6. RTF/2. Radmarathon Alpe d'Seevetal, Meckelfeld (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

6. RTF/2. Radmarathon Alpe d'Seevetal, Meckelfeld (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 15.06.2013, 13:16

6. RTF Alpe d´Seevetal
2. Alpe d´Seevetal eXtrem Radmarathon
Jokerveranstaltung des Nordcup 2013


Bild

Datum: 14.07.2013
Start: 7:30 Uhr Marathon; 09:00-10:30 RTF
Startpunkt: Meckelfeld, Realschule, Appenstedter Weg 98-100
Streckenlängen: 47 / 87 / 123 / 158 / 210 km
Wertungspunkte: 1 / 2 / 3 / 4 / 5

Dr. Schmerz vom TV Meckelfeld Radsport Triathlon Team schrieb:

Alle Vorbereitungen für die „Alpe“ laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns schon jetzt auf den 14. Juli 2013! Wer 2011 die Premiere des Marathon nicht miterlebt hat, kann nun, zwei Jahre später, die 2. Auflage mit uns genießen und einen tollen Fahrradtag erleben! Eine wundervolle sommerliche Landschaft, gepaart mit einigen Kuppen, Wellen und kleinen Rampen macht das Fahren, ob allein oder in der Gruppe, zu einem Erlebnis. In Summe werden sich die zu überwindenden kleinen Erhebungen nach über 200 km, sicher auch in Deinen Beinen bemerkbar machen. So soll es sein! Da wir den Marathon nur alle zwei Jahre durchführen, wird es die nächste Auflage erst 2015 geben.

Für die gute Versorgung, besonders wichtig auf den Langstrecken, ist wie immer die Mutter aller K`s, Anke, zuständig (Bild unten)! Sie sorgt mit einem breiten Angebot für den Nachschub der verlorengegangenen Kalorien. Ja, auch mit in der Sonne gegarten Wurst- und Käsebroten! :-) Nein, Spaß beiseite, dafür haben wir an den K`s Kühlboxen.

Neben der Langstrecke bieten wir, wie immer, auch die etwas kürzeren Strecken an. Ob 47, 87, 123 oder 158 km, jeder kann nach eigenem Belieben die Strecke wählen und die Nordheide erkunden.

Der Landkreis Harburg und die Gemeinde Seevetal planen für 2013 noch einige Straßensanierungsmaßnahmen, es kann daher kurzfristig zu Streckenänderungen kommen. Wir bitten um Verständnis! Alle Infos, siehe

http://www.tv-meckelfeld.de/Seiten/radsport/

Wir sehen uns am 14.07.2013 bei der Alpe!
Dr. Schmerz und
das TV Meckelfeld Radsport Triathlon Team

BildBild
Zuletzt geändert von Helmut am 14.07.2013, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.06.2013, 13:21

Wieder dabei. ;-)

Berichte und Bilder von der RTF 2012, siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=5701
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 16.06.2013, 20:45

Gerne bin ich wieder dabei, wenn die Spieker Fähre wieder fährt. :)
Bei Streckenänderungen bitte viele Höhenmeter einbauen. 8)
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 25.06.2013, 14:40

Bin für den Marathon angemeldet.

:gruss: dirk
Tri-Stefan
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 26.02.2013, 13:40

Beitragvon Tri-Stefan » 25.06.2013, 15:01

Ich werde auch den Marathon fahren!
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 28.06.2013, 22:58

Da bin ich natürlich dabei, Marathon, was sonst... :D
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.07.2013, 00:59

Aufgrund des Totalausfalles des Servers des NordCup-Radmarathon ist die Online-Anmeldung für die NordCup-Veranstaltung in Meckelfeld nicht möglich. Es gibt leider auch keine Möglichkeit dort eine entsprechende Meldung anzuzeigen. Nutzt bitte die Möglichkeit euch per Mail bei Reiner Lühr ("Dr. Schmerz") vom TV Meckelfeld anzumelden. Siehe

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php ... ng-nordcup

Das betrifft nicht die Teilnehmer an der RTF! Man kann sich wie immer vor Ort anmelden, Marathonis auch, sparen dann aber nicht den Voranmelderabatt.

Bis Sonntag! ;-)
Zuletzt geändert von Helmut am 09.07.2013, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 09.07.2013, 11:47

Auch Marathonis können sich am Veranstaltungstag vor Ort anmelden...

Die Voranmeldung ist freiwillig und erspart die Nachmeldegebühr.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 10.07.2013, 19:48

Meine Wertungskarte ist noch leer. :geschockt:

Irgendwie bin ich dies Jahr nicht zum RTF fahren gekommen.
Wenns Sonntag schön ist, fahr ich Marathon mit dem Renner.
Sonst die 158er Kurzstrecke mit dem Crosser.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 672
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 11.07.2013, 21:44

an Tagen wie diesen wird man auf einen Schlag ein Jahr älter - da muss man sich schonen, um nicht jeden Tag ein Jahr älter zu werden.

Wünsche Euch tolles Wetter, glatten Asphalt und viel Spass.

kocmonaut
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 12.07.2013, 00:53

kocmonaut hat geschrieben:an Tagen wie diesen wird man auf einen Schlag ein Jahr älter - da muss man sich schonen, um nicht jeden Tag ein Jahr älter zu werden.
Wir würden auch mit Dir zusammen Deinen Ehrentag feinern. :chearleader: :chearleader: :chearleader:
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.07.2013, 11:30

Auf zur Bank und den Bausparvertrag kündigen, textete ich vor vier Jahren, als ich ein Video vom ersten Prototypen des bis zu 80 km/h schnellen eRockit sah. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1911

25.000 Euro Vorkasse waren zu leisten, um eines zu bestellen. Der Preis ist nun auf "nur" die Hälfte gefallen und man kann es ganz normal bestellen.

http://www.erockit.net/

Beim HFS-Stammtisch wurde gemunkelt, dass bei der RTF am Sonntag ein besonders eiliger Punktejäger damit am Start sein soll. Keine Sorge, der Fahrer wird ggf. das Feld nicht behindern, ihm einfach von der ersten Sekunde an davon fahren.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 13.07.2013, 12:21

Freue mich schon auf die morgige RTF und das Wetter zeigt sich ja auch von seiner angenehmen Seite.
Letzte Woche war ich am Bodensee und bin dort eine Permanente von Ravensburg nach Konstanz gefahren, rd. 130 KM bei > 1.200 Höhenmetern, landschaftlich eindrucksvoll und nur wenige Kilometer auf der Bundesstraße.
Wer Interesse an dieser anspruchsvollen Strecke hat kann sich gerne bei mir melden. Dann bis morgen ;-)
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
Bergamo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2010, 12:37
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Bergamo » 13.07.2013, 21:47

Helmut hat geschrieben:Auf zur Bank und den Bausparvertrag kündigen, textete ich vor vier Jahren, als ich ein Video vom ersten Prototypen des bis zu 80 km/h schnellen eRockit sah. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1911

25.000 Euro Vorkasse waren zu leisten, um eines zu bestellen. Der Preis ist nun auf "nur" die Hälfte gefallen und man kann es ganz normal bestellen.

http://www.erockit.net/
Seufz, dafür würde ich sofort meinen Smart verkaufen. Aber leider, leider habe ich keinen Motorradführerschein. :mad: Und ich möchte wirklich meinen PKW-Fahrlehrer vom letzten Jahr nicht erschrecken, indem ich einen Motoradführerschein ankündige ... :shock:

Also bleibts bei Smart und Rennrad. Seufz.

Olav

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste