Tine Tour RTF/Radmarathon '13, Husum (Vorschau)

Fernhusumerin
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 71
Registriert: 29.08.2010, 18:58
Wohnort: Kiel

Tine Tour RTF/Radmarathon '13, Husum (Vorschau)

Beitragvon Fernhusumerin » 26.04.2013, 19:19

Am 05.05. ist es wieder soweit... in Husum ist RTF und Marathon. Der Raps wird dieses Jahr vielleicht noch nicht blühen, der lange Weg nach Husum lohnt sich trotzdem! :D
Ich werde wieder an der Kontrolle in Drelsdorf stehen und für euch Brote schmieren und hoffe ne Menge Leute zu sehen ;-)
Fernhusumerin
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1711
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: Vorschau: Tine Tour in Husum am 05.05.13

Beitragvon Heimfelder Dirk » 26.04.2013, 20:00

Fernhusumerin hat geschrieben:Ich werde wieder an der Kontrolle in Drelsdorf stehen und für euch Brote schmieren und hoffe ne Menge Leute zu sehen ;-
Toll! Für mich bitte ein Klappbrot mit Nutella, Banane und Käse. ;-)
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Vorschau: Tine Tour in Husum am 05.05.13

Beitragvon Helmut » 26.04.2013, 20:44

Heimfelder Dirk hat geschrieben:
Fernhusumerin hat geschrieben:Ich werde wieder an der Kontrolle in Drelsdorf stehen und für euch Brote schmieren und hoffe ne Menge Leute zu sehen ;-
Toll! Für mich bitte ein Klappbrot mit Nutella, Banane und Käse. ;-)
Das passt schon. 2011 war etwas von einer "Schlemmer-Tour" zu lesen. Immerhin steckt da das Wort "Tour" mit drin. Rad gefahren wurde also auch.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4040
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Fernhusumerin
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 71
Registriert: 29.08.2010, 18:58
Wohnort: Kiel

Gegenwind und mehr...

Beitragvon Fernhusumerin » 27.04.2013, 10:29

...da der Gegenwind auf der flachen Strecke schon so manchem zugesetzt hat (wie zum Beispiel im letzten Jahr) sind wir Husumer immer bemüht die Laune und die Kräfte wieder aufzubauen! :)
Also auf nach Husum und sich überraschen lassen...
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1006
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Re: Gegenwind und mehr...

Beitragvon Dreckschleuder » 28.04.2013, 23:20

Fernhusumerin hat geschrieben:...da der Gegenwind auf der flachen Strecke schon so manchem zugesetzt hat,...
Davon kann ich ein recht frisches Lied singen, werde aber trotzdem kommen!

Ich bin gestern im Rahmen des Brevets "Von Küste zu Küste" aus Schleswig nach Husum und hatte im Gegenwind bei WS 4-5 schon so meine Probleme...
Freude am Radfahren!
Tom
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 131
Registriert: 14.01.2008, 16:54
Wohnort: Schmalfeld

Beitragvon Tom » 03.05.2013, 19:13

Hallo Dirk,

gut zu wissen, dass Du dabei bist. Brauche bestimmt wieder einen kräftigen Pannenhelfer. Brauchst Dir aber keine gelbe Weste überziehen, ich erkenne Dich auch so.

Freue mich auf Sonntag in Husum, ';-)
Tom
"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad." - A. Opel
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1711
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

alles ist gut!

Beitragvon Heimfelder Dirk » 03.05.2013, 19:33

Tom hat geschrieben:gut zu wissen, dass Du dabei bist. Brauche bestimmt wieder einen kräftigen Pannenhelfer. Brauchst Dir aber keine gelbe Weste überziehen, ich erkenne Dich auch so.

Freue mich auf Sonntag in Husum
Freu mich auch, Dich mal wieder zu treffen ;-)
Sonntag kann eigentlich gar nichts passieren: Auf der Strecke als "fahrendes Multitool" Dreckschleuder (Pannenhelfer, Navigator, Windbrecher.. :zwinkern: ), für ausreichende Verpflegung sorgt Fernhusumerin, Sturm ist auch nicht im Anmarsch :D
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1006
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

... bitte keine Pannen!

Beitragvon Dreckschleuder » 03.05.2013, 23:28

Ich kann keine Pannen mehr sehen :mad:
Letzten Samstag gebrochene Speichen, Mantel am Vorderrad kräftig eingeritzt. Letzten Mittwoch dann Mantel hinten an der Flanke beschädigt mit Reifenplatzer. Später vor Scharbeutz dann Freilauf beim Treten in beiden Richtungen und Rückfahrt mit der Bahn.

Daß das mal eben 2 Speichen, 2 Schläuche, 1-2 Mäntel und ggf. ein Freilauf waren, die zu ersetzen sind... :xmascry:

Näääh! Bitte keine Pannen mehr.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 620
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 04.05.2013, 21:51

letztes Jahr in Husum - Kontrolle bei km 140 - bevor es raus nach Nordstrand hinaus ging:

Frage eines sturmzermürbten erschöpften Fahrers: "Haben wir jetzt nur noch Rückenwind?

Antwort: "nee, jetzt geht es erst los." Boh wat hett wi lecht. Nur einer nicht.

hello again!?
kocmonaut

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste