Brevet Frühjahrsbegegnung '12, Aumühle (Ber.,Bilder+Video)

Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 19.03.2012, 19:27

Auch von mir ein herzliches Dankeschön:
:D an den Veranstalter Dreckschleuder - dank einer perfekten Vorbereitung und Durchführung war es eine wirklich gelungene Veranstaltung
:D an meine Eltern und Schwiegereltern für das tolle Depot - obwohl Ihr mehr vorbereitet habt, als wir verabredet haben - aber offensichtlich seid ihr auf positive Art einfach nicht verbesserlich
:D an mad.mat für die seelische Unterstützung vor und während des Mini-Brevets und dafür, dass Du die ganze Zeit bei mir geblieben bist
:D an alle meine Vereinskollegen - einfach nur, weil ihr da wart
:D an Wosi reloaded - immer wieder schön mit Dir zu radeln, auch wenn ich die Gruppe leider bei 95 km ziehen lassen musste und wir gar nicht so viel Zeit zum Quatschen hatten, aber alleine das Gefühl, dass Du da warst, hat gereicht
:D an Janibal - weil Janibal einfach Janibal ist
:D an RobertM und Tierfreud - für den Windschatten der letzten 55 km
:D an Helmut, der mich quasi unbewußt zu dieser Tour ermutigt hat, denn nur aufgrund seiner Worte "Nicht die Strecke tötet, sondern das Tempo", die er mal vor zwei Jahren zu mir sagte, habe ich den Mini-Brevet in Angriff genommen
:D an Jörg72 - weil er uns noch ein Stück begleitet hat
:D an bs für das tolle Video und die tollen Fotos
:D an alle die sonst noch dabei waren oder ich vergessen habe

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20275.JPG">
Zuletzt geändert von BriMore am 19.03.2012, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.
Mona
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2012, 18:32
Wohnort: Fuhlenhagen

Beitragvon Mona » 19.03.2012, 19:38

Eigentlich fehlen mir die Worte, um hier etwas zu schreiben ... einfach deshalb, weil ich überwältigt bin von dieser Geste. Erst bringt Dennis - der Vater von Lene Luise - am Samstag ein ganz süßes Kuscheltier mit Buff vom Verein Endspurt ins Krankenhaus, mit den Worten, es ist von Dreckschleuder, und dann bekommen wir gestern von mad.mat noch eine Spardose von allen Radfahrern vom Samstag überreicht. Wirklich, uns fehlen die Worte! Ihr seid verrückt! DANKE, wir freuen uns sehr!

Aber eins ist ganz sicher, das Geld aus der Spardose werden wir in einen Fahrradanhänger stecken, da wir uns sicher sind, dass dies bestimmt in Euren Sinne ist. :D

:Danke: von
Mona, Dennis und Lene Luise
Benutzeravatar
Knatterton
Forums-Novize
Beiträge: 3
Registriert: 09.07.2011, 21:09

Beitragvon Knatterton » 19.03.2012, 19:56

Diesmal schreibe ich im Namen des gesamten HFS Supporter-Teams. Es hat uns mal wieder sehr viel Spaß mit Euch gemacht - auch wenn ihr viel früher als erwartet da wart. :HaHa:

Es ist immer wieder interessant Euch zu sehen, wir kennen viele ja schließlich bereits "schriftlich" aus dem Forum! Toll, wenn wir dann auch auf diese Weise auch mal mittendrin sein können.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Einsatz und haben nun alle ein neues Hobby gefunden. :D

Für solche netten Leute für Euch sind wir gerne da!

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal von
Knatterton - der, der Euch abgefangen und wieder auf die Strecke geschickt hat :hurra:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20241.JPG">

Biker-Emma und BriMoreMum - die sich um das leibliche Wohl gekümmert haben :Backen: :kipprein:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20248.JPG">

und Chef Jürgen - der immer die Oberaufsicht hatte :sieg:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20246.JPG">
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1729
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 19.03.2012, 20:22

Mitte März bereits Distanzen > 200 km anzugehen, hatte ich bisher noch nie probiert; Erstversuch gelungen!

Ab km 150 war ich allein unterwegs, da ich Riegel und Gels falsch verstaut hatte und mich dadurch nicht während der Fahrt versorgen konnte und anhalten musste. So kam ich dann zu meiner epischen Genusstour von der letzten Kontrolle bis Fuhlenhagen. Geschuldet dem leichtem Gegenwind und den Wellen um Mölln waren die Beine dann doch ein wenig schwer. Die Gastfreundschaft und Herzenswärme auf dem Anwesen des Supporterteams waren jedoch jeden einzigen Meter der exakt 200.184 wert, die ich bis zum Eikhof zurück gelegt hatte.

Nach mehreren Bechern Kaffee und reichlich Kuchen und Schmalzbroten machte ich mich Ulrike und Konkursus nach ausgiebiger Pause auf die restlichen 21 km bis zum Ziel. Ausrollen war jedoch nicht, denn Ulrike ließ die Kette weiterhin rechts. Nur mit Mühe konnten wir folgen.

Die scharf gewürzte Suppe mit reichlich Fleischeinlage rundete den sowohl sportlich als auch kulinarisch erlebnisreichen Samstag ab.

Gefreut habe ich mich, dass mit Britta, Marit, Mirko, Corstiaan (5 Tage nach einer OP), Jens, Thomas, Mathias und Andre so viele Vereinskameraden von Fortuna Celle dabei waren. Leider musste unser Commander erkältungsbedingt kurzfristig absagen.

Herzlich danken möchte ich für diesen tollen Tag den Mitfahrer(innen) für die Begleitung und zeitweisen Geleitschutz und Michael für die wie immer tolle Organisation und seinen persönlichen Einsatz. :Danke:

:Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: den Fuhlenhagenern! :Danke: :Danke: :Danke:

Dirk

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20040.JPG">
:gruss:
dirk
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 20.03.2012, 10:44

Helmut hat geschrieben:Am Start war auch Denise Ariaane Funke, freie Mitarbeiterin für die lokalen Zeitungen. Ein heller Kopf, wie mad.mat mir schon am Telefon erzählte. Nicht nur das, das Mädel kann auch super Fotografieren.
STIMMT!!! Das Nebelbild ist der Hammer und ein Preiskandidat fürs Foto des Jahres.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.03.2012, 00:45

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... e%2013.JPG">

Hier kommen von Ulrike weitere

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 1.html">18 Bilder vom Brevet Frühjahrsbegegnung</a>.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 23.03.2012, 08:08

Die beiden sehen ja noch richtig taufrisch aus!
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1729
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 23.03.2012, 09:27

Dreckschleuder hat geschrieben:Die beiden sehen ja noch richtig taufrisch aus!
Na klar! Ich hab´ja schließlich bei dir gelernt, beim Einrollen auf den ersten 100km nicht gleich alle Körner zu verschießen!
:gruss: Dirk
:gruss:
dirk
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 28.03.2012, 08:38

Das war vor der "Kurve" in den Wind :HaHa:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 08.04.2012, 19:56

hat mein Vater (Neuschönningstedt) gesehen, gelesen und ausgeschnitten. Irgendwas kam ihm da bekannt vor...

Bild

nicht einfach so was wiederzugeben, Prüfung bestanden Frau D. A. Funke (fud). Wir sollten für Herrn Nagel bei seinen Veranstaltungen mal ein Pressecenter einrichten...
St. Jan
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1401
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 08.04.2012, 20:05

Man muß aber auch nicht alles glauben, was in der Presse steht!
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 08.04.2012, 21:01

Au weia, wer hat denn das Interview gegeben? Ich finde wir sind da schon etwas einseitig dargestellt. Ich habe mir bestimmt nicht über PBP einen Namen in der Szene gemacht...

Und - Brevets gehen auch ohne Tracks, jedenfalls meistens.

Und... man sollte dann doch selektiv lesen. ;)
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.04.2012, 22:39

Dreckschleuder hat geschrieben:Au weia, wer hat denn das Interview gegeben?
Das war der Frauenverbindungsofffizier. Man könnte sich fragen, wer da wen verwirrt hat, die Fragende den wirres Zeug stammelnden Befragten - oder der Befragte die um ihren Verstand ringende Fragende?

Nicht erst nachdem ich gehört habe, welch ein wirres Durcheinander der Fakten auch an anderer Stelle gedruckt stand, habe ich eine klare Meinung dazu...
Zuletzt geändert von Helmut am 08.04.2012, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1401
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 08.04.2012, 22:43

Ich sag nur Brest-Paris-Brest.

Ich hoffe, keiner ist so rum gefahren........
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.04.2012, 22:51

Janibal hat geschrieben:Prüfung bestanden Frau D. A. Funke (fud).
Ja, in gewisser Weise. Es gab Zeiten, da stiftete mad.mat weit mehr Verwirrung in der Frauenwelt.

Zur weiteren Ehrrettung der Frau sei auch gesagt, dass man sich vor Ort erzählte, dass der "Ironmansieger" sich spontan verliebt zu haben schien.
Janibal hat geschrieben:Wir sollten für Herrn Nagel bei seinen Veranstaltungen mal ein Pressecenter einrichten...
Und die bitte zu gleichen Teilen mit Männer und Frauen besetzt, damit wir für jeden Reporter den richtigen Ansprechpartner bieten können.
Zuletzt geändert von Helmut am 13.04.2012, 00:04, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 08.04.2012, 23:22

Brest-Paris-Brest
Ich habe irgendwann aufgehört, genau zu lesen :oops:

Damit hätte ich mir in der Tat einen Namen gemacht - als Randonneur-Depp der Nation.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.04.2012, 22:12

Helmut hat geschrieben:Zur weiteren Ehrrettung der Frau sei auch gesagt, dass man sich vor Ort erzählte, dass der "Ironmansieger" sich spontan verliebt zu haben schien.
Dazu hat mir Ex-Angelboot eben geschrieben, dass er in der Tat bei zwei Lang-Distanz-Triathlons in seiner Altersklasse Erster wurde.

Anmerkung Admin: Was dann in der Zeitung daraus geworden ist, da kann Ex-Angelboot sicherlich nix dafür.

Und verliebt hat er sich nicht, nur darüber gescherzt, dass es bei einem Langstreckenfahrer wie ihm keine Frau lange aushält, ob sie denn Interesse an ihm hätte.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 09.04.2012, 22:55

Ihr BREVET Fahrer seit mir schon ein Haufen, da wird ja mehr Döntjes erzählt, als in der Seefahrt ;)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 10.04.2012, 15:42

Tribelix hat geschrieben:Ihr BREVET Fahrer seit mir schon ein Haufen, da wird ja mehr Döntjes erzählt, als in der Seefahrt ;)
Also ich habe nebenbei einen 38-Pfund-Wels aus der Elbe gefischt, Fischkopp eben :Totlach:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.04.2012, 01:12

Helmut hat geschrieben:Dazu hat mir Ex-Angelboot eben geschrieben, dass er in der Tat bei zwei Lang-Distanz-Triathlons in seiner Altersklasse Erster wurde.
Dazu hat Johanna etwas in Google ausgegraben. Siehe

http://www.viebranz.de/fileadmin/user_u ... 8_31kw.pdf
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste