Unfall bei der RTF Vogelpark-Region...

Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Unfall bei der RTF Vogelpark-Region...

Beitragvon dirksen1 » 06.08.2011, 17:39

Hmmm...weiß nicht so recht, was ich von der RTF schreiben soll angesichts der Tatsache, dass mehrere Vereinsfreunde von mir heute teils schwer gestürzt sind und noch im Krankenhaus verweilen. Ich versuche mal was.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20114.JPG">

Zur bekannt tollen und perfekt organisierten RTF ließ ich mich heute vom Wetter nicht an der Anreise hindern und ....ne, ist mit zu platt, einfach das gewohnte "es war toll, es gab Kekse und Hefe hell" abzuspulen, das weiß eh jeder, der dort war....

Ich möchte diese Plattform nutzen, um allen gestürzten Fortunen und ihren PartnerInnen meine allerbesten Wünsche mit in den Abend zu geben. Mehr braucht es nicht an dieser Stelle heute...

Andre
Zuletzt geändert von dirksen1 am 06.08.2011, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 06.08.2011, 18:06

Auch von mir die besten Wünsche für alle Betroffenen.
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 06.08.2011, 19:01

Moin

Na, dass hört sich ja nicht so gut an. Auch von Marit und mir gute Besserung. Wir wollen morgen fahren, werden dann wohl die einzigen Fortunen sein.

Gruss Mirco
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 06.08.2011, 20:05

Mirco hat geschrieben: Wir wollen morgen fahren, werden dann wohl die einzigen Fortunen sein.
Nein, ihr seid nicht die einzigen, einige können noch fahren und sind morgen teils auf Ersatzrädern am Start.

Es sind alle Verletzten nach ambulanter Behandlung wieder aus den Krankenhäusern entlassen worden. Keine Brüche, aber viele Prellungen und Hautabschürfungen, Verstauchungen etc, einige Blessuren mussten genäht werden. Jens sieht am schlimmsten aus, er ist frontal aufs Gesicht geknallt. Sein Helm ist völlig demoliert und hat sicherlich das Schlimmste verhindert.
Dirk
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 06.08.2011, 20:23

Heimfelder Dirk hat geschrieben:...
Es sind alle Verletzten nach ambulanter Behandlung wieder aus den Krankenhäusern entlassen worden....
Dirk
Gott sei Dank!
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 06.08.2011, 22:36

:Greis:
Das hört sich ja nicht gut an. Wenigstens sind alle wieder zu Hause.
Die besten Wünsche von mir.
Benutzeravatar
michel66
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 17.06.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon michel66 » 06.08.2011, 22:54

Oh je, das habe ich gar nicht mitbekommen.
Den betroffenden alles Gute!
Radmarathoni
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 82
Registriert: 08.12.2008, 09:08

Beitragvon Radmarathoni » 07.08.2011, 09:26

Beste Genesungswünsche

Allen Gestürzten auch vom Radmarathoni die besten Genesungswünsche. Meine Gedanken waren auch gestern Abend noch bei euch und erst die Nachricht von Heimfelder Dirk hier im Forum ließen mich wieder entspannter werden. Auf dass ihr alle bald wieder fit seid und wir euch wieder auf dem Rad begrüßen können.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste