28. RTF Toller Bomberg, Münster (Bericht + Bilder)

Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 228
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

28. RTF Toller Bomberg, Münster (Bericht + Bilder)

Beitragvon mr.colnago » 10.07.2011, 21:14

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2029.JPG">

<b>28. RTF Toller Bomberg der Radsportfreunde Münster 2011
Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt</b>


Hier kommt jetzt mein Bericht zur RTF in Münster, wo der tolle Bomberg auf mich wartete. Laut Veranstalter sollte es einiges an Höhenmetern geben. Das war mir auch recht, weil ich ja in Losheim fahren werde. Dort findet ja das Bundes Radsport Treffen 2011 statt. Eine Woche lang werden dort Touren angeboten für uns Radsportler. Da kann man nicht widerstehen, ehrlich gesagt...

Um 4 Uhr war für mich die Nacht vorbei und es ging wieder einmal ins geliebte Münsterland. 280 km Anreise lagen vor mir. Ich wollte ja diese RTF fahren und da nimmt man das gerne in Kauf. Die A1 war frei befahrbar und so kam ich gegen 7:30 Uhr in Gelmer an. Gelmer ist ein Vorort von Münster und liegt 8 km entfernt. Erst gegen 8 Uhr kamen die fleissigen Helferlein der Radsportfreunde Münster. Ein wenig hektisch ging es zu bei ihnen. Sie hatten Bedenken, dass das Wetter hält. Regen sollte es geben und das würde die Teilnehmerzahl beeinflussen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2014.JPG">

Insgesamt kamen ca. 550 Starter, davon 150 Fahrer mit Wertungskarte. Um 10 Uhr wurde man mit Startstempel auf die Strecke gelassen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2020.JPG">

Die ersten 40 km sollten leicht wellig verlaufen. So kam es auch zu größeren Gruppenbildungen. Leichter Nieselregen war unser Begleiter, also keine Regenschauer wie vorhergesagt. Die erste Kontrolle in Schwege war schnell erreicht und bot allerhand zu Essen an. Ich verspeiste nur eine Banane und trank ein Erfrischungsgetränk.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2022.JPG">

Danach ging es nach Lienen, wo es leicht hügelig wurde. Die Straßen waren sauber und gut befahrbar für uns Radler. Die Landschaft ist hier sehr lieblich und fast romantisch. Es ging an einer alten Mühle vorbei, welche fröhlich vor sich klapperte. In Leeden-Loose war die 2. Verpflegungsstelle eingerichtet.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2032.JPG">

Gut gestärkt ging es nun in den Teutoburger Wald und durch das Tecklenburger Land. Zum Teil war es anspruchsvoll von der Streckenführung, aber durchaus fair und landschaftlich reizvoll. Hat mir am meisten Spaß gemacht, dieser Teil der Tour, konnte die Ausblicke geniessen und ein paar Fotos einfangen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2039.JPG">

In Ladbergen war die letzte Kontrolle für mich. Nun waren es noch 25 km bis ins Ziel. Nach knapp 5 Stunden Fahrzeit war ich wieder in Gelmer. Das Wetter hat gehalten und es war angenehm warm zum fahren. Wieder einmal hat sich das frühe Aufstehen gelohnt. Kann ich jedem Radsportler ans Herz legen, diese wunderschöne Touren durchs Münsterland. Allen Helferlein dieser RTF ein herzliches Dankeschön. Ihr habt es wirklich nett gemacht, mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl...

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2037.JPG">

Froh gelaunt ging es zurück nach Hamburg. Wollte ja am Sonntag noch in Meckelfeld die RTF mitfahren. So kam es denn auch. Und hier kommen meine

Bilder von der RTF Toller Bomberg ab Münster.

Mit den besten Radlergrüßen von DIRK

Wer sein Colnago liebt, der schiebt es nicht, sondern fährt es :D
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.07.2011, 01:00

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... o%2035.JPG">

So, nun zieren Dirks Bericht auch einige schöne Bilder und ein Link zu weiteren.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
michel66
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 17.06.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon michel66 » 13.07.2011, 17:42

Hört sich gut an! Werde ich mal in meine To Do Liste für das nächste Jahr aufnehmen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste