Fröhliche Rentnerin bezwingt den Wilseder Berg (Bericht)

BriMoreMum
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 28.03.2011, 20:10
Wohnort: Fuhlenhagen

Fröhliche Rentnerin bezwingt den Wilseder Berg (Bericht)

Beitragvon BriMoreMum » 15.05.2011, 18:57

<img src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Ra ... r-Berg.jpg">

Ich war vor kurzem in der Lüneburger Heide im Urlaub. Natürlich habe ich auch die Chance genutzt und bin in der schönen Umgebung Rad gefahren :D

Toll war es, aber erst jetzt weiß ich, was es heißt auf dem Wilseder Berg zu fahren! Ich habe schon viel von meinen Kindern davon gehört, aber es selbst machen ist dann doch etwas anderes! Gleich nachdem ich auf dem "Gipfel" angekommen war, habe ich meine Tochter angerufen und ihr berichtet, dass ich es geschafft habe und dass sie meinen tiefen Respekt hat - sie schafft es auf dem Fahrrad und ich schiebend :cool:

Beim Bergabfahren habe ich das Schild "Radfahrer absteigen" einfach ignoriert - diesen Spaß wollte ich mir können! Mußte dann aber auch gleich dreimal mit einem Absprung vom Rad mein "Leben retten"! Puhh, der Sand in der Lüneburger Heide ist aber auch gefährlich :)

Im Übrigen wollte ich noch erwähnen, dass ich auch mit dem Rad durch Döhle gekommen bin und im Gegensatz zu einigen Celler Fortunen habe ich hier nicht die Orientierung verloren und brauchte keinen Commander, der mich auf den richtigen Weg bringen musste.

:Laola:

Siehe auch: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4008

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
Karin
Wenn Du denkst, es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Fröhliche Rentnerin bezwingt den Wilseder Berg ...

Beitragvon Helmut » 15.05.2011, 21:16

BriMoreMum hat geschrieben:...im Gegensatz zu einigen Celler Fortunen habe ich hier nicht die Orientierung verloren und brauchte keinen Commander, der mich auf den richtigen Weg bringen musste.
Mensch Queen Mum, äh, tschuldigung, BriMoreMum,

kaum im Forum angemeldet, schon den ersten Bericht abgeliefert, dabei gleich den Commander & Co. angepinkelt und das so, dass auch die drüber lachen können. Perfekt!

LG Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Re: Fröhliche Rentnerin bezwingt den Wilseder Berg ...

Beitragvon Oldboy » 27.05.2011, 19:34

Helmut hat geschrieben:
BriMoreMum hat geschrieben:...im Gegensatz zu einigen Celler Fortunen habe ich hier nicht die Orientierung verloren und brauchte keinen Commander, der mich auf den richtigen Weg bringen musste.
Mensch Queen Mum, äh, tschuldigung, BriMoreMum,

kaum im Forum angemeldet, schon den ersten Bericht abgeliefert, dabei gleich den Commander & Co. angepinkelt und das so, dass auch die delmutrüber lachen können. Perfekt!
:Greis:
Ja lieber Helmut "Der Stamm fällt eben nicht weit vom Apfel"! Oder wie das Sprichwort heisst. :ifreumi:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste