Bilder von biertrinkenden RTFlern - Muss das sein??

Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Re: ....muss das sein?

Beitragvon Speedmanager » 16.04.2011, 21:44

Bagdad-Biker hat geschrieben:Bin ich der einzige, der hier jetzt keinen Zusammenhang sieht und nicht mehr folgen kann?
Nö, ich blick' da auch schon lang' nicht mehr an lang. Obwohl ich mich ernsthaft bemühe, meine Mitmenschen zu verstehen, ist das bei einigen Exemplaren ein aussichtsloses Unterfangen.
Bagdad-Biker hat geschrieben:Scheiße..ich glaub ich brauch´n Bier.
Hab' schon eins. Prost! prrosit
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 16.04.2011, 22:06

Nee, der Einzige bist Du da nicht. Ich weiß auch nicht, was ein "einwandfreier Lügner" ist, aber was soll's?

Thomas
Benutzeravatar
Stevie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 24.11.2010, 13:46
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Stevie » 17.04.2011, 17:52

Ich denke, Winsengirl hat sich irgendwie völlig verrannt und wird jetzt einsehen bzw. sich eingestehen, daß sie einen Fehler gemacht hat. Wahrscheinlich dachte sie, Bier sei erst ab der Volljährigkeit erlaubt und hat deshalb so reagiert.

Kann ja mal passieren.

Na ja, sie wird sich bestimmt demnächst bei allen Beteiligten entschuldigen ... ;)

LG aus Kiel (schön hier heute ...)
Ich genieße jeden Kilometer ...
Bergwasserziegentraeger
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 02.02.2007, 22:57
Wohnort: HL

Beitragvon Bergwasserziegentraeger » 17.04.2011, 18:35

weicjo hat geschrieben:...also mir wäre es so was von peinlich gewesen, wenn meine Mutter früher so einen Aufriß gemacht hätte...
Jeder kann sich einfach ,,winsengirl'' nennen und dabei auf Rückschlüsse bzgl des Geschlechts hoffen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

:wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.04.2011, 22:06

Bergwasserziegentraeger hat geschrieben:Jeder kann sich einfach ,,winsengirl'' nennen und dabei auf Rückschlüsse bzgl des Geschlechts hoffen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29
Ich habe auch das deutliche Gefühl, als wenn ich dieses "Winsengirl" schon drei Mal aus dem Forum gebannt habe. Was soll's, dann eben morgen nochmal, inkl. aller wirren Beiträge.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 17.04.2011, 22:36

Schade!!! :sad: War so lustig.
Und besonders schön: Es war so oberflächlich, dass man selbst im Vollrausch immer noch mitreden konnte!!! :D
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.04.2011, 22:42

Bagdad-Biker hat geschrieben:Schade!!! :sad: War so lustig.
Und besonders schön: Es war so oberflächlich, dass man selbst im Vollrausch immer noch mitreden konnte!!! :D
"Jeder blamiert sich so gut er kann.", sagt man. Also, warum nicht seinen ganzen wirren Mist einfach stehen lassen und nur die Verleumdungen löschen? Ich denk mal drüber nach...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 17.04.2011, 23:02

"Seinen" wirren Mist? Oooops! Aber vielleicht sollte man diesen Fred wirklich schließen. Nicht mehr so ergiebig ... und Frauen ab 35, die sich noch als Girl (ohgottogott) bezeichnen, finde ich nicht interessant, nicht schräg, sondern einfach nur peinlich. Und wenn das Girl ein Typ ist ... ich kenne da eine wirklich gute Psychologin in Bargteheide, die sich mit Transgender auskennt.

Thomas ;-)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.04.2011, 23:10

thomas-hh hat geschrieben:Und wenn das Girl ein Typ ist ... ich kenne da eine wirklich gute Psychologin in Bargteheide, die sich mit Transgender auskennt.
Passt hier nicht. Das tut er nur um uns "in die Irre" zu führen, damit er nicht gleich wieder gebannt wird und so wenigsten einen Moment lang sein Gift versprühen zu können. Ansonsten lässt er den dummdreisten Macho als anonymer Mann raushängen, ohne es selbst zu merken.

Da ist ein anderer Typ von Therapeuten angezeigt. Freiwillig geht er da nicht hin und um ihn einweisen zu lassen, reicht es noch nicht.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
winsengirl

Beitragvon winsengirl » 18.04.2011, 06:31

Ihr habt alle null Plan worum es geht. Traurig. Aber für das tief gelegene geistige Gedankengut seit Ihr ja bekannt über alle Foren grenzen hinaus.
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 18.04.2011, 07:54

Ich glaube wirklich, es erübrigt sich, auf diese geistige Diarrhoe einzugehen. Der Fachbegriff ist "Cerebrale Diarrhoe" - nachzulesen unter Wikipedia :HaHa: .
Zuletzt geändert von thomas-hh am 18.04.2011, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Beitragvon Rose » 18.04.2011, 07:55

Aber für das tief gelegene geistige Gedankengut seit Ihr ja bekannt über alle Foren grenzen hinaus
http://www.seitseid.de/
Mad4Campy
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.04.2011, 08:23

winsengirl hat geschrieben:Ihr habt alle null Plan worum es geht. Traurig. Aber für das tief gelegene geistige Gedankengut seit Ihr ja bekannt über alle Foren grenzen hinaus.
Ah, jetzt erkennt man es deutlich. Der Duktus, die Feindbilder, die Umgangsformen...

@ Thomas (vollständiger Name ist der Redaktion bekannt): Du hast hier schon lange Hausverbot. Den mal wieder unter neuer Scheinidentität erschlichenen Forumszugang "winsengirl" hab ich gelöscht.

Deinen Dünnpfiff habe ich trotzdem so stehen lassen. Du dienst mir als abschreckendes Beispiel. Dank dafür.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 18.04.2011, 08:38

Ooooops - jetzt habe ich mich doch glatt kurz angesprochen gefühlt.....
Ist schon Mist, wenn man einen Namen trägt (Thomas), der fast ein Kollektivbegriff ist.
Ironie-Modus an: Wenn ich Dich richtig verstanden habe, Helmut, ist nun ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem es darum geht, den nächsten Alias von winsengirl etc. herauszufinden. Gewinn: Erleuchtung, keine Bücher oder Sonnenbrillen. Wird nicht schwer sein, denn in letzter Zeit gab es hier nur zwei Mitglieder, deren Beiträge man nur verstehen konnte, wenn man in der Lage war, Korrektur zu lesen, ohne seinen Monitor mit rotem Korrekturstift zu verschmieren. Beiden wurde kurzfristig die Erlaubnis entzogen, sich und ihren Durchfall in dieses Forum zu ergießen. Ironie-Modus aus.

Auch wenn Rechtschreibung in Foren nicht Priorität geniesst, so gibt es doch Grenzen.

Thomas (der Echte)
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 18.04.2011, 10:35

Oh Gott, als Thomas lebt man hier echt gefährlich, muss ich jetzt auch auf der Hut sein ;)
Benutzeravatar
Stevie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 24.11.2010, 13:46
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Stevie » 18.04.2011, 11:13

winsengirl hat geschrieben:Ihr habt alle null Plan worum es geht. Traurig. Aber für das tief gelegene geistige Gedankengut seit Ihr ja bekannt über alle Foren grenzen hinaus.
Das ist einfach nur erbärmlich ... :mad:
Ich genieße jeden Kilometer ...
Benutzeravatar
scholli
Forums-Novize
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2011, 08:55

Beitragvon scholli » 19.04.2011, 09:16

Ich bin neu hier. Ich bin durch einen Fotografen auf HFS aufmerksam geworden, der von uns Fotos machte und erwähnte, wo man sich die Fotos anschauen kann.

Nun bin ich auch Jugendtrainer und wir haben mit drei Jungs bei der Sulinger RTF teilgenommen. Bis dato war mir nicht bewusst gewesen das es möglich gewesen ist, an der Kontrollstelle Bier zu trinken. Unsere Jungs haben davon nichts gemerkt oder gesehen und wären auch nicht von dem Anblick geschockt gewesen.

Manchen profilneurotischen Mitmenschen macht es einfach Spass, Leuten die was auf die Beine stellen, wie z. B. hier ein Forum, ans Bein zu Pinkeln.
Bertl
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2007, 18:34
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Bertl » 24.04.2011, 17:15

Moin allerseits,

hier sieht man wieder den Nachteil der "modernen Kommunikationsmöglichkeiten". Man kann, ohne persönliche Konsequenzen fürchten zu müssen, Schwachsinn verbreiten und kann sich dann zurücklehnen und sich daran ergötzen, wie man mal wieder ein Forum dazu gebracht hat, sich seitenweise über ein Non-Thema den Kopf zu zerbrechen. Dies ist echt unterste Schublade und ein Zeichen dafür,
daß jemand nicht genug Eier hat, um sich seinen eigenen Dämonen zu stellen bzw. im "richtigen" Leben eine arme Sau ist.

Obwohl man anfangs eigentlich wütend ist, wäre wohl Mitleid eher angebracht angesichts derartiger sozialer, psychologischer Defizite. :sad: Abgesehen davon darf man meiner Meinung nach Sinn und Zweck dieser Seiten nicht vergessen, und das ist nach wie vor der Breitenradsport in all seinen vielfältigen Facetten und nicht das Ausleben von Profilneurosen. Zwar werden Ergüsse à la winsengirl aka ??? aka ??? nicht das Forum stilllegen, doch kostet der Schwachsinn viel Zeit und Webspace, also lasst uns wachsam sein und vielleicht nicht jedem Unsinn mit aller Macht hinterherkommentieren, damit sich nicht irgendjemand dann auf die Schenkel klopft und sich freut, wie er mal wieder alle "hochgenommen" hat. :mad:

In diesem Sinne allen Foris noch schöne freie Tage
Gruß Bertl ;-)
fblasch
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 09.04.2010, 11:52

Reaktionen

Beitragvon fblasch » 26.04.2011, 23:18

Moin,
ich denke mal, ohne alle ..... Texte wirklich zu verstehen oder gar zustimmen zu können, haben hier wieder einmal einige Typen voll (oder volle Typen?) reingehalten ohne Konsequenzen zu fürchten. Alles ohne Augenkontakt und ohne den Gegenüber überhaupt wirklich (oh, schon zum zweiten mal das Wort) zu kennen.
Es ist eben wirklich einfacher sofort draufzuschlagen, auszusortieren und zu verbannen.

Und los

Gruß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste