Jahresabschluss-Runde 2010, Overhaverbeck (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Jahresabschluss-Runde 2010, Overhaverbeck (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 14.12.2010, 23:34

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... g%2034.jpg">

<b>Jahresabschluss-Runde 2010 – Und wieder ruft der (Wilseder) Berg</b>

Unsere 3. Jahresabschluss-Runde wird uns wieder auf und um den Wilseder Berg führen. Die Bilder hier stammen von der ersten Tour im Jahr 2008 (oben) und der in 2009 (unten). Neu ist, dass es nur einen gemeinsamen Treffpunkt geben wird, von dem wir alle gemeinsam abfahren werden. Neu ist auch, dass der letzte Sonntag im Jahr auf den 2. Weihnachtstag fällt. Bis dahin solltet Ihr aber alle Eure familiären Verpflichtungen erledigt haben.

<b>Datum: 26.12.2010 – 2. Weihnachtstag

Abfahrtszeit: 11:00 Uhr – Bitte macht Euch und Eure Räder frühzeitig startklar.

Treffpunkt: Parkplatz in (nicht vor) Overhaverbeck, inmitten des autofreien Naturschutzparks Lüneburger Heide.

Distanz: 40 km – Wir fahren eine Acht um den Parkplatz, der auch als Depot eingerichtet sein wird. In der Pause wird es etwas Wärmendes geben.</b>

„Ausgerichtet“ wird die Tour vom ESV Fortuna Celle. Es handelt sich allerdings um keine offizielle Veranstaltung, nur um eine private Tour unter uns Radsportfreunden und Freunden des Radsports. RTF-Wertungspunkte gibt es nicht zu holen, aber wieder nette Kontakte und tolle Eindrücke.

Wer nicht Radfahren mag, aber trotzdem dabei sein möchte, kann sich der Walkinggruppe anschließen, die ebenfalls den Wilseder Berg erklimmen wird.

Die Kosten für die Verpflegung tragen Sponsoren bzw. der ESV, trotzdem erwarten wir, dass wer mitkommt 3 Euro oder gern mehr in die Sammelbüchse wirft. Die gesamten Einnahmen werden zu Gunsten der Deutschen Muskelschwundhilfe e.V. gehen.

Wie's in den Vorjahren war, erfährst Du hier:
- 2008: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1637
- 2009: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=2439

Der GPS-Track unserer diesjährigen Runde steht hier: http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/GP ... g-2010.gpx

Teilnehmen werden wieder viele Celler Fortunen und HFS-Foris, aber nicht nur die. Jeder, der mit uns fahren mag, ist uns herzlich willkommen! Wer von Euch kommt mit auf's Bild von der Jahresabschluss-Runde 2010?

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20059.JPG">
Zuletzt geändert von Helmut am 22.11.2011, 23:09, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Tribala-Stine
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 321
Registriert: 23.05.2010, 15:15
Wohnort: Hamburg-Öjendorf

Re: Jahresabschluss-Runde 2010, Overhaverbeck 2. Weihnachtst

Beitragvon Tribala-Stine » 15.12.2010, 17:12

Helmut hat geschrieben:Wer von Euch kommt mit auf's Bild von der Jahresabschluss-Runde 2010?
Da Vorne noch ein paar "Kleine" fehlen, haben wir gedacht, wir (Nichtraucher und Ich) kommen mal mit :Freu:

Bis dahin, schöne Weihnachten!

Stine :wink:
Treib Sport - oder du bleibst gesund!
Bild
Grinsekasper, UltraBike, Stoneman & Ostsee-IRONMAN finisher
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 19.12.2010, 10:53

Moin

Ich komme auch mit. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Winterwonderland

Beitragvon Schnuffi » 19.12.2010, 18:58

Im Moment sind die Verhältnisse noch etwas "schwierig", die Schneehöhe beträgt bis zu 25 cm.

Gestern 35 km in 3 Stunden
Heute 50 km in in 3,5 Stunden

So langsam bin ich lange nicht gefahren.

Aber das kann ja noch besser werden.
Wir sehen uns am 26.
Bis dahin schöne Weihnachten,

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.12.2010, 20:23

Hab heut zwar nicht im, aber immerhin direkt vor dem Hamburger Rathaus mit Commander Manfred geschnackt.
Resultat: Was jucken uns die Streckenverhältnisse? Wir werden uns treffen und dann auch zusammen fahren.

Wenn der Untergrund sich als schwierig erweisen sollte, dann kürzen wir halt ein oder zwei Stücke ab.
Hauptsache, wir treffen uns!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 19.12.2010, 22:14

:OK:


Konkursus
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 23.12.2010, 12:56

Eigentlich wollte ich auch auf jeden Fall mitfahren. Allerdings ist am Nachmittag noch Familientreffen angesagt und ich nehme an, dass das dann bei den aktuellen Bedingungen zeitlich zu knapp wird.

Schade, habe mich schon seit längerem auf die Tour gefreut - vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.

Wünsche euch viel Spass bei dem Treffen und schöne Weihnachten,
Jörg
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 23.12.2010, 14:44

Moin

Nimm die Familie doch mit. Es soll doch auch eine Walkingtruppe geben :D

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 23.12.2010, 22:00

Ja, die würden sich bestimmt freuen :Spinnen: Ich glaub für Aussenstehende ist das nicht immer ganz nachvollziehbar, was wir so machen ;)

Im Moment bin ich ziemlich hin- und hergerissen. Ich werde das wohl spontan am Sonntag entscheiden. Kann mir nur nicht vorstellen, wie ich mit dem Crosser durch den vielen Schnee kommen soll...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.12.2010, 22:03

joerg72 hat geschrieben:Kann mir nur nicht vorstellen, wie ich mit dem Crosser durch den vielen Schnee kommen soll...
Wer das in Uelzen miterlebt hat, war begeistert davon, mal auf Schnee zu fahren. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3509
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 23.12.2010, 22:24

Moin

Naja, auf dem Schnee zu fahren macht ja auch Spaß, nur durch ca. 20 cm dicken Schnee hindurch zu fahren ist nicht ganz so toll, egal mit welchem Rad.

Wollen wir mal das Beste hoffen, dass es ein netter Tag wird. Die Sonne soll sich ja zeigen.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 23.12.2010, 22:31

Helmut hat geschrieben:Wer das in Uelzen miterlebt hat, war begeistert davon, mal auf Schnee zu fahren.
Ja ich weiss - war ja dabei ;)

Also gut, dann versuche ich mal zu kommen. Wäre auf jeden Fall ein toller Abschluss für dieses Jahr :D
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 24.12.2010, 12:15

Sowas von ärgerlich,
würde sowas von gerne mitfahren,
und euch sowas von zeigen, was mit nem Stevens-X6 so geht :cool:

ABER:

dieses Jahr nicht, habe gestern 5 Stunden für 180km Autobahn gebraucht...

Wünsche euch allen sowas von Spaß und freue mich auf die ersten gemeinsamen Ausfahrten in 2011.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 24.12.2010, 12:33

Moin

5 Std. Autobahn kann ich seit heute Morgen gut nachvollziehen.

Bin heute Morgen nur mal ein Teilstück (ca. 15km) Richtung Hannover gefahren. Max. 60 km/h auf der mittleren Spur und die rechte Spur vereist. Rechts ging nur 50 km/h und fühlte sich an, als wenn man auf rohen Eiern fährt.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: Winterwonderland

Beitragvon Heimfelder Dirk » 24.12.2010, 12:50

Schnuffi hat geschrieben:Im Moment sind die Verhältnisse noch etwas "schwierig", die Schneehöhe beträgt bis zu 25 cm.

Gestern 35 km in 3 Stunden
Heute 50 km in in 3,5 Stunden
Mensch Schnuffi, das liest sich ja ganz spannend! :Hutab: vor deinem Einsatz und deinen Leistungen! Der gemeine Durchschnittsradler wie ich wird dann für die komplette Runde wohl bis Dienstag unterwegs sein, toll! :D
@Britta: Wir werden appetithaben , bitte Proviant mitbringen.
@Matthias: Du sorgst dafür, das wir was zum :kipprein:
haben.
Ich bringe mein Zelt mit, wir drei wollen es im Biwak am Toten Grund ja gemütlich haben :schlafen: :schlafen: :schlafen:

Das wird bestimmt lustig!
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 24.12.2010, 12:55

Moin

Hat einer von Euch denn eine Idee, wie die Strecke z.Z. aussieht?
Noch könnte ich mir Langlaufski kaufen. :D
:wink:
Mirco
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.12.2010, 16:03

dirksen1 hat geschrieben:habe gestern 5 Stunden für 180 km Autobahn gebraucht...
Bis Sonntag is ja noch zwei Tage hin. Das Wetter soll sich morgen beruhigt haben, sagen die Wetterfrösche. Es wird also kaum noch Schnee runter kommen. Es bleibt wahrscheinlich genug Zeit für die Räumdienste die Anfahrtswege halbwegs für uns frei zu räumen
Mirco hat geschrieben:Hat einer von Euch denn eine Idee, wie die Strecke z.Z. aussieht?
Noch könnte ich mir Langlaufski kaufen. :D
Über die Radstrecke mache ich mir noch weniger Sorgen. Wenn es uns in einigen Stunden nur gelingt fünfzehn km zu fahren, dann war es bestimmt eine besondere Tour. Spaß sollte wir auch dann dabei gehabt haben.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 24.12.2010, 19:53

Mirco hat geschrieben: Hat einer von Euch denn eine Idee, wie die Strecke z.Z. aussieht?
Noch könnte ich mir Langlaufski kaufen. :D
:wink:
Mirco
Tja, zu der Strecke selbst kann ich nix sagen. Bei mir zuhause -ist ja nicht weit weg- haben sich die Bedingungen etwas verändert, der Untergrund hat durch die Schneefälle der letzten Tage nicht an Fahrbarkeit gewonnen.
Nach meiner Einschätzung jetzt nicht mehr "schwierig" sondern "sehr schwierig". :HaHa: Ich hab mich heute mit dem spikebereiften MTB durchgewühlt. Das sollte aber niemanden abhalten. Wir treffen uns ja nicht um, Rekorde zu brechen, wie Helmut schon richtig festgestellt hat!

Freue mich schon auf Sonntag!

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 24.12.2010, 22:22

Hallo Ihr lieben,

Ihr seit ja wild entschlossen es am Sonntag zu probieren.
Nun, ich komme gerade von 40km quer durch die Stadt zurück und muss sagen, vergesst es. Auf den nur bescheiden geräumten Wegen ist es schon schlimm genug, dort, wo gar nicht geräumt ist kann man es schlichtweg vergessen.
Ich bin ja nun nicht der grosse Künstler auf dem Rad, aber wenn ich bergab im dritten Gang (ja ich mein den dritten Gang in dem man den Waseberg locker hochfährt) ganz einfach stecken bleib, dann ist das schon derbe.
Aber bis zur nächsten Kneipe sollten wir das auf jeden Fall schaffen.
Und ich freu mich immer Euch zu sehen.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Idee

Beitragvon Janibal » 25.12.2010, 10:48

Am 2. Januar 2011 könnte ich.
St. Jan
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 25.12.2010, 11:55

Moin Moin

Wenn es morgen unfahrbar sein sollte, machen wir halt ein Gruppenfoto, dann eine Schneeballschlacht und zum Schluss noch etwas Glühwein trinken. :D

Gruß Mirco
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.12.2010, 12:20

Mirco hat geschrieben:Wenn es morgen unfahrbar sein sollte, machen wir halt ein Gruppenfoto, dann eine Schneeballschlacht und zum Schluss noch etwas Glühwein trinken.
Ja, fast getroffen. Auch wenn es "unfahrbar" sein sollte, werden wir uns bestimmt zumindest bis auf den Wilseder Berg für das obligatorische Gruppenfoto durchkämpfen. :foto:

Und statt Glühwein wird es m. W. Tee und Gulaschsuppe geben. :D
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 25.12.2010, 13:03

Na die ca. 3 km sollten wohl machbar sein.

Und für das Foto ziehen dann alle das neue Hfs-trikot an. :foto:

Gruß Mirco
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.12.2010, 17:52

Letzte Meldung von Commander Manfred:

tee, suppe, glühwein und fressalien sind für morgen geordert. alles soweit klar, hauptsache es kommen auch noch einige um mit uns abschluss zu feiern.

am besten wir fahren morgen von oberhavebeck direkt nach wilsede. dort können wir uns entscheiden, ob wir den totengrund einen besuch abstatten und dann anschließend auf den berg unserer träume fahren wollen. wir können dann auch den selben weg zurückfahren. natürlich unseren spuren folgend, dann verfahren wir uns nicht im schnee und in der gespurten loipe ist es dann auch für uns einfacher. Dirk kann ja vorher mit seinen beiden neuen die spur ziehen.

nordic walking fällt aus, da sabine erkrankt ist. wäre auch ziemlich doof im schnee ohne skier, aber mit stöcken sich zu zeigen.

kalt wird es auch noch, aber suppe, tee und glühwein werden uns schon aufwärmen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 25.12.2010, 18:24

Mein Norbert vom RVB und ich haben das Orakel befragt - wir werden leider nicht kommen.

<img src="http://home.arcor.de/thalheim/images/Weichei.jpg">

Wir wünschen allen viel Spaß und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir sehen uns spätestens in Wedel
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Ulrike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2010, 10:20
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrike » 25.12.2010, 18:29

Konkursus und ich werden kommen, auch wenn wir noch immer kein Mittel gegen Eisfüße gefunden haben.

In der Heide ist jetzt Pferdeschlitten-Saison. Zur Not müsste es doch möglich sein, einfach den Schlittenspuren zu folgen, oder ?

Bild

Bis morgen.

Ulrike :wink:
Hilfe !! Ich brauch' einen 48 Std.-Tag!
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 25.12.2010, 18:45

Ich werde auch kommen, ob ich allerdings fahren werde können, weiß ich noch nicht. Mich hat eine Erkältung schwer erwischt. Heute morgen war ich schon stark angeschlagen.

Zur Not kann ich aber die Suppe bewachen.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 25.12.2010, 18:46

Moin

So, nach erneuten 3 Std. Autofahrt für 135 km wieder zurück vom heimischen Pflichtbesuch. Ich hoffe, dass die A2, A352 und die A7 morgen gnädig sind und ich einigermaßen pünktlich dabei sein kann.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 25.12.2010, 18:56

Ulrike hat geschrieben:In der Heide ist jetzt Pferdeschlitten-Saison. Zur Not müsste es doch möglich sein, einfach den Schlittenspuren zu folgen, oder ?
Tolle Idee! Und wenn die Not gaaanz groß wird, können wir vielleicht ein paar Schlitten.....äh.....beschlagnahmen!!??

Schön, dass ihr dabei seid! :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste