HFS-Radsportreporter des Jahres 2010 (Berichte + Bilder)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

HFS-Radsportreporter des Jahres 2010 (Berichte + Bilder)

Beitragvon Helmut » 20.11.2010, 12:32

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20056.jpg">

<b>Helmuts Fahrrad Seiten ehrte die Jedermann-Sportreporter des Jahres 2010
1. HFS-Bambiverleihung schlug voll ein</b>


Es war eine Premiere – und was für eine! Dank der zahlreichen Mitwirkenden und unserer Sponsoren geriet die Ehrung der HFS-Sportreporter des Jahres 2010 im Saal des <b><a href="http://www.betriebssportcasino.de/" target="_blank">Betriebssportcasinos</a></b> zu einem großartigen Abend, von dem sicherlich nicht nur ich noch in vielen Jahren schwärmen werden. Bis zuletzt hatten wir dichtgehalten, wer gewonnen hatte, überraschten das begeisterte Auditorium mit einer von Janibal gestalteten HFS-Plakette, die sich die Gewinner um den Hals hängen oder in den Trophäenschrank stellen können. Mit ein Grund dafür, warum wir die Ehrung auch kurz "HFS-Bambiverleihung" nennen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20030.JPG">

Finanziert hatte die Plaketten <b><a href="http://www.trenga.de/" target="_blank">TRENGA DE</a></b> und dazu auch die Saalmiete übernommen. Obwohl die Plaketten plötzlich doppelt so teuer wurden, als zugesagt, blieb Trenga bei seiner Zusage. Folgerichtig zeigte der Hintergrund der Bühne deren Schriftzug, was dem ganzen ein professionellen Anstrich gab. Auch deren ausgestellten Prototypen der 2011er-Kollektion waren eine Zierde für unsere Veranstaltung.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20021.JPG">

Zu den Plaketten erhielte die Gewinner hochwertige Radsportbücher aus dem <b><a href="http://www.covadonga.de/" target="_blank">Covadonga Verlag</a></b>, die der Verlag gestiftet hatte. Covadonga ist unser Trikotsponsor, passt wie Faust zu Helmuts- Fahrrad Seiten. Wir schreiben unsere kleinen Radsport-Geschichten ins Web, Covadonga bringt die großen als Buch heraus, zunehmend und mit großen Erfolg auch Geschichten aus der Jedermann-Szene. Hätte ich mehr Zeit zum Lesen fremder Texte, würde ich mit <b><a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Dicker Mann auf dünnen Reifen</a></b> beginnen. Wer schön sein will, muss bekanntlich leiden. Dieses Buch zeigt, wer leiden will, muss nicht schön sein.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20083.jpg">

Die mit roten Teppich verkleidete Bühne und weitere Saalausstattung hatte uns <b><a href="http://www.kusch-verleih.de/" target="_blank">KUSCH Mietmöbel Hamburg</a></b> kostenlos hingestellt. Forumsmitglied Michael Kusch, der so ganz nebenbei auch der Betreiber von <b><a href="http://www.hamburg-bikes.de/" target="_blank">Hamburg Bikes</a></b> ist, hatte uns vorher beraten, wie wir der Saal auszugestalten wäre. Er tat dies, obwohl er eigentlich keine Zeit dafür hatte, weil er am nächsten Tag mit seiner Firma den Hühnerposten so herrichtete, dass die SPD Hamburg dort ihren Landesparteitag abhalten konnte. Er hat beides bestens erledigt. An Stehtischen konnte vor und nach der „HFS-Bambiverleihung“ plaudern und in zwei Stuhlreihen sitzend die Ehrungen verfolgen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20041.JPG">

Bei den Jedermannrennen gewann Hanseaticer, der nicht vor Ort war und vorher auf Mails nicht reagiert hatte, aber wir wollten den Preis nicht durch Nennung eines Ersatz-Gewinners entwerten. RTF-Preisträger wurde Heimfelder Dirk, den gewinnenden Triatlon-Bericht schrieb Nichtraucher, den im Bereich CTF/Cross Ulrike. Während sich die in den vier gesetzten Kategorien Nominierten große Chance ausrechnen konnten, war völlig offen, wer wofür einen Sonderpreis erhalten würde. Ich vermute, dass Hanseat enttäuscht war, dass er trotz mehrfacher Nominierung vorerst keinen der Preise erhielt. Desgleichen gilt für Relef und Ulrike, die durch Ulrike erst bei der vierten Kategorie den Zuschlag erhielten. Wir hatten die Reihenfolge extra so gewählt, dass es bis zum Schluss spannend blieb.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20196.jpg">

"Mr. Nachkommastelle" Hanseat bekam dann doch noch ein "HFS-Bambi" für etwas ganz besonderes, seinen Fred mit der akribisch zusammengestellten Übersicht über die härtesten Steigungen Hamburgs, auf die sogar das Land Rover-Forum hinweist und die bislang 25.000 (!) Mal aufgerufen wurde. Den humorvollsten Fred des Jahres startet Johanna mit ihren Beobachtungen, woran man erkennt, dass jemand Radsportler ist. Das Bild des Jahres zeigt, was für kleine Lichter wir doch trotz alldem im Radsport sind, zeigt HFS-Promi mad.mat vor einem überlebensgroßen Bild des alles überstrahlenden Lance Armstrong.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20044.JPG">

Die Sieger sprachen Dankesworte. Nichtraucher ließ uns darin wissen, woher wohl sein Drang alles ausführlich zu schildern kommt. Als er in der Schule seinen ersten Aufsatz über das Thema „Was ich am Wochenende erlebt habe“ schrieb, sagte ihm die Lehrerin „Es genügt nicht, wenn Du schreibst, ich bin am Wochenende Rad gefahren.“

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20011.JPG">

Wir hatten um feierliche Garderobe gebeten und die meisten hatten sich, jeder auf seine Art, herausgeputzt. Vor allem die Damen zeigten uns, dass sie ohne Helm und ohne Hose mit Sitzpolster noch besser aussehen. Meine Co-Moderatorin BriMore hatte dadurch allerdings das Problem, dass für sie alles in Griffweite der Bühne liegen musste. Mit ihrem erfrischend kurz geratenen Kleid konnte sie sich nicht bücken. Als sie mir dies vorab am Telefon erzählte, dachte ich nur "Perfekt!".

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20262.jpg">

Große Verdienste um die Veranstaltung erwarb sich Janibal, der bereits nachmittags mit dem Aufbau begann, als ich noch arbeiten musste, der nicht nur die Plaketten und ihre Holzständer fertigte, sondern auch Dekomaterial produzierte und aufhängte sowie viele Stunden später auch noch den betrunkenen Admin nach Hause fuhr. Seine kunstvollen Themenschilder hielt BriMore hoch, bevor wir die nächste Ehrung vornahmen. Sie war dabei weit mehr als nur "das Nummerngirl", sagte die Kategorien und Laudatoren an.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20077.jpg">

Überhaupt Janibal: Der „Sieger der Herzen“ der Tour d'Energie und Vize-Jedermann des Jahres 2010 schrieb Autogramme und ließ sich statt eines „gewühnlichen“ HFS-Trikots von den Anwesenden ein sein eigenes, sehr spezielles Trikot signieren.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20067.JPG">

Aber was wäre das alles gewesen, wenn nicht die Nominierten gekommen wären, denn wer gewonnen hatte, wurde erst ganz zuletzt verraten. Vorher wurden die Gewinne gezeigt und jemand auf die Bühne gebeten, der diese dem Gewinner übergeben sollte. Die Ehre andere zu ehren zu dürfen wurde Gert, Lila, Nichtraucher, QuickNic, Stine und SuperWosi zuteil. Die Auswahl hatten wir natürlich so getroffen, dass es auch dem Geehrten Vergnügen bereiten konnte. Und wen hätten wir nominieren sollen, wenn nicht noch viel mehr Leute uns immer wieder mit ihren Berichten erfreuen?

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20047.JPG">

Gefreut hat mich besonders, das Gert und Martina extra aus Stralsund angereist waren. Gefehlt haben uns die Jury-Mitglieder snief (musste zu einem runden Geburtstag) und Grotefend, der sich nach einer lebensrettenden Operation („Es war fünf vor zwölf“, nicht Minuten, sondern Sekunden“) zum Glück bereits auf dem Weg der Besserung befindet. So teilten wir verbliebenen Jury-Mitglieder Bagdad-Biker, Janibal und ich uns die Ehrung der sieben Preisträger untereinander auf, ans Pult gerufen von Brittas. Jeder tat dies auf seine Art, Janibal gewohnt schräge und humorvoll, Bagdad-Biker im Stile einer Herzblatt-Susi und ich wie Jan frei Schnauze, weil ich gelernten Text in dem entscheidenden Moment eh vergessen hätte.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20489.JPG">

Gepatzt hatte ich, als ich vergaß die Celler Fortunen als das herausragende „RTF/CTF-Reporter-Team“ angemessen zu würdigen. Nur am Rande erzählte ich davon, wie Commander Manfred seine Leute (zumeist Jens und Michael) und sich selbst teils zwei Mal pro Woche (fast in jeder Woche des Jahres!) als Fotografen und Berichteschreiber einteilt. Auch hätte mein Mädel es verdient gehabt, von mir vor allen Leute dafür bedankt zu werden, dass sie meine langen Ausritte und noch längeren Sitzungen vor dem PC erträgt. Sie hat statt meiner tolle Fotos geschossen, leider zu wenige. Da schlummert ein Talent.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20325.jpg">

Zu kurz kam auch <b><a href="http://www.sinner.eu/" target="_blank">Sinner Eyeware</a></b>, die das Forum das ganze Jahr über unterstützt hatten, nur eben nicht diese Veranstaltung, weil ich nicht darum gebeten hatte. Das hat Sinner-Matthias zu Recht bei mir moniert. Ich gelobe auch in diesem Punkt Besserung.

Zum Schluss wurde zu meiner Überraschung dann noch einer geehrt, der damit ebenfalls nicht gerechnet hatte. Ich! Eine große Zahl der Foris hatte unter Führung von mad.mat und BriMore zusammengeschmissen, SuperWosi hatte unter einem Vorwand meine Gewohnheiten ausgespäht. Eine tolle, mit Leckerei gefüllte und groß mit einem HFS-Logo bedruckte Kuriertasche war das Ergbnis, dazu eine auch deren Namen zeigende Urkunde und großzügig ausgestattete Geschenk-Einkaufskarten für's Quarree Wandsbek sowie ein verdutzter Admin waren das Resultat. Dabei war ich doch grad erst von der Jury geehrt worden, als "Sportlichster Administrator im www". Die Ehrengabe symbolisierte auf dem Rednerpult stehend worum es an dem Abend ging.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20335.jpg">

Weil das Casino an sich um 22:00 Uhr geschlossen wird, zogen wir kurz vor elf in die 1,5 km entfernte <b><a href="http://www.facebook.com/pages/Hamburg-C ... 1691845446" target="_blank">Illohh-Bar</a></b>, wo sich auch hamburgs Cruiser allmonatlich trifft und wir herzlich willkommen waren (das Bild zeigt Cruiser und Forums-Mitglied Pipe). So konnten wir noch etwas „abhängen“ und QuickNic um Mitternacht zum Geburtstag gratulieren. Dass dort später mein Mantel samt aller Schlüssel "verschwand", rechnete ich nicht der Bar, sondern dem Leben in einer Großstadt zu, ebenso wie Ollis auf dem Parkplatz des Casinos verkratze Motorhaube. Mein Mantel ist übrigens wieder da. Es war rührend, wie die gesamte Bar-Besatzung dem HFS-Bambi- und alkohol-trunkenen Admin (zunächst vergeblich) suchen half.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20586.JPG">

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir da etwas "gebacken" haben, um das uns viele beneiden werden. <b><a href="http://www.trenga.de/" target="_blank">TRENGA DE</a></b> hat die Plaketten für 2011 bereits bezahlt. Von den beiden inhabenden Geschäftsführern war Jens Peter Dirks vor Ort, war hin und weg von unserer emotionalen Vorstellung voller Respekt voreinander. Trenga wird sicherlich auch im nächsten wieder die Saalmiete übernehmen. <b><a href="http://www.covadonga.de/" target="_blank">Covadonga Verlag</a></b> unterstützt uns immer wieder gerne, wenn wir etwas aushecken. <b><a href="http://www.sinner.eu/" target="_blank">Sinner Eyeware</a></b> würde sich gerne mit einem Sonderpreis beteiligen. Und ich hoffe und glaube, dass uns auch <b><a href="http://www.kusch-verleih.de/" target="_blank">KUSCH Mietmöbel Hamburg</a></b> gewogen bleiben wird. Also, ich bin schon voller Vorfreude auf die Ehrung der HFS-Sportreporter des Jahres 2011. Ihr auch?

<b>Preisträger</b>

<b>1. Jedermannrennen</b>

Hanseaticer für seinen Bericht von der Tour d'Energie. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... 4014#14014

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Die Trainingsbibel für Radsportler</a>

<b>2. RTF</b>

Heimfelder Dirk für seine ebenso informativen, wie unterhaltsamen Berichte. Beispiel, siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3266

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Tour de France. Ein Erlebnisbericht von der Grande Boucle 1932</a>

<b>3. Triathlon</b>

Nichtraucher für seinen Bericht vom TriStar111 Monaco. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3252

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Die Trainingsbibel für Triathleten</a>

<b>4. MTB-/Cross</b>

Ulrike für ihren Bericht vom Vulkanbike Eifel Marathon und der RWE BikeNight. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3289

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Treffpunkt Tresen. Die berühmten Radsportcafes in Flandern</a>

<b>5. Ambitionierter Fred</b>

Hanseat für seine detaillierte Liste der härtesten Steigungen Hamburgs. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1034

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Alpenpässe und Anchovis. Die Tour de France im Selbstversuch: Eine exzentrische Tour de France</a>

<b>6. Lustiger Fred</b>

Johanna für ihre Beobachtungen zum Thema „Du bist Radsportler, wenn …!“. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=2464

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Gute Beine, schlechte Beine: Geschichten vom Radfahren</a>

<b>7. Bild</b>

Gewinnerbuch: <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... sfahrra-21" target="_blank">Die Räder der Sieger</a>

Es ging an BriMore für dieses Bild, aufgenommen bei der Tour de France:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 204655.JPG">

Hier kommen von bs, Janibal, Lila und mir die

Bilder von der Ehrung der HFS-Radsportreporter des Jahres 2010.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20061.JPG">
Zuletzt geändert von Helmut am 27.10.2011, 09:46, insgesamt 38-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 20.11.2010, 17:04

:Greis: Muss ja ne tolle Veranstaltung gewesen sein, wenn man sich die Bilder so anschaut.
Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
Mein Glückwunsch an alle, die hier wirklich zu Recht ausgezeichnet wurden. Pokalhoch
Besonders typisch finde ich das Bild No 15.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20015.JPG">

Hier ist mad mat wirklich gut getroffen. So kennt und mag man ihn:
biertrinken BEIDE HÄNDE VOLL :Totlach:

Fast vergessen ;-): Bild 26 + 27, auch beide Hände voll. :swingen-2:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20027.JPG">
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Vergleiche

Beitragvon Heimfelder Dirk » 20.11.2010, 18:30

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20103.jpg">

Jan hat kurz, ich schließe mich seiner Meinung hundertprozentig an, unsere Leistungen mit denen der TOUR verglichen. Meine spontane Ergänzung nach diesem Abend: Auch in der übrigen Medien- und Unterhaltungswelt brauchen wir keinen Vergleich zu scheuen: Wer sind Hunziger/Gottschalk gegen Britta/Helmut als Moderatoren? Die letztgenannten sind live und authentisch! :Respekt:

Dirk
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 20.11.2010, 21:17

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20009.JPG">

Auch ich fand den Abend (und die Nacht) riesig.
Vielen Dank noch mal an die Mitwirkenden und die Sponsoren.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 20.11.2010, 21:18

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20054.JPG">

Ein toller Abend!

Ich bin noch immer fasziniert von der Veranstaltung und dem Treffen mit den Foris und Freunden.

Herzlichen Dank an Helmut und das ganze Orgateam für den glamurösen Abend.

@Oldboy: Das erste Getränk mußte ich für unseren Admin vorkosten, während mir das zweite, kurz nach dem das Bild geschossen wurde, von einem Sportsfreund entrissen wurde.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 20.11.2010, 21:47

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20044.JPG">

Meine Erwartungen an diesen Abend wurden um ein Vielfaches übertroffen. Sie wären auch so hoch geblieben, wenn Ulrike/Konkursus gewonnen hätten. :Tanzen:

Das kann nur noch durch eine Übertragung, durch Funk/Fernsehen übertroffen werden. :Spinnen: Für ein kleines Forum, eine professionelle Veranstaltung.

Für den abschliessenden Veranstaltungsort ein bißchen overdressed, dafür geile Mucke. :GrosseZustimmung:

Gratulation an alle Verantwortlichen :Respekt:

Darf ich mir den Titel in die Signatur schreiben :oops: :HaHa:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 20.11.2010, 23:17

mad.mat hat geschrieben:Das erste Getränk mußte ich für unseren Admin vorkosten, während mir das zweite, kurz nach dem das Bild geschossen wurde, von einem Sportsfreund entrissen wurde.
:Greis:
Das Ding ist gut, hast ja ganz schön lange für diese Erklärung gebraucht.
Und wer hat Dir was und wann auf dem anderen Bild entrissen? :Totlach:
Wer sich verteidigt, klagt sich an strreicheln
Ist doch ok. Wie gesagt, so kennt man und so mag man Dich. :OK:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.11.2010, 23:46

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20481.JPG">

Die Bilder mit Janibals an der Decke hängenden und per Funkfernauslöser bedienten Kamera sind leider fast alle unscharf geworden. Oldboy: Immerhin belegen Jans Bilder, dass sich mat.mad über den Abend noch weiter gesteigert hat, was er so alles in seine zwei Hände nehmen kann:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20560.JPG">

Übrigens: Nicht nur mad.mat ist „heterosexuell veranlagt“:

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20569.JPG">

Hier kommen

Janibal Bilder von der Ehrung der HFS-Radsportreporter des Jahres 2010
Zuletzt geändert von Helmut am 21.11.2010, 04:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Letztes Rennen 2010

Beitragvon Janibal » 21.11.2010, 00:02

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20053.jpg">

Als die Idee der Ehrung von Beiträgen im Forum ausgeschrieben wurde, hatte ich noch keine Interesse daran, mich anzumelden. Als die Teilnehmerzahl stieg, kam so etwas wie Gruppenzwang auf und ich konnte mich nachmelden. Bevor es an den Start ging, wurde grob die Strecke festgelegt. Abgefahren werden sollten die Punkte aus den Topics im Forum und dazu noch drei Sonderwertungen. Je näher der Start kam, desto unklarer wurde es, ob die Vorbereitungen ausreichen würden, zumal einige aus dem Team verletzungsbedingt und mit Terminüberschneidung abgesagt hatten. Der Veranstalter gab dann in der Woche des Startes auch die genaue Strecke vor, wobei die Zuschauer immer noch nicht wussten, wer die Wertungen gewinnen würde und woraus die Sonderwertungen bestehen würden.

Am Tag des Finales begab ich mich rechtzeitig in den Startbereich und prüfe nochmals das Material auf Platzierung und Vollständigkeit. Mein Teamleiter triffft rechtzeitig ein, was nicht immer der Fall ist. Auch Ersatzmaterial von TrengaDE wird persönlich bereitgestellt. Für Verpflegung an der Strecke wird der loakle Lokalbetreiber sorgen.

Rechtzeitig zum Startschuß um 20:00 Uhr ist das Mixed Team vollzählig und winkt dem reichlich erschienen Publikum zu. Der Teamleiter Helmut ergreift sofort die Initiative, im Windschatten kann die adrette Brimore folgen und gewinnt optisch Vorsprung. Ein kurzer Zuruf und ich komm nach vorne, nicht einfach aus dem Windschatten an die Spitze zu gehen, so fehlt mir etwas die Luft und kann aber bei der Wertung "Jedermannrennen" den Preis nicht loswerden, weil der Empfänger Hanseaticer nicht an der Strecke ist. Um weiterhin unbelastet im Rennen zu bleiben, lade ich die Sachen beim Teamleiter ab und gehe wieder aus dem Wind.

Eingespielt wechseln sind nun Helmut und Brimore an der Spitze ab. Bis zur Wertung "RTF". Gekonnt werden die Preise von der schicken Superwosi an den Heimfelder Dirk weiterstaffiert. Auch hier optisch sehr schön anzusehen und perfekte Übergabe.

Das Führungsduo läßt es nun ein wenig lockerer laufen und so kann ich vor der Wertung "Triathlon" ein wenig Arbeit an der Spitze verrichten. Hier wird es etwas unsicher, schafft die Schülerin Stine ihren Trainer Nichtraucher zu loben? Sie schafft es wie ein Profi und der Trainer wird zum Schüler.

Kurze Absprache in der Leitung und die Gelegenheit nutzt der Bagdad-Biker. Das ganze Team hinter sich gelassen, fährt er in die Wertung "MTB/Cross" und schafft es quick Nic zuzurufen, er solle die rasante Ulrike mit den Preisen und seinen Charme daran hindern, uns zu folgen.

Das Team weiss nun was kommt, bis auf unseren Blickfang Brimore. Die erste Sonderwertung steht auf dem Programm. Wir können geschickt ausweichen, als der Gert die Preise für das Bild des Jahres in die Idealspur wirft, nur die ahnunglose Brimore ist überrasscht und kann nicht entkommen. So wird sie mit etwas netten Balast weiterfahren.

Hoch motiviert geht sie wieder in den Wind und nur Bagdad-Biker kann folgen und noch vor der zweiten Sonderwertung "Ambitioniert" kontern, lässt sich aber von den Rundungen Lilas durcheinander bringen und das führt zu den härtesten Steigungen Hamburgs von Hanseat.

Auch diese Sonderwertung im Team genommen, gibt der Leader nochmals letzte Anweisungen an der Seite von Brimore und ich kann nach einer Stunde warmfahren nur noch lachen, was die dritte Sonderwertung "Lustig" unterstreicht. Lachen macht die Beine schwach und so muss ich mit Hilfe von Nichtraucher ein wenig Energie von Johanna übernehmen, die uns geschrieben hat, woran wir Radfahrer zu erkennen sind.

Als wir durchs Ziel fahren, geht die Anspannung in Glück über, zumal die Zuschauer sich mit uns freuen. Unser Teamleader wird noch von Fans für seine klasse Führungsarbeit geehrt, der wiederum dankt KUSCH EVENTS für die sehr gute Präperation der Strecke und auch dass die Preise vom Buchverlag CONVADONGA für Stimmung an der Strecke gesorgt haben.
Nachdem der Puls wieder flacher ist, beschließt das Team und viele Fans noch am Ende der Welt im Ilohh zu regenerieren, was bis 2:00 Uhr dauert. Ganz entspannt ohne Blick auf die Uhr spielen hier Frauen Fußball gegen Herrenmannschaften. Wie auch beim Rennen vorher bleibt es hier bei der Liebe zum Sport und artet nicht in Geschlechterkämpfe aus. Ganz dicht rücken die Geschlechter zusammen, als QuickNick um 0:00 seinen Geburtstag angeht. Eine Runde Hydrate geht auf ihn.

Ich sage danke für die Unterstützung vom Team und Fans und freue mich auf 2011. Ich bin froh, dabei gewesen zu sein!
St. Jan
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Janibal

Beitragvon Heimfelder Dirk » 21.11.2010, 07:15

Jan, allein dieser Bericht zeigt uns allen, wer hier wirklich als Jedermann-Reporter über allen steht! Ich habe viel Phantasie und denke mir manche "Dönekens" aus, aber die Veranstaltung als Rennbericht... Chapeau, gaaaaanz großes Kino!!! :Laola:
Deinen Bericht sollte die Tour mal alternativ zu Brägel stellen und eine zweite vorletzte Seite einrichten.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 21.11.2010, 10:14

Warum gibt es hier kein "Schenkelklopfer Smiley" "Schei... die Wand an", Leck mich am Ar...." ich schmeiß mich weg. :Sehrlachend:

Jan deine Berichte sind Bauchmuskeltraining, das ist nicht nur großes Kino, das ist BLOCKBUSTER. :GrosseZustimmung:

Ich weiß einen Kandidaten für das "Lebenswerk" falls es mal soweit kommt :)

Mann Mann Mann, der Hammer :Poltern:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 21.11.2010, 10:14

Dachte auch gerade, nächstes Jahr bekommt Jan Jury-Verbot, damit er geehrt werden kann. Dieser Bericht wäre es schon wert.
: Kreisel :
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.11.2010, 11:44

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 20copy.jpg">

Nun ist endlich mein Bericht fertig, zu finden ganz am Anfang dieses Freds, wo Anfangs nur eine kurze Nachricht stand.

Hier kommen nun auch Janibals von Insiderwissen geprägte, kunst- und humorvolle

Themenschilder für die Ehrung der HFS-Radsportreporter

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 20copy.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Was für ein gelungener Abend

Beitragvon Rose » 21.11.2010, 16:00

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20018.JPG">

Es hat mich sehr gefreut dabei gewesen zu sein. Aus einer Idee wurde ein sehr schöner Event. Da haben wirklich alle des Orga Teams eine Glanzleistung vollbracht. Super Location und viele nette Gäste (mehr als ich erwartet habe) haben das ganze Programm zu einem Erlebnis gestaltet. Bei der Ehrung der verschiedenen Bereiche spürte man, dass die Geehrten ergriffen waren.

Dass einer der beiden Trenga De Macher zu so einer Veranstaltung kommt, fand ich Wahnsinn. Dann bringt er auch gleich noch Prototypen mit, die noch nicht viele Leute gesehen haben und steht gelassen am Tisch, erzählt ein bisschen was über die Geschichte von Trenga und deren Philosophie. Auch Kritik und Lob nahm er gerne zur Kenntnis und erläuterte die Dinge, die ihm schon bekannt waren. Für mich ein Grund weiterhin der Marke Trenga bei Rennrädern treu zu bleiben.

Vielen Dank an alle die es ermöglicht haben, so etwas auf die Beine zu stellen!!!!

Lieben Gruß

UlliRose
Mad4Campy
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 21.11.2010, 17:19

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20206.jpg">

Das war in der Tat ein toller Abend! Gerne habe ich auch die Co-Moderation übernommen, es hat mir sehr viel Spaß gemacht ... danke nochmal, dass Du mich gefragt hast, Helmut, und ich somit die Chance dazu hatte!

Besonders hatte mich wirklich überrascht, dass ich auch noch einen Preis erhalten habe. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet! Erst als Mathias meinte: "Das bin ja ich da auf dem Bild" dachte ich, dass ich mir das Bild mal ansehen sollte! Toll! Das freut mich sehr! Pokalhoch Auch dass offensichtlich nicht nur ich dieses Bild toll fand! DAAAANKE nochmal! Die Medaille hat bereits einen Ehrenplatz erhalten! Und auch das Buch ist super ... das wird die grauen Tage im Winter "erleuchten" - es sind wirklich tolle Fahrräder und fantastische Bilder in diesem Buch!

Anmerken möchte ich auch noch einmal, wie schön es war, mal alle Foris "herausgeputzt" zu sehen! Man kennt viele ja doch nur in Radklammotten! Das war mal ein anderer, ungewohnter und doch sehr schicker Anblick :cool:

An der Organisation des Geschenks für Helmut waren im Übrigen nicht nur Mad.Mat und ich beteiligt, sondern natürlich auch in sehr großen Maße Superwosi und auch Johanna und Stine sowie NobNob und und und ...

Ich freue mich schon jetzt sehr auf die Verleihung im nächsten Jahr und natürlich auch besonders auf tolle Berichte!

Apropos Berichte ... @ Janibal: Dein Bericht ist oberklasse! Ich würde noch nicht einmal auf die Idee kommen so einen "Renn"-Bericht zu schreiben :Respekt:

LG, Britta
Zuletzt geändert von BriMore am 21.11.2010, 20:49, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

Beitragvon Manfred » 21.11.2010, 18:19

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20004.JPG">

Es ist ja schon alles gesagt worden, so dass wir uns nur noch den vielen lobenden Worten anschließen können. Janibals Renneindrücke vom Freitagabend haben jetzt schon einen Preis verdient. Auch, dass wir nicht in bunten, durchschweißten Radklamotten mit Helm und Handschuhe, sondern einmal chick und adrett uns begegnet sind, fand ich einfach Klasse und der schön gestalteten HFS-Bambiverleihung angemessen.

Brittas Foto ist schon einen Hingucker wert. Auch Johannas Radsportler-Weisheiten stimmen noch in 100 Jahren. Gefreut hat uns natürlich, dass Heimfelder Dirk in unserer Spezialdisziplin (RTF) von der Jury zum RTF-Reporter des Jahres auserkoren wurde. Wir werden diese Ehre natürlich bei Dirk auskosten und ihn mit reichlich Arbeit überschütten, damit er nicht aus der Übung kommt. Z. B. heute wurde er von Harburg nach Walsrode zur nächsten Ehrung deligiert. Das hat er nun davon.

Wir freuen uns schon auf 2011 zur nächsten HFS-Bambiverleihung. Am nächsten Sonntag zu unserer CTF haben sich bereits 15 Foris angemeldet. Das gibt ein Wiedersehen, diesmal in Radklamotten, hoffentlich erkennen wir uns ohne Schlips und Pumps. :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.11.2010, 19:09

Auf unsere Preisverleihung weist nun auch eine Nachricht im Challenge Magazin hin. Siehe

http://www.challenge-magazin.com/cms/in ... 7&Itemid=1
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 21.11.2010, 19:49

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20006.JPG">

Ein toller Abend, mit so vielen Foris, Klasse :) !

So eine Veranstaltung macht viel, viel Arbeit und bis zum Ende denkt man nur: "Hoffentlich klappt alles!" Es war perfekt! Was soll auch passieren, bei so vielen engagierten Helfern und Helferinnen, die mit 200% Leidenschaft dabei sind.

Der Abend war eine super Sache, jetzt sind einem doch viele Namen vertrauter. Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Mitstreiter vor Ort wären, dass war ja eine richtige Gala, nur der rote Teppich fehlte, dafür war ja die Bühne rot unterlegt. :HaHa:

Wir haben uns beide sehr wohl gefühlt, leider hatten wir noch eine Verabredung, so ist das halt mit Terminen, die man nutzen muß.

Der Abend gibt einem richtige Motivation für weitere Berichte und verstärkt das Forumsgefühl. Alle Foris sind schon eine eingeschleifte "Familie".

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für "meine" Nominierung, dass macht schon ein wenig Stolz, zumal ich so den Nord-Osten ein wenig präsentieren konnte.

Herzliche Glückwünsche an alle Gwinner, der einzelnen Kategorien Pokalhoch, sie haben es wirklich verdient, weiter so.

Helmut, vergeß alle Taschen, die Du bis jetzt genutzt hast, nun ist Werbung angesagt, zeige Hamburg wo die "Radelite" zu Hause ist!!!

Wir freuen uns auf alle neuen Berichte und auf die Gala 2011
:wink:

Grüße von Gert und Martina
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 21.11.2010, 19:58

Meine Glückwünsche an alle Nominierten und Preisträger. Dass es derer so viele waren, lässt erwarten, dass das Niveau der Berichte gehalten wird.

Allen auch vielen Dank dafür.

Viele Grüße

Thomas
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Danksagung und Geständnis

Beitragvon Heimfelder Dirk » 21.11.2010, 20:05

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20035.JPG">

Keine Sorge, ich wiederhole hier nicht Helmuts Danksagung an die Sponsoren und freiwilligen Helfer, das wäre albern und aufgesetzt.

Herzlichen Dank euch allen, ich habe mich sehr gefreut! :D Besonders danke ich meinem lieben Kollegen Peter Gauck, der mir irgendwann Ende 2007 mal den Link hierher zugemailt hat. Ohne ihn würde ich vielleicht heute noch allein am Elbdeich und im Landkreis Harburg rumfahren. Peter, ich wünsche dir von Herzen, das du in ein paar Wochen im Vorruhestand wieder mehr Zeit findest, alle Berichte zu studieren!

Gestehen muss ich, dass mich nicht der eigene Antrieb zum Jedermann-Reporter gemacht hat. Nachdem ich 14 Tage nach meiner OP wieder mit gleichmäßigem Herzrhythmus ins Geschehen eingreifen konnte, bekam ich von Manfred nach der RTF Leine-Weser-Aller den Auftrag am folgenden Sonntag die Premiere der RTF Vossy ab Neu Wulmstorf in Wort und Bild festzuhalten. So wurde diese Veranstaltung auch meine Premiere.

Bis nächsten Sonntag in Celle! :Danke:

Dirk, der aus Heimfeld kommt..
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 22.11.2010, 09:17

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20091.jpg">

Wie Ihr alle sehen konntet habe ich mich im Rampenlicht lieber in beschützende Umarmungen versteckt anstatt ein Dankeswort zu sagen. Das will ich jetzt nachholen.

Als ich Anfang dieses Jahres meine gesammelte Radsportlerweisheiten im Forum veröffentlichen wollte stellte ich mir schon die Frage wie die Männerwelt auf diesen, von einer Frau ins Forum gestellten, Beitrag reagieren würde. Die Resonanz war herrlich! Sehr gefreut habe ich mich über die Wortmeldung von „Sonntagsfahrer“. (Treue HFS Leser kennen seine Geschichte.) Er schrieb: Ich liebe diesen Fred! Hier fühle ich mich geborgen. ;) Die "Normalen" verstehen uns einfach nicht, wie sollten sie auch :) .

Kleine Liebeserklärung: Ich liebe das HFS Forum.

Ich habe mich sehr über die HFS Plakette gefreut. Schon etwas Besonderes. Sie hängt im Büro an der Wand, immer im Blickfeld. Sie wird definitiv nicht in die Pokale-Kiste wandern!

Das ich ein Buch von einem niederländischen Schriftsteller bekommen habe war bestimmt kein Zufall? ;) Peter Winnens „Gute Beine, schlechte Beine“ ist ein Sammelwerk von Kolumnen und Kurzgeschichten. Jetzt gibt es jeden Abend eine Radsport-Gute-Nacht-Geschichte. Wunderbar.

Vielen Dank für den schönen Abend.
Wir sehen uns in Celle, dann wieder in normale Klamotten und auf dem Rad, so wie wir uns am Wohlsten fühlen.

Anneke
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

helmut

Beitragvon Janibal » 22.11.2010, 14:08

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... orter-2010 041.JPG">

Es gibt noch Verbesserungsvorschläge:

http://www.endspurt-hamburg.de/node/1385

Z. B. das Bambi BriMore bei der Oskarverleihung "Helmuts" übergeben soll.

Irgendwas bekomme ich gerade durcheinander...

BS hat auf alle Fälle klasse Bilder gemacht. Lasst den mal nicht zur Tour. Nur nach Paris zu PBP.
St. Jan
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Toll

Beitragvon Superwosi » 22.11.2010, 16:11

... ich machs kurz: das war eine tolle Idee und eine super Moderation durch den Abend.

Danke Helmut. Und weiter so!

Bild
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 22.11.2010, 16:14

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20034.JPG">
Manfred hat geschrieben:Das gibt ein Wiedersehen, diesmal in Radklamotten, hoffentlich erkennen wir uns ohne Schlips und Pumps. :wink:
... nach zwei Stunden in den Stilettos weiß ich wieder wie angenehm 4 Stunden Radfahren sind...

Bis Sonntag!
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Tribala-Stine
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 321
Registriert: 23.05.2010, 15:15
Wohnort: Hamburg-Öjendorf

Beitragvon Tribala-Stine » 22.11.2010, 18:00

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20066.jpg">

Alles ist schon gesagt - ich bin spät dran :)

Auch für mich war es ein super schöner Abend. Dass aus dieser Idee eine so tolle Veranstaltung wird....wer hätte das gedacht....das kleine schwarze und ich haben sich wohl gefühlt. :Tanzen:

Um diese Veranstaltung kommst du nun nicht mehr rum Helmut. :Danke:

Den ersten Sonderpreis für das Jahr 2011 würde ich an Janibal vergeben:
1. für die erfrischenden und lustigen Worte der Moderation (Helmut, Olli und Brimore ihr habt das auch super toll gemacht, muss erst mal einer nach machen, ich könnte es nicht) und
2. für die Berichterstattung des Abends.

Allen Preisträgern noch einmal "herzlichen Glückwunsch"!

Stine :wink:
Treib Sport - oder du bleibst gesund!
Bild
Grinsekasper, UltraBike, Stoneman & Ostsee-IRONMAN finisher
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.11.2010, 23:56

Es gibt auch einen Bericht „in der Presse“, einem Nachrichtportal für Schwarzenbeck, geschrieben von Janonymus: http://www.localxxl.com/de/lokal_nachri ... 57345-ftu/

Mein Mantel samt aller Schlüssel ist wohlbehalten wieder bei mir daheim. Er lag unter der Bank, auf den ich ihn gelegt hatte. Nachts um zwei nach einigen Bieren (der Wirt der Ilohhbar hatte mir zudem einen Schnaps ausgegeben) war mein Blickfeld einfach zu verengt.

Von Jens gibt's nun weitere wunderbare Bilder. Er hat das Bild geschossen, das für mich den Abend am besten symbolisiert. Ich habe es hier es auf der Startseite und hier ganz eingefügt, das Gruppenbild ans Ende meines Berichte gestellt. Seine Bilder zeigen mir auch, wie toll Britta ihre Rolle als Co-Moderatorin gespielt hat. Im Tivi gibt's nach der Show immer Blumen für die Hauptakteurinnen, warum also nicht auch nach dieser Galavorstellung, Herr Niemeier? :PAM:

Hier kommen die

weiteren Bilder von der „HFS-Bambiverleihung“

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20055.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

unter den Bänken

Beitragvon Heimfelder Dirk » 23.11.2010, 11:12

Helmut hat geschrieben:Mein Mantel samt aller Schlüssel ist wohlbehalten wieder bei mir daheim. Er lag unter der Bank, auf den ich ihn gelegt hatte.
Mensch Helmut, das mit dem "unter den Möbeln verstecken" von Sachen, die dort nicht hingehören, wird wohl langsam chronisch bei dir? Da gab es doch im Sommer schon mal nen Vorfall?? Hier muss wohl ne Kur her..ich schreib dir mal was auf. Nicht was der Arzt oder Apotheker empfehlen würde, sondern ne große Flasche Helbing Kümmel. Bei der nächsten Veranstaltung werde ich ne Pulle mitbringen, die hilft dir bestimmt. :kipprein:

Dirk :gruss:
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 23.11.2010, 11:55

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20052.JPG">
Ich vermute, dass Hanseat enttäuscht war, dass er trotz mehrfacher Nominierung vorerst keinen der Preise erhielt.
Nein, enttäuscht war ich sicher nicht. Immerhin gab es ja große Konkurrenz. Auch dadurch, dass Ihr zu jeder Nominierung noch ein paar zusammenfassende Worte beigetragen hattet, war es schon schön, überhaupt nominiert zu sein. Aber als die Sonderrubrik "Ambitioniert" aufgerufen wurde, hatte ich schon eine kleine Ahnung... ;)

Ich denke, auch für Jacky war es nicht zu langweilig und ich persönlich habe mich sehr gefreut noch ein paar Aktivposten, wie z. B. Manfred persönlich kennen zu lernen.

Ein bißchen schade fand ich es, dass nicht noch mehr Forumsmitglieder dabei waren, die nun nicht auf der Nominierungsliste standen, aber eigentlich schon lange zur HFS-Familie gehören. Ich denke da an Fülle, Quasarmin, Con-Rad, RobertM, Oldboy, motta, clemme, und viele andere...

Aber dieser wunderbare Abend, der so tadellos inszeniert war, hat mich wiederum darin bestärkt, dass ich mich bei HFS sehr gut aufgehoben fühle. Und für mich persönlich brauche ich nicht mehr. Daher ist HFS mein Verein!

Vielen Dank noch an Sinner-Matthias, der mir meine defekte Radbrille problemlos umtauschte.

Ich wünschen allen einen angenehmen Wintereinbruch! :shock:
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 23.11.2010, 12:35

Ein bißchen schade fand ich es, dass nicht noch mehr Forumsmitglieder dabei waren, die nun nicht auf der Nominierungsliste standen, aber eigentlich schon lange zur HFS-Familie gehören. Ich denke da an Fülle, Quasarmin, Con-Rad, RobertM, Oldboy, motta, clemme, und viele andere...
Moin

Ich bitte mein Fernbleiben vielmals zu entschuldigen. Als Nr. 19 auf der Mitgliederliste verbindet mich tatsächlich Vieles mit diesem Forum, auf das mich damals in den ersten Tagen Motta aufmerksam gemacht hat.
Vielleicht wäre ich trotz der Entfernung gekommen ... aber nicht am 19. November! Das ist der eine Tag in jedem Jahr, an dem ich meine ganz persönliche Feier habe. Also Sorry bitte ;)

Viele Grüße
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 514
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 23.11.2010, 13:36

quasarmin hat geschrieben:
Ein bißchen schade fand ich es, dass nicht noch mehr Forumsmitglieder dabei waren, die nun nicht auf der Nominierungsliste standen, aber eigentlich schon lange zur HFS-Familie gehören. Ich denke da an Fülle, Quasarmin, Con-Rad, RobertM, Oldboy, motta, clemme, und viele andere...
Ich bitte mein Fernbleiben vielmals zu entschuldigen. Als Nr.19 auf der Mitgliederliste verbindet mich tatsächlich Vieles mit diesem Forum, auf das mich damals in den ersten Tagen Motta aufmerksam gemacht hat.
Vielleicht wäre ich trotz der Entfernung gekommen ... aber nicht am 19.November! Das ist der eine Tag in jedem Jahr, an dem ich meine ganz persönliche Feier habe. Also Sorry bitte ;)
Ich bin sogar die Nr. 7 in der Mitgliederliste (habe ich jetzt erst gesehen) und die Nr. 5 in der Beitragsliste :shock: , aber dieses Jahr war radtechnisch nicht so toll, außer den Cyclassics (und dem Triatlon am Oortkatener See) habe ich keine Veranstaltung und kein Forumstreffen besucht, ich bin also eigentlich nicht mal mehr ein Jedermann. ;)

Es freut mich, dass ihr einen tollen Abend hattet und ich wette, dass im nächsten Jahr die Teilnehmerzahl wesentlich größer ist. Wenn es passt, bin ich im nächsten Jahr gerne dabei. :wink:
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 24.11.2010, 20:14

Auch ich möchte allen Gewinnern Gratulieren. Aber Janibal darf nächstes Jahr auf keinen Fall in die Jury, das hat er ja gerade wieder bestens bewiesen…

Es war mal wieder ein wunderschöner Abend und es hat Spaß gemacht so viele Fori´s nach langer Zeit mal wieder zu sehen. Ich kann echt nur staunen, was Helmut mitlerweile aus dem Forum gemacht hat und bin gespannt, was noch daraus wird.

Daher gilt mein besonderer Dank Helmut. Wenn es dieses Forum nicht geben würde, hätte wahrscheinlich ein Grossteil von uns nie zusammen gefunden…

LG und bis Sonntag zum nächsten Forumstreffen…
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Ulrike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2010, 10:20
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrike » 24.11.2010, 23:06

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20174.jpg">

Ja, was das Bambi-Orga-Team mit seinem Engagement quasi aus dem Nichts geschaffen hat, ist sensationell. :Hutab: Da kann der gute alte Herr Burda doch vor Neid erblassen.

Als Preisträgerin ging es mir ähnlich wie Johanna. Trotz "Vorwarnung" durch die Nominierung war ich dann doch so aufgeregt und "durch den Wind", dass ich mich erst zu Hause richtig mit dem Buch beschäftigen konnte. Welches Genie hat es ausgesucht :?: :?: :?:

Ein Buch über Radsportcafés in Flandern! Damit wurde endlich eine schon fast peinliche Bildungslücke geschlossen. Da war ich in Flandern und hab' von diesen herrlichen Örtlichkeiten nichts mitbekommen. Unfassbar! Eins ist klar: Hellinge und Kasseien, es gibt ein Wiedersehen. Aber auf der langen Strecke als solide Grundlage für das Abklappern der Radsportcafés danach. Und für jeden Helling ohne Schieben hab' ich mir einen belgischen Trüffel ausgelobt. Wenn das keine Motivation ist! Also nochmals ein vielfaches Dankeschön für diese gelungene Wahl. :GrosseZustimmung:

Und toll war natürlich auch die Gelegenheit, viele andere Foris, die bisher nur ein Dasein als Bits und Bytes fristeten, persönlich kennenzulernen, ganz besonders auch fast die gesamte Stralsunder Kogge. Ich kann aber nicht dafür garantieren, dass ich alle in normaler, sprich Fahrradkleidung, auf Anhieb wiedererkenne. Der Unterschied ist schon sehr krass und nicht alle haben so markante Gesichtszüge wie unser Helmut.

Und auch nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die mich zum Schreiben motiviert haben. :Danke:

Ulrike
Hilfe !! Ich brauch' einen 48 Std.-Tag!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste