Radeln auf und an der Alster, 31.01. - Wer macht mit?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Radeln auf und an der Alster, 31.01. - Wer macht mit?

Beitragvon Helmut » 28.01.2010, 23:09

Liebe Leute,

die Rad-Veranstaltungen am kommenden Wochenende rund um Hamburg wurde abgesagt oder verschoben. Wat nu?

Sonntag bietet sich die vielleicht auf viele Jahre einmalige Chance dazu mit dem Rad auf der Alster zu cruisen. Wer Spikereifen hat oder meint auch so die nötige Ballance halten zu können, kann sich über das Eis wagen. Mein Schwager Janusz und ich wollen es nicht versäumen.

Wir werden gegen 14:00 Uhr am Alsterwanderweg an der Straße "An der Alster" Höhe "Sechslinkspforte" stehen, kurz darauf auf die Alster fahren, notfalls schieben. Hinterher gibt's n Glühwein.

Wer von Euch wird dabei sein?
Zuletzt geändert von Helmut am 31.01.2010, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 30.01.2010, 09:42

Meinst Du, nach den erneuten Schneefällen kann man noch auf der Alster fahren :oops:

Ich würde mich evtl. anschließen, so denn der Regionalexpress fährt :roll:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 30.01.2010, 14:25

moin,
ich bin eben 20 km durch volksdorf gefahren , durchschnitt 8,2kmh. ich war noch nie so nassgeschwitzt wie eben.
der fahrspass war schon echt grenzwertig. es war kaum möglich geradeaus zufahren, oder irgend eine spur zuhalten.
bernie
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste