P-RTF "Zur alten Grenze" So, 6.9.20 in Uelzen

Benutzeravatar
Peter
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 98
Registriert: 21.08.2006, 09:24
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

P-RTF "Zur alten Grenze" So, 6.9.20 in Uelzen

Beitragvon Peter » 03.09.2020, 20:27

Hallo zusammen!

Mit der Radtourenfahrt „Zur alten Grenze“ bietet das Post SV Radsportteam am kommenden Sonntag (6.9.) endlich wieder eine geführte Rennradtour durch den Kreis Uelzen an. Die 74 km lange Ausfahrt startet um 10.15 Uhr an der FELTA-Tankstelle in der Celler Straße. Von dort aus verläuft die Route auf durchweg verkehrsarmen und glatt asphaltierten Wegen über Lehmke, Groß Pretzier, Kroetze, Ostedt, Könau, Schafwedel, Langenbrügge und Bokel zurück nach Uelzen.

Die Teilnahme ist gratis und offen für alle Radsportlerinnen und Radsportler. Die Rücksichtnahme auf leistungsschwächere Mitfahrer, wettergerechte Kleidung und das Tragen eines Fahrradhelms werden vorausgesetzt. Der Mindestabstand und die Hygieneregeln müssen beim Fahren und etwaigen Zwischenstopps eingehalten werden. Auf dem Rad gibt es jedoch keine Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.

Weitere Infos zur Tour online (GPS-Daten und Detailkarten unter https://t1p.de/hbp8) bzw. bei Dagmar Stolte (Tel. 05 81 / 3 89 34 63) erhältlich. Nichtmitglieder des Vereins werden um Voranmeldung gebeten.
Wir freuen uns über euer Kommen!

[youtube]https://youtu.be/m5mt_sRHGCo[/youtube]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste