Seite 2 von 7

Re: Corona-Fred

Verfasst: 17.03.2020, 18:07
von Ötzy
Und wenn Omi+Opi weiterhin zusammen mit den ganz kleinen in großer Kaffee-Runde klönen und „Cornern“, dann werden auch hier die Zügel weiter angezogen...
Heute in Niendorf, Eppendorf und Rahlstedt so beobachtet.

Ü65 hat grundlegendes offensichtlich noch nicht richtig einordnen können.

Edit: So in etwa...
https://www.schleswig-holstein.de/DE/La ... ismus.html

Re: Corona-Fred

Verfasst: 18.03.2020, 11:03
von Don Vito Campagnolo
Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
14.03.2020, 14:58
Bevor in Kürze vielleicht auch Eisdielen zur "Achse des Bösen" zählen, habe ich die heutige Saisoneröffnung des Eis Café Bäk genutzt:

Jetzt geht's wirklich ans Eingemachte:

https://www.eiscafe-baek.de/oeffnungszeiten/

:Wein:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 18.03.2020, 14:24
von Mike667
Vielleicht hat ja jemand mit der Teilnahme an dem Rennen Eschborn-Frankfurt am 1. Mai 2020 geliebäugelt ... Dieses wurde nun abgesagt. Es wird eine Verschiebung auf einen späteren Termin geprüft.

Re: Corona-Fred

Verfasst: 18.03.2020, 14:49
von Mike667
mad.mat hat geschrieben:
15.03.2020, 15:54
Adieu Paris-Roubaix Challenge :(
Ja, wurde abgesagt ...

In diesem Frühjahr wird es (wohl) keine Klassiker mehr geben ...

Re: Corona-Fred

Verfasst: 19.03.2020, 15:01
von SvenK
Nicht vergessen, es gibt auch noch andere Krankheiten, nicht jeder Husten bedeutet Covid-19.... Und die 112 ist definitiv die verkehrte Nummer bei Unsicherheiten bezüglich des eigenen Hustens 8)

Bild

Re: Corona-Fred

Verfasst: 19.03.2020, 15:02
von Mike667
Deichfahrer hat geschrieben:
14.03.2020, 20:28
Dann erwarte ich aus Göttingen auch die Absage. Bitte nicht auf den letzten Drücker wie die Fußball - Bundesliga.
Wir haben alle die Sozialfürsorgepflicht und das Bestreben diesen Scheißer einzudämmen.
Die TDE in Göttingen ist abgesagt ...

https://www.sportbuzzer.de/artikel/vera ... nergie-ab/

Re: Corona-Fred

Verfasst: 19.03.2020, 15:33
von Besenwagenflüchtling
Da zu 99 % alles bis zum 30.4 ggf auch länger abgesagt werden sollten wir vielleicht umzwitschen und Veranstaltungen posten die wieder stattfinden.

Bleibt gesund


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Corona-Fred

Verfasst: 19.03.2020, 17:35
von Don Vito Campagnolo
Wenn man das so lies, dann ist Corona ja attraktiver als eine gewöhnliche Erkältung … :shock:


SvenK hat geschrieben:
19.03.2020, 15:01
Bild

Re: Corona-Fred

Verfasst: 20.03.2020, 14:33
von SvenK
Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
19.03.2020, 17:35
Wenn man das so lies, dann ist Corona ja attraktiver als eine gewöhnliche Erkältung … :shock:
Naja, zum einen weiß man nicht ob und wie der nCoV-2 Erreger noch mutiert, zum anderen ist Covid-19 als Erkrankung auch neu. Bislang sind die schweren Verläufe überwiegend bei Alten oder Vorbelasteteren Menschen aufgetreten.... aber halt nur bislang. Ich rechne jedenfalls fest mit meiner eigenen, und dann der Ansteckung meiner Familie. Denn auch mein Arbeitgeber schafft es nicht, genug Iso-Material für sein Rettungsdienst-Personal vorzuhalten. Also rennen wir erstmal ohne zum Patienten, befragen ihn, um dann bei Verdacht wieder rauszugehen und Schutzausrüstung anzulegen.... Ich kenne das anders herum, erstmal das schlimmste annehmen und dann die Maßnahmen zurückschrauben.... Also nur eine Frage der Zeit, bis man dann einsehen muss, das die Personalpolitik der letzten Jahre im Gesundheitswesen uns teuer zu stehen kommen wird. In Hamburg mal eben 22 Kollegen/ eine komplette Wachmanschaft für 2 Wochen in Quarantäne.

Aber momentan bricht ja alles weg, mit beruflicher Gelassenheit haben wir privat keine Hamsterkäufe gemacht, aber seit 2 Wochen sind die Regale leer.... Und laut Supermarkt-Personal könnte Dienstag wieder was kommen :mad: Betonung auf könnte....
Ob man da noch von attraktiv schreiben kann, ich weiß ja nicht...

Bleibt gesund und verfallt nicht in Panik :Respekt:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 21.03.2020, 21:27
von kocmonaut
wie erwartet aber jetzt auch offiziell abgesagt: Fischbrötchen-Brevet Nortorf am 28.03.2020

https://www.radsport-sh.de/news/details ... revet.html

Nachholung erhofft (beim Brevet ists halt einfacher), dennoch weiss das heute keiner so genau.

Re: Corona-Fred

Verfasst: 23.03.2020, 14:59
von Pinarello
Hallo zusammen,

im Raum Hannover werden jetzt ebenfalls die RTF Veranstaltungen abgesagt...
Abgesagt wurden auf Grund der Entwicklungen zum Corona-Virus:

LV BREVET 41. RUND UM DIE SIEBEN BERGE Hildesheim https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 67369.html
SCHIWYS GPS - RTF Burgdorf https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66572.html
LAATZENER FRÜHJAHRS RTF https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66584.html
ÜBER JEDE SCHIPPE SAND Nienburg https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66592.html

Die Absagen waren ja zu erwarten. Solange die Massnahmen, die jetzt für 2 Wochen ergriffen wurden, aktiv sind wird natürlich auch keine RTF Veranstaltung stattfinden können.Wie es dann nach den 2 Wochen weitergeht.... weiss der Geier. Hauptsache ist, dass die Pandemie eingedämmt wird und die Anzahl der Neuinfektionen zurückgeht was vermutlich länger dauern wird als 2 Wochen. Massnahmen um die Pandemie einzudämmen werden uns wohl noch eine lange Zeit begleiten....fürchte ich.

Grüsse und bleibt gesund :D

Michael

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 09:20
von Besenwagenflüchtling
Der RSC Rot-Gold Bremen schrieb auf FB


"In der aktuellen Krise hat der Schutz vor dem Coronavirus absoluten Vorrang. Da muss auch unser geliebter Radsport seinen Beitrag leisten. Der RSC Rot-Gold Bremen sagt hiermit alle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2020 ab und hofft gleichzeitig, dass die Situation sich mittelfristig entspannt und wir uns zur CTF "Ich mag´s dreckig!" alle wohlbehalten wiedersehen.

Passt auf euch auf und alles Gute,

der Vorstand"


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 11:21
von Don Vito Campagnolo
Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
26.03.2020, 09:20
... sagt hiermit alle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2020 ab ...
Puh, jetzt zieht es schon sehr große Kreise. Ist aber letztlich verständlich, dass man nicht volle Kanne weiterplant und organisiert, nur um dann doch verhältnismäßig kurzfristig abzusagen. :(

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 13:14
von Ötzy
Das Radrennen und die Laufveranstaltung in der City-Nord (Hamburgiade) ist ebenfalls abgesagt worden.
Die Meldung kam über die Facebook-Seite der City Nord, eine andere Quelle habe ich bisher nicht gefunden.

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 13:29
von Besenwagenflüchtling
Hamburg Wasser Triathlon steht auch auf der Kippe.

Hoffentlich nicht auch noch die Cyclassics


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 16:38
von Mike667
Es wird sich zeigen, ob Radprofi Thomas de Gent (Lotto Soudal) mit seiner pessimistischen Aussage am Rande von Paris-Nizza recht behält ... ""Ich rechne wirklich damit, dass wir momentan die letzten Renntage des Jahres erleben" ...

Ich bin gespannt, ob die Tour de France ausgetragen wird. Die ASO will sie ja auf biegen und brechen durchführen ... :oops: :roll:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 21:23
von kocmonaut
Olympia Sommer 2020 ist verschoben auf 2021; wer erwartet da vor Sommer 2020 noch irgendwas!? Genießt Eure Trainingsrunde allein oder zu zweit und lasst Euch dabei nicht vom Wetter abschrecken. Altes Zitat: Auch schlechtes Wetter ist Wetter und hat ein Anrecht auf gebührende Anerkennung.

Lars

Re: Corona-Fred

Verfasst: 26.03.2020, 21:35
von Besenwagenflüchtling
Ich gehe davon aus das nichts mehr stattfinden wird.

Lockern im Mai/Juni bedeutet wir starten von vorn. 2020 ist abgeschrieben


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Corona-Fred

Verfasst: 27.03.2020, 18:42
von Jacfm
Auch das nächste Radsportliche Großevent in Deutschland hat es erwischt.
Die MTB Weltmeisterschaften Ende Juni in Albstadt werden nicht wie geplant stattfinden :(
https://wm2020albstadt.de/mountainbike- ... 020-statt/

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 15:29
von SvenK
VELOHamburg 2020. Das Fahrradfestival. nun auch laut Veranstaltungsseite in Facebook abgesagt....

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 15:37
von Jacfm
Als Hamburger beachtet bei euren Trainigsfahrten bitte folgendes:
Fahrten nach Schleswig-Holstein

Reisen aus touristischen Anlass in das Gebiet Schleswig-Holsteins sind durch Landesverordnung untersagt. Dies gilt auch für Reisen zu Freizeitzwecken. Leider ist das zuständige Ministerium der Auffassung, dass Trainingsfahrten von Radsportlern zu Freizeitzwecken gehören. Diese Auffassung mag juristisch angreifbar sein, es ist aber damit zu rechnen, dass Radsportler mit Wohnsitz in Hamburg in Schleswig-Holstein auf ihren Fahrtzweck angesprochen werden.
Quelle: Radsportverband Hamburg

Ein Vereinskamerad von mir musste schon unvermittelt an einer Strassensperre umdrehen :sad:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 15:50
von Deichfahrer
Mag Richtig sein von Hamburg nach Schleswig Holstein der Verbot gilt. Wie sieht es aber aus von Niedersachsen nach Schleswig Holstein, ist das erlaubt? :Unentschlossen: Im Prinzip komme ich von Niedersachsen über Elbe Geesthacht nach Schleswig Holstein und fahre ca. 3-4km Richtung Hamburg Gebiet. :Weissnicht:

Ach man, will hier keine Lawine los schicken, solange ich alleine fahre, bin ich rechtlich auf der richtigen Seite :GrosseZustimmung:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 16:16
von kocmonaut
Deichfahrer fragt:
Wie sieht es aber aus von Niedersachsen nach Schleswig Holstein, ist das erlaubt?
Hallo Deichfahrer,

das ist ein Schleswig-Holsteinischer Erlass. Ist also kein Ausreiseverbot aus HH, sonder ein Einreiseverbot (zu Freizeitzwecken) nach SH. Der Erlass betrifft hauptsächlich den Tourismus und Menschen mit Zweitwohnsitz in SH und hat deswegen für allgemeine Aufmerksamkeit gesorgt. Nur: die Folgen sind weitreichender q.e.d.

Lars

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 21:57
von Deichfahrer
Auf der Elbbrücke Geesthacht stand der überdimensionale digitale Hinweisschild mit dem Gebiet Schleswig Holstein, von Polizei keine Spur :Aetsch:

Meine Hoffnung habe ich für dieses Jahr noch nicht aufgegeben irgendeine RTF zu besuchen, es kann nur wieder besser werden :wink:

Re: Corona-Fred

Verfasst: 29.03.2020, 22:33
von Don Vito Campagnolo
Man muss ja keine Trainings-/Freizeitfahrt machen: Gestern war ich mit den Renner unterwegs, habe aber an der Tankstelle einen systemrelevanten Einkauf (1 Beutel "Van Melle Halfswart") tätigen müssen:
Wenn der Tabak ausgeht, dann wird meine Corinna zur Corona und dann ist aber mal wirklich Krisenstimmung Zuhause... :sad: