Henninger Turm 2006 (Vorschau)

Benutzeravatar
Nordpirat
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 12.04.2006, 15:57
Wohnort: Hamburg-Meiendorf
Kontaktdaten:

Henninger Turm 2006 (Vorschau)

Beitragvon Nordpirat » 12.04.2006, 16:24

Der Radklassiker besteht seit 44 Jahren und ist das bedeutendste und traditionsreichste Radrennen in Deutschland: 21 Profi-Teams mit 180 Elitefahrern aus 24 Nationen waren 2005 am Start, rund 1000 junge Rennfahrer starteten in acht weiteren Rennen, dazu kamen 4000 Hobbyradler auf zwei VeloTour-Strecken. Die Rennstrecke der Profis hat eine Länge von über 200 Kilometern, rund 1,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Rennen mit dem Start auf der Darmstädter Landstraße, mehr als 1 Milliarde Medienkontakte wurden erzielt. Die ARD und der Hessische Rundfunk übertrugen das Rennen live, über mehrere internationale TV-Agenturen wurde „Rund um den Henninger-Turm“ in die ganze Welt übertragen. Rekordsieger in Frankfurt am Main ist Erik Zabel, der schon drei Mal das Rennen gewonnen hat.
Quelle: http://www.henninger-rennen.de/

Ich bin dabei und freue mich schon wahnsinnig auf den Taunus.
Wer von Euch fährt noch mit ?
Bild
stefan1899
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2006, 22:32
Wohnort: Ganderkesee

Beitragvon stefan1899 » 16.04.2006, 22:35

Moin...ich fahre mit. Fahre die 65 km-Strecke.
Michael S.

Beitragvon Michael S. » 26.04.2006, 13:43

War schon zwei mal dort. Dieses Jahr reicht es nicht für den ersten Startblock, aber das ist auch gut so. so wie dort am Anfang gekachelt wurde bin ich da nicht böse drüber. Aber der Taunus tut schon richtig weh. Vor allem der Schulberg mit sein 18% als erste richtige Steigung. Also teil euch die Kräfte gut ein es kommen dann noch zwei Steigungen. Gruß Michael :)
Marco

Beitragvon Marco » 27.04.2006, 13:07

Hallo,

ich starte auch in Frankfurt beim Rennen, 65km bergig.. :(
Wo befindet sich der Schulberg und habt ihr Infos über die anderen Berge?

Gruß und Danke,

Marco
Michael S.

Beitragvon Michael S. » 27.04.2006, 14:34

Welche Berge genau beim 65 Km Rennen drin sind kann ich nicht sagen, aber über den Schulberg müssen m.E. alle. Die Strecke geht vom MTZ stätig ansteigend bis nach Eppstein (ca.10-12Km). Wenn ihr dann auf Kopfsteinpflaster duch alte Strassen fahrt, empfehle ich auf das kleine Blatt zuschalten. Der Anstieg ist nicht sehr lang aber sehr steil. Vor zwei Jahren im Regen sind einige die abstiegen auf den glatten Schuhplatten wieder nach unten gerutscht. Danach geht es auf der 100Km Strecke ständig auf und ab, bis zur Hälfte der Strecke. Dort kommt erneut ein Anstieg der ca. 3Km lang ist. Oben scharf rechts und genauso lang wieder runter. Die Talfahrt endet direkt vor einem Haus wo links abgebogen wird. Hier beginnt der Anstieg nach Glashütten der auch ca. 3Km lang ist. Oben gibt es dann Getränke und es geht nur noch bergab nach Frankfurt rein. Viel Spaß an alle Mitstreiter. Michael
Benutzeravatar
Nordpirat
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 12.04.2006, 15:57
Wohnort: Hamburg-Meiendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordpirat » 01.05.2006, 21:02

Bin gerade aus Frankfurt wieder da !
Bin die 75 KM gefahren. Musste meine 106 Kg den Taunus hochprügeln !
Bin aber voll und ganz zufrieden mit meiner Leistung.
Habe 2:23 gebraucht und bin einen knappen 31er Schnitt gefahren !
Dafür, dass ich eigentlich gar nicht trainiert habe.
Bild
Michael S.

Beitragvon Michael S. » 02.05.2006, 08:28

War auch in Frankfurt,
wieder mal ein Erlebnis und jedes Jahr toll. Die Berge tun schon höllisch weh, aber hoch kommt man ja doch irgentwie. Nach dem Hausberg mit seinen 19% sieht man ja doch alles nur noch verschleiert. Der neue Streckenteil zum MTZ zurück, zum Teil über Fußwege war manchmal abenteuerlich wenn dann vorn eine Laterne auftaucht, aber ansonsten war es toll. Bin die 100 KM gefahren in 2:52 was zum 332 Platz und in der AK zum 66 reichte womit ich durchaus zufrieden bin. Blöd nur das ich dann im nächsten Jahr wieder aus dem 1. Block vermutlich starten muss. Egal, Grüße an alle Jedermänner
M. :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste