Brevet Herbsterlebnis und Mini, 29. September 2018. (Vorschau)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 807
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Brevet Herbsterlebnis und Mini, 29. September 2018. (Vorschau)

Beitragvon Knud » 18.09.2018, 21:19

Die ersten Cycloross-Veranstaltungen kündigen den Herbst an. Den kann man auf schönen Straßen erleben. Fallende Blätter, bunte Bäume und eine Sonne, die schnell tief steht, verheißen ein besonderes Erlebnis.

Der Audax SH lädt zum letzten Brevet vor dem Saisonende. Vom Start in Aumühle wird es vermutlich wieder erst südlich und dann südöstlich über Geesthacht nach Dahlenburg gehen. Dort trennen sich dann die Wege, der lange Strecke führt weiter nach Süden bevor es wieder zur Elbe geht. Beim Mini-Brevet fahrt man von Dahlenburg direkt zur und mit der Fähre über die Elbe. Auch von dort gibt es einen nördlicheren und einen südlicheren (kürzeren) Weg zurück. Damit gibt es das Herbst-Erlebnis in drei Varianten: Das Herbsterlebnis Mini über etwa 150 km, das Herbsterlebnis pur über 203 km und das Herbsterlebnis über 225 km.

Die Strecken ändern sich jedes Jahr nach Lage der Baustellen und auch Verfügbarkeit der Fähren. Es wird dringend um eine Voranmeldung gebeten, damit ausreichende Unterlagen zur Verfügung stehen. Ein spontaner Start ist auch möglich, aber ggf. gibt es keine Navigationsunterlagen mehr.

Auf Brevets verpflegt sich jeder selbst. Gefahren wird nach Wegbeschreibung bzw. Track. Unterwegs sammelt man Kontrollstempel oder beantwortet Kontrollfragen. Die Zielverpflegung ist im Startpreis enthalten.

Die Fakten:
Veranstalter: Audax SH
Strecken: 225 km, 203 km und 150 km
Startort: Vereinsheim TuS Aumühle-Wohltorf, Sachsenwaldstraße 18, 21521 Aumühle
Startzeiten: Sonnabend, 29. September, 8 Uhr
Anmeldung: 7.15
Link: http://www.audaxclub-sh.de/Herbsterlebnis2018

Knud
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1006
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Re: Brevet Herbsterlebnis und Mini, 29. September 2018. (Vorschau)

Beitragvon Dreckschleuder » 28.09.2018, 15:52

Hallo Knud,
danke fürs Erstellen des Termins.

Es sieht tatsächlich Morgen wieder nach einem sonnigen Herbsterlebnis aus.
Vielleicht findet sich ja der eine oder andere Kurzentschlossene ein.

Eine Trackstation ist vorhanden.
Zumindest Garmin-Geräte sollten wir Morgen kurzfristig bestücken können.
Freude am Radfahren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste