HBK 2018 Berichte und Bilder

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 608
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

HBK 2018 Berichte und Bilder

Beitragvon kocmonaut » 05.08.2018, 21:18

Hallo Ihrs,

Sonja schrieb:
Wer die Teilnehmer verfolgen will, findet hier die Zeiten der Teilnehmer an den Kontrollstellen. Das Bike-for-SMA-Team und Hans47 scheinen noch gut unterwegs zu sein. Weiter so, Jungs!
HBK 2018 ist auf grund des heißen Wetters selektiv. Hans47 musste in/nach Kontrolle Nauen wie viele andere aufgeben. Die Foris von Bike for SMA Flo, Stefan und Mario (v.l.n.r.)

Bild

sowie Schwerpunktcrosser MeyerZwo

Bild

haben Ditfurt während meinses Einsatzes in der Kontrolle passiert, aber Stand SO abend Messinghausen noch nicht erreicht. Keine Sorge: sie sind noch im Zeitlimit. Da ich SA auf SO "durchgemacht" habe brauche auch ich erst mal ne Mütze Schlaf und melde mich morgen mit Details ...

Lars
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 802
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: HBK 2018 Berichte und Bilder

Beitragvon Knud » 05.08.2018, 23:03

Es ist jedenfalls sehr spannend, zu sehen wer wie weit ist.
Gestern habe ich gedacht, dass Nauen nicht mehr aktualisiert, nachdem sich nichts mehr tat. Schade, dass da Wetter so viele zum Aufgeben zwingt. :Weissnicht:

Den anderen drücke ich die Daumen! :trommel:
Knud
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 501
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: HBK 2018 Berichte und Bilder

Beitragvon sonja1 » 06.08.2018, 17:41

Hans47 schrieb in dem Vorschau-Fred:
Hans47 hat geschrieben:
06.08.2018, 10:27
Ich bin raus!

Heute sage ich - LEIDER. Zu früh aufgegeben. Aber nach den (zu) schnellen ersten 300km waren alle Körner verbraucht. Dachte ich. Heute weiß ich es besser - ICH hätte auch mal eine (richtige) Pause machen sollen und - vor allen Dingen - mich nicht am Start so mitreißen lassen sollen.

Der Start um 6:00 Uhr ging gut los. Offenbar 98 Teilnehmer rollen los, ich sah, dass eine Gruppe vorne schneller wurde - schneller wurde - schneller wurde . . . und ICH hinterher. Eingeholt und (oft) mit 36 bis 40 km/h losgerast - obwohl noch 1.495 km vor uns lagen.
Irgendwann sah ich den Führungsfahrer und dachte nur: "Wie will DER das schaffen". 20km immer volle Pulle vorne weg! ABER dann - links raus . . . und "Tschüß, gute Fahrt noch!"
Die nächsten 90 ging es recht zügig weiter. Nach 110km (ich musste einen Baum "besuchen") hatte ich einen Schnitt von knapp über 34. Bei km 156 in Wittenberge, ersten Stempel holen (EDEKA), eine Flasche Wasser kaufen und weiter. (Hätte wohl doch eine Kaffeepause machen sollen)
Bei km 267 Berlin (Nauen) erreicht. Kurze Pause. Nudeln und Getränke. Wieder auf's Rad und weiter. (Hätte wohl doch . . . . . )
Allein noch 37 km gefahren - es war sehr heiß - und ich glaube, ICH dachte so im Hinterkopf, ich müsste die ganze Zeit so weiterfahren. Stimmt natürlich nicht - ich hätte noch sooo viel Zeit bis zur nächsten Kontrolle gehabt - ich hätte mit <20km/h locker radeln können aber ich dachte . . "das schaffst Du nicht" . . .

Um es nun abzukürzen - In Brandenburg in den Zug nach Berlin Hbf. Keine Bahn mehr nach HH - also eine Nacht in's Hotel. Morgens (per bahn) nach Schwarzenbeck und per Rad nach Großhansdorf zum Auto . . . und nach Haus. Heute wieder im Büro.

Ich wünsche allen anderen einen klaren Kopf und gute Beine.
:Respekt: :Respekt: :Respekt: Du hast Dich an eine große Aufgabe gewagt, die Du leider abbrechen mußtest. Viele andere - auch ich - wären noch nicht einmal angetreten. Also, nimm die Erfahrung mit, Kopf hoch und beim nächsten Mal klappt es dann bestimmt besser. :Empfehlung:
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 608
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: HBK 2018 Berichte und Bilder

Beitragvon kocmonaut » 07.08.2018, 20:58

Hallo Ihrs,

wie zugesagt melde ich mich noch einmal - zumindest mit Bildern aus Großhansdorf und Ditfurt. Hab während meines Helfereinsatzes nicht alle, aber zumindest viele erwischt. So sehen HBK-Fahrer aus:

Bild

sowie https://www.flickr.com/photos/39865348@ ... 9868324575

Inzwischen sind die Ersten im Ziel angekommen. Morgen gehts wieder nach Großhansdorf, um weitere Finisher in Empfang zu nehmen. Macht's gut.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste