RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 505
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

Beitragvon sonja1 » 22.07.2018, 20:49

Die beliebte RTF "Auf der Fährstraße" des VfL Stade inklusive Fährfahrt findet trotz Helfermangel statt. Allerdings gibt es einige - wichtige - Änderungen: Die Kontrollen am Rönndeich und Nordahn entfallen. Es gibt als einzige und zentrale Kontrollstelle das Depot in Gräpel. Das spart Helfer, hat allerdings zur Folge, daß die Strecken zwischen zwei Kontrollstellen teilweise 40 km lang sind. Die 50km-Fahrer werden zudem getrennt von den übrigen Startern als letzte auf die Strecke geschickt.

Außerdem gibt es noch eine sehr wichtige, helfersparende Änderung: Es wird nicht ausgeschildert, sondern nach Tracks gefahren. Wer kein Navi hat, kann sich geführten Gruppen, die ergänzend angeboten werden, anschließen. Die Tracks sollen rechtzeitig hier veröffentlicht werden.

Und hier noch die Basisinformationen:

Wann? 5.8.2018, Start von 9 bis 10 Uhr
Wo? Sporthalle BBS, Glückstädter Str. 13, 21682 Stade
Zuletzt geändert von sonja1 am 05.08.2018, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Netzmeister
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 198
Registriert: 08.01.2010, 17:10
Wohnort: Tor zur Welt

Re: RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

Beitragvon Netzmeister » 23.07.2018, 10:56

Der leidige Thema Helfermangel :roll:
Es ist schön zu sehen, dass sich VfL Stade nicht entmutigen lässt und eine Möglichkeit gefunden hat, trotz der schwierigen Umstände dennoch eine RTF auszurichten. :Empfehlung:

In den letzten Jahren sind aus dem gleichen Grund Veranstaltungen komplett abgesagt worden. Helfer sind meist selber Vereinsmitglieder, aber nicht organisierte Sportler machen mittlerweile 70% der Starter aus und diese helfen in der Regel nicht, da kein Vereins"zwang" vorliegt".

Wir haben hier im Forum zwar eine Helferbörse, von der leider nicht viel gebraucht gemacht wird. Vielleicht sollte man diese etwas prominenter hier platzieren und den Fachwarten bekannt(er) machen; z. B. bei der Fachwartetagung. So könnte man zumindest 8-10 Helfer für die Ausschilderung finden.
Zuletzt geändert von Netzmeister am 04.08.2018, 11:14, insgesamt 4-mal geändert.
Der Mensch wird ueberall geschaetzt, der mit Kritik auch Taten setzt.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 79
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

Beitragvon SvenK » 28.07.2018, 18:33

Komme zwar aus dem Nachtdienst und gehe wieder in den selbigen, werde aber mitfahren, die 120er, aber nach dem zweiten Stop in Gräpel wieder nach Hause radeln... sind dann auch die 120, nur spare ich zeit um rechtzeitig wieder an der Wache zu sein....
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Ingo-Flamingo
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 25.08.2008, 18:37
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Re: RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

Beitragvon Ingo-Flamingo » 03.08.2018, 08:06

Hier noch einmal kurz zu unserer RTF ein paar Infos zur Durchführung.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!
Das Wetter spielt mit. Es wird kühler :D
Mit sportlichen Grüßen
vom VfL Stade -Radsport


11. RTF auf der Fährstraße
27.07.18 – Am 5. August 2018 geht es zur 11. Radtourenfahrt auf die Fährstraße! Die Teilnahme an unseren Radtouren ist jedem möglich, auch ohne Mitgliedschaft in einem Sportverein. Da keine Zeitnahme erfolgt und mehrere Strecken zur Auswahl stehen, ist eine individuelle Streckenauswahl möglich.

Start und Ziel für alle Touren: Sporthalle Berufsbildende Schulen, Glückstädter Str., Stade

Startzeit: 9.00 Uhr

Strecke 50 km: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=yzjefvcgztcxfjtr

Strecke 77 km: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=fmajlikpkcpsjxzu

Strecke 120 km: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=nvpwdjtdywenhzzf

Strecke 159 km: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=bbnngqtsapculkwl

Einfach den Anmeldebogen ausdrucken, ausfüllen und zum Start mitbringen:

Anmeldebogen RTF
INFORMATIONEN ZUM ABLAUF
Aus Personalmangel können wir unsere RTF nicht wie in der Vergangenheit durchführen. Um die Veranstaltung nicht absagen zu müssen, haben wir uns zu teilweise erheblichen Veränderungen entschlossen. Unverändert bleiben Ziel und Start in der Glückstädter Straße in Stade, die Startzeit um 9:00 Uhr, der Kontrollpunkt in Gräpel und die Fährfahrt. Weiterhin werden vier Streckenlängen mit 50, 79, 118 und 156 km angeboten.


Entfallen sind die Kontrollpunkte am Rönndeich und in Nordahn. Einziger Kontrollpunkt ist Gräpel. Dies bedingt, dass wir die Streckenlänge zwischen den Kontrollpunktanfahrten auf ca. 40 km erhöhen müssen.

Wir verzichten auf eine Ausschilderung.

Für diejenigen, die ohne Navigation fahren, werden wir für alle Streckenlängen geführte Gruppen mit unterschiedlichen Durchschnittsgeschwindigkeiten anbieten. Wir gehen davon aus, dass die Personenanzahl in den geführten Gruppen 15-20 Teilnehmer nicht überschreiten wird.

Wir starten wie bisher blockweise in Gruppen. Es werden erst einmal die Gruppen auf die Strecke geschickt, die mit Navigation ausgestattet sind. Anschließend starten die Teilnehmer ohne Navigation, die von Guides geführt werden. Als Letzte starten die Teilnehmer der Strecke 50 km, die ebenfalls geführt werden.

Bis auf die Teilnehmer der Strecke 50 km, fahren alle auf derselben Strecke nach Gräpel, und entscheiden sich dort, ob sie direkt wieder nach Stade zurückfahren (79 km), eine der beiden angebotenen Schleifen fahren und dann zurück nach Stade (118 km), oder beide Schleifen fahren und dann erst zurück nach Stade (156 km).

Die Schleife „West“ führt mit Fährfahrt über die Oste. Die Strecke 50 km führt von Stade nur bis Burweg und zurück. Wenn jemand mit Ortskenntnissen unsere Guides als Begleitung auf den geführten Strecken verstärken will, nehmen wir dieses dankend an. Dann bitte melden bei Klaus Waldvogel, 0160 – 78 28 898, waldvogel@klaus-waldvogel.de :D
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: RTF "Auf der Fährstraße", Stade, 5.8.2018 (Vorschau)

Beitragvon Peer » 04.08.2018, 20:15

dabei!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste