RTF "durch das Vörder Land" TSV Bremervörde *Privater Bericht*

Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

RTF "durch das Vörder Land" TSV Bremervörde *Privater Bericht*

Beitragvon SvenK » 13.05.2018, 16:08

Moinsen zusammen,

hier ein kleiner Bericht meinerseits von der, am Samstag den 12.05. RTF des TSV Bremervörde "Durch das Vörder Land" die in diesem Jahr zum 11ten Mal stattfand. Mich verbindet mein Beginn der Radfahr-Leidenschaft mit dieser Veranstaltung, die 2013 meine allererste Radveranstaltung, damals auf einem geliehenen Rennrad eines Kollegen, war. Und so bin ich dieses Jahr das 5te mal in Bremervörde, gleichzeitig Hauptort meines beruflichen Wirkens, um mit einer Bekannten in der Vorbereitung zur MSR 2018 entspannt die 75km Runde anzugehen.

Bild
Tatjana "Tati" und meine Wenigkeit am Start in Bremervörde....

Bei bestem Radsport-Wetter sind wir bewusst so angereist, das der größte Trubel bei Anmeldung und Start abgearbeitet war und wir alleine, nach der Anmeldung bei den gut gelaunten TSVlern, entspannt zu zweit auf die Runde gingen. Ein wenig Wehmut gepaart mit Vorfreude kamen bei mir auf, da mein Stelvio (treuer Begleiter seit dem Start meines Rennrad-Hobbys) das letzte Mal mit mir eine RTF bestreitet. Was in Buxtehude scherzhaft nach Defekt von mir geäußert wurde, wird nach Aussage des FFH (Freundlicher FahrradHändler meines Vertrauens) in der kommenden Woche wahr, und mein neuer Renner kommt montiert aus dem Hauptlager bei ihm an...

Bild
die letzte RTF fürs "Stelvio"

So sind wir zu Zweit im gemütlichen Tempo, mit für uns gewöhnlichen 2, in Boen bis 4 Bft-Windstärken Richtung Rhade zum ersten Depot geradelt. Selbst nach dem Durchrollen der großen RTF-Gruppen hatten die Sportfreunde noch ausreichend zur Stärkung für uns parat...

Bild
Nach dem Stop in Rhade ging es frisch gestärkt weiter über Farven (Depot 2) durch die blühenden Landschaften im Nordbereich des Landkreises Rotenburg/ Wümme im Bogen zurück nach Bremervörde....
Dieses Jahr im letzten Drittel mit Wind von Achtern, mal sehr angenehm gerade an der Umgehung von Bevern in Richtung Bremervörde-Engeo...
Ein herrlicher Samstag, zwischen zwei Nachtschichten bei den Bremervördern mit einer tollen Radfahrt... Ich werde der Veranstaltung, sofern der Dienstplan es zulässt, immer wieder gerne einen Besuch abstatten....

#JustrideAndHaveFun #RideOn

In diesem Sinne

Sven
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
schaengel
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 04.05.2009, 12:11
Wohnort: Bremervörde

Re: RTF "durch das Vörder Land" TSV Bremervörde *Privater Bericht*

Beitragvon schaengel » 14.05.2018, 19:27

Hallo Sven,

vielen Dank für Dein nettes Resümee. Wir freuen uns, dass Du mit unserer RTF so schöne Erinnerungen verbindest und begrüßen Dich gerne zu unserer Ausgabe 2019. WIr haben übrigens auch ein paar hübsche Permanente im Programm.

Viele Grüße und allzeit unfallfreie Fahrt,
Axel
Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 228
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: RTF "durch das Vörder Land" TSV Bremervörde *Privater Bericht*

Beitragvon mr.colnago » 14.05.2018, 21:32

Ich war der erste Teilnehmer eurer RTF in Bremervörde. Bin in den letzten Jahren immer bin euch gefahren. Aber letztes Jahr mußte ich pausieren aufgrund einer schweren Krankheit. Diese ist noch nicht besiegt, aber ich denke positiv in die Zukunft. Der Radsport ist meine Therapie um wieder zu gesunden. Die schöne Landschaft und eure nette Mannschaft zieht mich immer nach Bremervörde. Auch diesesmal wurde ich nicht enttäuscht. Habe mich sehr wohl gefühlt bei besten Radlerwetter. Optimal würde ich sagen. Komme gerne im nächsten Jahr wieder.

Mit radsportlichen Grüßen

DIRK von der RG Wedel :D
Wer sein Colnago liebt, der schiebt es nicht, sondern fährt es.
Alles begann mit einem Peugeot Rennrad... im Jahre 1992 nach Christi Geburt
" Radsportler des Jahres 2013 " in Schleswig - Holstein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste