WattWurm 2018, 14. 7.18 (Vorschau)

Benutzeravatar
Thorsten Larschow
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 01.06.2017, 16:54

WattWurm 2018, 14. 7.18 (Vorschau)

Beitragvon Thorsten Larschow » 30.09.2017, 15:39

Der WattWurm 2017 war unsere Premiere. Alle Teilnehmer hatten viel Spass und wir haben viel gelernt.
Der WattWurm 2018 wird einige Änderungen haben.
Was bleibt ist WattWurm Rennradabenteuer vom Harz bis ans Meer
Start in Braunlage auf dem Wurmberg am 14. Juli 2018 ab 5:00 Uhr
  • keine festgelegte Strecke
    keine Zeitnahme (kein Rennen)
    Start in sehr kleinen Gruppen
Ziel in Cuxhaven am Meer

Was sich ändert:
  • Einzelstarter, 2er Teams, 3er Teams und 4er Teams so wie halber Wurm werden wir möglich machen
    Verpflegungsstation zur Halbzeit (anlaufen ist keine Pflicht)
    Die Verpflegungsstation wird in Rotenburg errichtet.
    Ab Rotenburg gibt es jetzt auch die Möglichkeit einen "halben" WattWurm zu starten.

    Transfer von Cuxhaven nach Braunlage am Freitag
    Fahrermeeting am Freitag Abend in Braunlage
    Livetracking, damit eure Lieben zu Hause euch beobachten können (wenn ihr wollt)
    Überschüsse werden gespendet (eigentlich wie beim letzten Mal, wenn es welche gegeben hätte)
    Anmeldung über unsere Seite (noch im Aufbau) ab ca. Novenber
    www.wattwurm.club
    Alle Radtypen sind zugelassen
Ab dem 8.Mai können wir nicht mehr die Buchung der Jugendherberge in Cuxhaven anbieten. Wer sich also ab jetzt anmeldet, kümmert sich um einen Unterkunft in Cuxhaven selbst.
Alle anderen Leistungen können auf der Anmeldeseite noch gebucht werden. www.wattwurm.club (Busplätze werden langsam knapp)

Wenn der WattWurm wieder so viel Spass macht wie in diesem Jahr, dann sind wir schon sehr zufrieden. Wir hoffen einfach nur, dass noch mehr den Spass mit uns teilen wollen.
Wenn du in Schwung bleibst, kriegt dich keiner.
Benutzeravatar
Thorsten Larschow
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 01.06.2017, 16:54

Re: WattWurm 2018, 14. 7.18 (Vorschau)

Beitragvon Thorsten Larschow » 10.05.2018, 18:08

Auf den wunderbaren RTF in Buxtehude und Nienburg habe ich Werbung für die drei Permanenten und den WattWurm gemacht. Dabei wurde ich öfter gefragt, was man denn nach dem Zieleinlauf in Cuxhaven so machen könnte.

Wir die Machen des WattWurm hatten ja die Idee, dass der WattWurm auch eine tolle Aktion für die ganze Familie sein kann. Alle fahren nach Cuxhaven, Mama oder Papa machen den Bustransfer nach Braunlage und die Familie wartet am Strand auf die Ankunft des Radfahrers. Während die einen in der Sonne schwitzen, schwitzt die andere oder der andere auf dem Rad.
Vielen ist dieser Gedanke der "Familienfreundlichkeit" noch gar nicht gekommen. Cuxhaven als größter Urlaubsort an der Küste bietet für jeden etwas. Endlich mal ein Ziel zu dem man seine Familie nicht lange überreden muss.

Noch ist die Anmeldeseite online. www.wattwurm.club
Wenn du in Schwung bleibst, kriegt dich keiner.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste