RTF "Störmanöver", Uetersener SG, 18.09.2016 (Vorschau)

USGler
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 10.09.2016, 19:18

RTF "Störmanöver", Uetersener SG, 18.09.2016 (Vorschau)

Beitragvon USGler » 12.09.2016, 19:33

"W.O.A" ...mal ganz anders: WACKEN! OHNE! AUTO!!! Bitte unterstützt unsere RTF mit niegelnagelneuer Strecke kommenden Sonntag, 18. September von der Uetersener SG. Ein Jahr Vorbereitung liegt beinahe hinter uns, die "alte" Strecke wurde wundersamerweise nicht mehr genehmigt und da haben die Junx kurzerhand eine neue kreiiert. Wir freuen uns auf Euch! Bringt Motivation, Beine und Eure Kumpels mit!

Start am 18.09.2016 ab 9:00 Uhr in der Schule an der Birkenallee, 25436 Uetersen
Rundstrecken von ca. 46/84/118/158 km http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UetersenerSG

Weitere Einzelheiten findet Ihr hier:
http://www.usg-radsport.de/RTF-St.oe.rman.oe.ver.htm
https://www.facebook.com/events/1070706 ... highlights

Ansonsten lasst Euch dieses Mal nicht von der Wetterapp täuschen, also bis Sonntag, Eure Radsportfreunde aus Uetersen! ;-)
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 176
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon RSG-Arne » 12.09.2016, 21:39

Meine bevorzugte Wetterseite (www.proplanta.de/Agrar-Wetter) sagt 0,0 mm Niederschlag für die Zeit der RTF an (heiter bis wolkig). Am Wetter sollte es also nicht liegen. Wir freuen uns also auf das Störmanöver!
Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 224
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon mr.colnago » 13.09.2016, 20:48

Natürlich wird die RG Wedel eine Sternfahrt nach Uetersen unternehmen. Werden dort zahlreich vertreten sein und sind gespannt über die neue Streckenführung. Wir bringen wie immer gute Laune mit aus Wedel. Aber auch Hunger und Durst werden eine Rolle spielen. Die Depots sind bestimmt reich gedeckt für alle Teilnehmer dieser RTF. Freue mich schon heute auf nette fröhliche Mitfahrer...

Radlergrüße von Dirk :D
Wer sein Colnago liebt, der schiebt es nicht, sondern fährt es.
Alles begann mit einem Peugeot Rennrad... im Jahre 1992 nach Christi Geburt
" Radsportler des Jahres 2013 " in Schleswig - Holstein
Benutzeravatar
Huskyfreund
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2016, 19:48
Wohnort: Wittorf

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Huskyfreund » 13.09.2016, 22:19

Ich werd auch die Reise aus Lüneburg auf mich nehmen. Hoffe, dass Sonntag morgen die Sperrung auf der A7 aufgehoben ist :Heul: Weiß da jemand etwas genaueres?
Falls ja, werd ich die 117 in den Angriff nehmen und hoffe auf viele Begleiter :wink:
bis Sonntag
Viele Grüße Dirk
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 332
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Ledersattel » 14.09.2016, 09:48

mr.colnago hat geschrieben:Freue mich schon heute auf nette fröhliche Mitfahrer...
Wer fühlt sich denn so richtig angesprochen und ist mit dabei? :wink:
Gruß
Ledersattel
Gruß
Ledersattel
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 565
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon sonja1 » 14.09.2016, 10:17

Ledersattel hat geschrieben: Wer fühlt sich denn so richtig angesprochen und ist mit dabei? :wink:
Ich würde gerne fahren wollen, weiß aber noch nicht so recht, wie ich nach Uetersen komme ... Wenn ich mein Anfahrtproblem gelöst habe, bin ich dabei.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Huskyfreund
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2016, 19:48
Wohnort: Wittorf

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Huskyfreund » 14.09.2016, 16:59

Sonja1 hat geschrieben:Wenn ich mein Anfahrtproblem gelöst habe, bin ich dabei
Ich komme aus Lüneburg und fahre über die A7 bis Stellingen und dort auf die A23. Ich kann dich von irgendwo mitnehmen.

Viele Grüße
Dirk
Zuletzt geändert von Huskyfreund am 14.09.2016, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1117
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon UweK » 14.09.2016, 21:49

mr.colnago hat geschrieben:Natürlich wird die RG Wedel eine Sternfahrt nach Uetersen unternehmen.
Moin Dirk, wann fahrt ihr in Wedel los?
Uetersen ist für mich schwer zu erreichen, Wedel geht leichter mit der S-Bahn und gemeinsam mit euch zum Start radeln wär doch mal was.

PS: fahre nur, wenn es trocken ist und voraussichtlich bleibt; bin noch nicht so fit, dass ich wieder Allwettertauglich bin :(
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 565
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon sonja1 » 15.09.2016, 12:43

Huskyfreund hat geschrieben:
Sonja1 hat geschrieben:Wenn ich mein Anfahrtproblem gelöst habe, bin ich dabei
Ich komme aus Lüneburg und fahre über die A7 bis Stellingen und dort auf die A23. Ich kann dich von irgendwo mitnehmen.

Viele Grüße
Dirk
Du hast eine PN.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Huskyfreund
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2016, 19:48
Wohnort: Wittorf

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Huskyfreund » 15.09.2016, 20:02

@ Sonja1: bei mir ist keine PN angekommen.
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 323
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Kanarienvogel » 15.09.2016, 22:07

Schaaaaaaade :Wein:
Marion und ich sind an diesem Wochenende nicht dabei :( .
Großer Geburtstagsfrühshoppen im Freundeskreis.

Wir wünschen allen viel Spaß :wink:

Lars
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Lissy
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2016, 08:37

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Lissy » 16.09.2016, 08:50

Anreise mit der Bahn ist gar nicht so schwierig:

7.55 Uhr mit der RB 71 (NOB) von Altona. Dann ist man 8.12 Uhr in Tornesch und fährt immer gerade aus nach Uetersen (Jürgen-Siemsen-Straße/K20). Das sind 3 od. 4 km, einfach zu finden und man hat genug Zeit für die Anmeldung und einen Kaffee.

Die Anreise hat mich auch immer abgehalten, habe mich dann aber letztes Jahr auf den Weg gemacht und war von der RTF begeistert. Und die Anfahrt war für mich von Barmbek aus nicht länger als nach Wedel.
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Bully » 16.09.2016, 16:43

Huskyfreund hat geschrieben:Ich werd auch die Reise aus Lüneburg auf mich nehmen. Hoffe, dass Sonntag morgen die Sperrung auf der A7 aufgehoben ist :Heul: Weiß da jemand etwas genaueres?
Gestern in de MoPo: A7 Sperrung wird es dieses Wochenende nicht geben, man hat eine andere Lösung gefunden und sucht nach einem neuen Termin.
Gruß Bully
Benutzeravatar
Huskyfreund
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2016, 19:48
Wohnort: Wittorf

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon Huskyfreund » 16.09.2016, 18:09

@ Bully:
Danke, da bin ich froh, dann kann es los gehen, ist schon genug Stau zur Zeit um HH.
nord_mann
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 27.05.2014, 18:32
Wohnort: Westlich von Hamburg

Re: 18. September 2016 RTF "Störmanöver" - Uetersener SG (Vorschau)

Beitragvon nord_mann » 17.09.2016, 00:15

Ja, hinfahren und mitfahren.

Die Uetersener reissen sich immer ein Bein aus und stellen tolle Strecken auf die Beine. Die Verpflegung ist legendär. Unser Helmut hat sich hier schon Sachen einpacken lassen.

Und mal eine neue Strecke ausprobieren ist doch genau das, worum es geht.

Ich fahre die vermutlich die 150 und auch mit dem Rad hin und zurück.

Schönes Wochenende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste