Absage City-RTF des RV Concordia Hannover

Benutzeravatar
mpasligh
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 32
Registriert: 27.03.2013, 12:44
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Absage City-RTF des RV Concordia Hannover

Beitragvon mpasligh » 18.07.2016, 15:33

Liebe Radsportfreunde,

unsere für den 14. August geplante City RTF findet in diesem Jahr leider nicht statt.

Aufgrund des Heimspiels von Hannover 96 gegen SpVgg Greuther Fürth und mehrerer Sondierungen möglicher Bombenfunde ist die Polizei Hannover sehr stark eingebunden und kann nicht ausreichend Kräfte bereit stellen, um die City RTF angemessen zu begleiten.

Wir haben intensive Gespräche mit der Polizei geführt, um trotzdem irgendeinen Weg für die Durchführung zu finden. Die Polizei hat uns abgeraten, die RTF durchzuführen. Hier geht es neben rechtlichen Problemen letztendlich um die Sicherheit der Teilnehmer, die wir als Veranstalter ohne die Unterstützung der Polizei nicht gewährleisten können.

Schweren Herzens haben wir uns daher für dieses Jahr zur Absage der Veranstaltung entschieden. Für nächstes Jahr versuchen wir Maßnahmen zu treffen, die Durchführung zu sichern. Dabei hoffen wir bereits jetzt auf Euer aller Unterstützung.
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 927
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 18.07.2016, 21:29

Das ist wirklich bedauerlich. Zumal es dieses Jahr relativ viel Absagen zu geben scheint. Nun ist die RTF in Hannover immer ein bißchen anders und daher auf Polizeibegleitung angewiesen.
Können wir und doch schon auf das nächse Jahr freuen.
Knud
QuadrupleChainring Driver
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2014, 16:44
Wohnort: Hannover

Beitragvon QuadrupleChainring Driver » 19.07.2016, 09:22

Das ist wirklich Schade, gerade die geführte gemütliche Rundfahrt durch das morgendliche Hannover zum Warmwerden ist eine meiner RTF-Lieblingstouren.
Benutzeravatar
Netzmeister
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 200
Registriert: 08.01.2010, 17:10
Wohnort: Tor zur Welt

Beitragvon Netzmeister » 19.07.2016, 10:45

:Heul:
Das ist sehr, sehr schade! Ich kann mir vorstellen, dass die Genehmigung schwieriger zu bekommen ist, als für andere RTFs.

Diese Stadt-Rundfahrt-RTFs (wie z. B. auch die "Berline-Total-RTF" der Berliner Idunen) haben einen ganz besonderen Reiz und Atmosphäre: rote Ampeln und Stop-Zeichen werden für das Fahrerfeld aufgehoben, Kreuzungen von der Motorradstaffel gesichert und schnelle wie langsamere Teilnehmer fahren in der Gruppe vereint.

Bedauerlich, dass die Priorität mal wieder auf der Sicherung eines Fußballspiels liegt.

Eine Verlegung auf den 13.08.2016 wäre wahrscheinlich auch nicht gegangen- führt die Strecke doch mitten durch die Innenstadt.

Ich freue mich daher um so mehr auf eine "Hannover City und Umland"-RTF im nächsten Jahr.
Der Mensch wird ueberall geschaetzt, der mit Kritik auch Taten setzt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste