Einroller der LTS Bremerhaven, 20.03.

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Einroller der LTS Bremerhaven, 20.03.

Beitragvon Helmut » 04.02.2016, 22:44

Peter von der LTS Bremerhaven schrieb:

Liebe Sportkameradinnen und Kameraden,

die Radsportabteilung der LTS lädt euch ein zum diesjährigen Einroller. Schnee, Eis und andere winterliche Hindernisse gehören zum geplanten Termin hoffentlich der Vergangenheit an. Und die Straßen warten wieder auf die Radsportler und umgekehrt sowie eine Tour mit Gleichgesinnten. Wir möchten eine abwechslungsreiche geführte Tour anbieten, mit einem Verpflegungspunkt für ein heißes oder auch kaltes Getränk und einen Imbiss etwa zur Hälfte der Strecke.

Termin: 20. März 2016, Start: 10:00 Uhr
Neuer Start-/Zielort: Haus der Jugend, Rheinstraße 109, 27570 Bremerhaven
Neue Streckenführung, Gruppe 1: ca. 80 km, Schnitt ca. 25-28 km/h
Gruppe 2: ca. 70 km, Schnitt ca. 24 km/h

Verpflegung ca. bei km 35

Teilnahmepreis: € 5,--

Mit BDR–Wertungskarte gibt es 2 Wertungspunkte

Es wird nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) gefahren, jeder fährt auf eigene Gefahr, es wird gegenseitige Rücksichtnahme erwartet, Radhelm ist Pflicht!
Zuletzt geändert von Helmut am 06.02.2016, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Slowfish
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 12.08.2011, 12:11
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon Slowfish » 06.02.2016, 16:23

Lieber Helmut,

BremerhaVen ist nicht der HaFen von Bremen... ;-)

Ansonsten wollte ich zum Einroller noch folgendes kurz erwähnen: die Tour ist nicht ausgeschildert, aber vorher werde ich an dieser Stelle noch GPS-Tracks einstellen. Die Touren sind selbstverständlich geführt - geht also auch ohne Navi.

Marion
Der liebe Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.02.2016, 17:04

Slowfish hat geschrieben:BremerhaVen ist nicht der HaFen von Bremen... ;-)
In der Schule hab ich das anders gelernt.
Wikipedia hat geschrieben:Wegen der zunehmenden Versandung der Weser kaufte Bremen 1827 durch Bürgermeister Johann Smidt von Hannover Gelände und Deichvorland der ehemaligen, unvollendeten schwedischen Festungsstadt Carlsburg an der Nordseite der Mündung der Geeste in die Außenweser, das am 1. Mai 1827 übergeben und Bremerhaven genannt wurde (heute: Stadtteil Mitte).
Das erklärt meinen Fehler, der aus Bremerhavener Sicht hoffentlich nicht unverzeihlich ist.

Niederdeutsch heißt Bremerhaven übrigens "Bremerhoben". "Hoben" bedeutet Hafen. <Klugscheissmodus-aus>
Noch ein Tipp: Es gibt doch bestimmt Einbürgerungskurse auch bei Euch. Frag doch mal, ob die noch einen Platz frei haben. :Sehrlachend:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Slowfish
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 12.08.2011, 12:11
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon Slowfish » 07.02.2016, 08:38

Nein, nicht unverzeihlich - war ja auch nur das eine f ;-)

Gibt hier andererseits ja auch genug von diesen v, Havenwelten, Havenbäcker Havenhostel... - dazu sach ich ma nix :mad:

Gruß aus Fischtown

Marion
Der liebe Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...
crumble
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 376
Registriert: 03.02.2008, 15:59

Beitragvon crumble » 08.02.2016, 11:58

Helmut hat geschrieben:Niederdeutsch heißt Bremerhaven übrigens "Bremerhoben". "Hoben" bedeutet Hafen. <Klugscheissmodus-aus>
Unser Kaiser Wilhelm hat ihn uns eingeweiht. Wenn er das mit Pfogel Pfau geschrieben hat, war das auch richtig und gut so. Und zu deiner Entschuldigung kann man mittlerweile sagen, das Bremerhaven unser Landes-Hafen ist - denn in Stadt Bremen ist ja kaum noch was vom Hafen da.

Ausserdem sind wir Bremer tolerant und koennen hanseatisch ueber die ungebildeten Hamburger hinwegsehen. Wir sind sogar so tolerant, dass wir unseren ungeliebten und separatistischen Stadtteilen erlauben, sich in Falk-Plaenen (diese Vintage-Dinger auf Papier) abbilden zu lassen. Ihr Hamburger seid da ja verdammt konsequent und lasst Bremer in Harburg bloed aus dem Spandex schauen, wenn sie der Meinung sind, mit so einem Teil nach Hamburg rein oder raus finden zu koennen. :Respekt:

Als Friedensangebot kann ich euch fuer dieses Jahr eine speckflaggenfreie Sternfahrt versprechen. ;-)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.02.2016, 22:17

crumble hat geschrieben:Als Friedensangebot kann ich euch fuer dieses Jahr eine speckflaggenfreie Sternfahrt versprechen. ;-)
Wo, bei der in Hamburg? Nicht doch...

Wenn's nicht um Fußball, sondern Radfahren geht, sind auch wir Hamburger tolerant. Niemand wird Dich wegen so'ner Flagge vom Rad schubsen. Aber Du solltest keine Fußballvereinswappen auf Deinem Fahrradrahmen haben, auch nicht eines des HSV oder FC St. Pauli, wenn Du es irgendwo abstellst. Auch in Hamburg laufen ne Menge Idioten rum.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Slowfish
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 12.08.2011, 12:11
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon Slowfish » 15.02.2016, 09:02

Als ich gestern meinen Computer in Betrieb nahm, erfuhr ich vom viel zu frühen Tod von Helmut - ich konnte es gar nicht glauben.

Mehrfach habe ich nun gelesen, dass viele den Wunsch haben, diese Seite in Helmuts Sinn fortzuführen. Dem kann ich mich nur anschließen, es wäre schade, wenn diese tolle Plattform einschlafen würde und außerdem hält sie die Erinnerung an Helmut auf eine Art lebendig, die er sich bestimmt gewünscht hätte. Hoffentlich klappt es.

Also:

Hier die versprochenen Trackdaten für die 70 km:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=cbhzsmqngsfgeyqm

Wer noch etwas weiter mag: die um 10 km nach der Kontrolle erweiterte Strecke (allerdings nur auf dem PC, ich habe sie selbst nicht abgefahren)

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=aecryauyaspcwjrm

Liebe Grüße

Marion

[/b]
Der liebe Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste