28. Heidetour am 3.Oktober 2020 (Berichte und Bilder)

Benutzeravatar
Uli Kampffmeyer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 177
Registriert: 08.11.2013, 14:56
Wohnort: Hamburg Harvestehude
Kontaktdaten:

Re: 28. Heidetour am 3.Oktober 2020 (Vorschau)

Beitragvon Uli Kampffmeyer » 04.10.2020, 14:56

Endlich mal wieder eine RTF: Die Heidetour in Buchholz, 3.1.02020. Die Veranstalter waren selbst etwas überrascht - man rechnete mit ca. 120 Fahrer*Innen - und es kamen 285. Das Wetter bedeckt und böig bis stürmisch - auch das sprach zunächst nicht für viele Teilnehmer*innen. Corona-mäßig hatte der Radsport Buchholz alles super bei der Anmeldung organisiert - getrennte Zugänge, Abstand und auch die Teilnehmer*Innen alle mit Maske zur Anmeldung. Auch die beiden besuchten Kontrollstationen - vorbildlich seitens des Betreuungsteams und der sich dort die Stempel-Abholenden. Es gab die 45er, 75er und 115er Tour - aber drei Unentwegte fuhren dann doch gleich die 155er Strecke (Kommentar ... "wenn Seitenwind war brauchte ich immer gleich die ganze Straßenbreite" ... mit dem Zeitfahrrad). Wieder viele bekannte Gesichter - von der Badenweiler-Tour, vom QPE, aus dem Crossland und von anderen RTFs. Da ich selbst mitgefahren bin, gibt es nur ein paar Schnappschüsse zur Erinnerung (freier Download von Box https://projectconsult.box.com/s/euk8l8 ... qjp5z9rnfg). Mir fielen meine 75 km sehr schwer - hügelig, alleinfahrend mit Tourenrad, hohes Gesamtsystemgewicht, mäßige Kondition und dann an den Steigungen auch noch massiv Gegenwind gleich zu Beginn der Strecke und dann auch wieder gegen Ende (laut Wetterbericht Böen bis 5o km/h). Nun gut - ich bin irgendwie angekommen. Die Stimmung war bei allen super und offenbar haben sich die meisten sehr gefreut, dass es vor Ende der RTF-Saison doch noch ein tolle Veranstaltung gab. Meinerseits ein herzliches Dankeschön an den Buchholzer Verein!
Uli Kampffmeyer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste