Corona-Fred

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 778
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Corona-Fred

Beitragvon sonja1 » 12.03.2020, 20:37

Nachdem jetzt zunehmend Veranstaltungen wegen Corona abgesagt werden (müssen), ist es vielleicht mal an der Zeit, dafür einen gesonderten Fred einzurichten. Ich stelle mir vor, hier Infos über Absagen und/oder Verschiebungen von Veranstaltungen zu sammeln, und hoffe, daß es nicht zu viele werden. Bisher abgesagt sind

- Specialized Cup Bad Bramstedt (22.3.)
- Rund um Ascheffel (28.3.)
- Wismar-RTF und Ostseerad-Marathon (10.5.)

Bei Rad-net.de gibt es einen Corona-Live-Ticker: https://www.rad-net.de/ajax.aspx/conten ... 495f6.html
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Hans47
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 144
Registriert: 02.01.2013, 19:52
Wohnort: Hamburg

Absage 300er Brevet 14.03. ab Kiel

Beitragvon Hans47 » 12.03.2020, 21:17

Leider erreichte mich gerade folgende Mail vom Veranstalter zum 300er Brevet am Sonnabend ab Kiel:

Liebe Randonneure,

ohne in Hysterie zu verfallen hat mich die derzeitige Gesundheitslage zu der Überzeugung gebracht den Brevet am Samstag abzusagen.
Ich hoffe auf euer Verständnis. Ich sehe in der Absage einen kleinen Beitrag die allgemeinen Bemühungen zu unterstützen.
Ich werde versuchen einen Ausweichtermin zu finden.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 13.03.2020, 14:15

Info vom Veranstallter:

Liebe Radsportfreunde ,

wir sind derzeit im Austausch mit den Behörden, um die potenziellen Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus auf die Tour d’Energie zu besprechen.
Nach dem derzeitigen Stand der Dinge gehen wir weiterhin von der Durchführung des Radrennens aus, da keine behördliche Generalabsage für Veranstaltungen dieser Art vorliegt. Eine verlässliche Aussage für den Zeitraum einschließlich des Renntermins am 26. April können wir aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht treffen.

Wir werden Euch weiterhin über neue Entwicklungen informieren.

Sportliche Grüße,
Euer TDE-Team
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 778
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon sonja1 » 13.03.2020, 16:21

Der RSC Probstei hatte einen Fahrradflohmarkt für den 5.4.2020 in Raisdorf/Schwentinental geplant. Auch dieser fällt aus. Der Veranstalter schreibt:

"Hallo,
aufgrund der allgemeinen Hysterie muss der Flohmarkt leider derzeit komplett abgesagt werden."
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 14.03.2020, 14:58

Bevor in Kürze vielleicht auch Eisdielen zur "Achse des Bösen" zählen, habe ich die heutige Saisoneröffnung des Eis Café Bäk genutzt:
IMG_0013.JPG
IMG_0013.JPG (5.07 MiB) 4336 mal betrachtet
IMG_0014.JPG
IMG_0014.JPG (5.51 MiB) 4336 mal betrachtet
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.03.2020, 19:26

Neue Info für die ohne FB

Unser Mitgliedsverein RV Endspurt von 1905 teilt mit, dass die Rudi-Bode-RTF am 26.04.2020 leider abgesagt werden muss.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 957
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Corona-Fred

Beitragvon Deichfahrer » 14.03.2020, 20:28

Dann erwarte ich aus Göttingen auch die Absage. Bitte nicht auf den letzten Drücker wie die Fußball - Bundesliga.
Wir haben alle die Sozialfürsorgepflicht und das Bestreben diesen Scheißer einzudämmen.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 14.03.2020, 21:18

Deichfahrer hat geschrieben:Dann erwarte ich aus Göttingen auch die Absage. Bitte nicht auf den letzten Drücker wie die Fußball - Bundesliga.
Wir haben alle die Sozialfürsorgepflicht und das Bestreben diesen Scheißer einzudämmen.
Ich bin im Kontakt mit dem Veranstalter, sobald ich was weis sage ich Bescheid.
Zum gegenwärtigen Stand werde ich hinfahren und für mich die Tour fahren. Ötzy wäre auch dabei, Kanarienvogel Check das noch.
Wenn das Wetter schlecht sein sollte natürlich nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 15.03.2020, 14:41

Neue Absage:
Info vom RVH


Unser Mitgliedsverein Harburger RG v. 1951 teilt mit, dass die RTF "24. ELBE-Classic" am 05.04.2020 ebenfalls abgesagt wird.

Keep care and stay safe!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 15.03.2020, 15:46

Suuuper:
Deutschland schließt Grenzen zu Frankreich, Österreich und der Schweiz
coronavirus-deutschland-schliesst-grenzen-zu-frankreich-oesterreich-und-der-schweiz-a-9910fb81-f635-4be5-8138-bcbcbfd491d4

Adieu, du mein Südfrankreich-Trainingslager! :Heul:
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1377
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Re: Corona-Fred

Beitragvon mad.mat » 15.03.2020, 15:54

Adieu Paris-Roubaix Challenge :(
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1329
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Corona-Fred

Beitragvon Ötzy » 15.03.2020, 16:40

Es wird wohl jeder in seiner Komfortzone eingeschränkt werden.
Schon erstaunlich, wie selbstverständlich das kulturelle und sportliche Leben für uns normalerweise ist, oder?

Wir wollten unseren ausfallenden Winterurlaub kurzfristig in einem Häuschen an der dänischen Nordseeküste verbringen... - nix da! Unsere angrenzenden Länder sind politisch wesentlich konsequenter in der Durchsetzung der erforderlichen Maßnahmen.

Bis bald :wink:
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 778
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon sonja1 » 15.03.2020, 17:31

Ebenfalls abgesagt wurden:

- Anradeln in Himmelpforten
- RTF "Sülfelder Frühlingsfrische" (beide für den 29.3. geplant)
- Brevet "Zum Bungsberg" und "Zum Plöner See" (4.4.)
Zuletzt geändert von sonja1 am 15.03.2020, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 15.03.2020, 17:42

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
15.03.2020, 15:46
Suuuper:
Deutschland schließt Grenzen zu Frankreich, Österreich und der Schweiz
coronavirus-deutschland-schliesst-grenzen-zu-frankreich-oesterreich-und-der-schweiz-a-9910fb81-f635-4be5-8138-bcbcbfd491d4

Adieu, du mein Südfrankreich-Trainingslager! :Heul:
Zur Klarstellung: Deutschland hat die Grenzen zu den erwähnten Ländern geschlossen - nicht andersrum. Damit können erstmal nur Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit (und Pass) aus diesen Ländern einreisen.
Erst wenn Frankreich seine Grenze zu Deutschland dicht macht, kommt man nicht mehr dahin (Gleiches gilt für Österreich und Schweiz).

Ich gehe eh davon aus, dass Paris-Roubaix und deren Rahmenprogramm abgesagt werden. Es gilt derzeit das Dekret der Fédération Française de Cyclisme, dass bis auf Weiteres keine Radsportveranstaltungen in Frankreich stattfinden, auch wenn die ASO als Veranstalter das bis jetzt noch nicht wahrhaben will.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 15.03.2020, 19:05

Mike667 hat geschrieben:
15.03.2020, 17:42

Zur Klarstellung: Deutschland hat die Grenzen zu den erwähnten Ländern geschlossen - nicht andersrum.
Wie lange es dauert, bis das auch andersherum in Kraft treten wird, kann man sich allerdings an einem Finger abzählen...
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 15.03.2020, 19:08


Zur Klarstellung: Deutschland hat die Grenzen zu den erwähnten Ländern geschlossen - nicht andersrum. Damit können erstmal nur Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit (und Pass) aus diesen Ländern einreisen.
Erst wenn Frankreich seine Grenze zu Deutschland dicht macht, kommt man nicht mehr dahin (Gleiches gilt für Österreich und Schweiz).
Laut H. Seehofer (19:07h PK) dürfen wir auch nicht mehr in diese Länder ausreisen ...
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 15.03.2020, 19:28

Alles was man gerade schreibt ist vor dem Absenden überholt.

Fakt ist das bis Ende April wohl alle Events abgesagt werden.

Das einzige was positiv an Corna ist, dass viel weniger CO2 ausgestoßen wird und damit hat das kleine Mistding mehr erreicht als alle Klimapakete.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1329
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Corona-Fred

Beitragvon Ötzy » 15.03.2020, 19:36

Ich bin mal gespannt wie sich die Situation in meinem beruflichen Umfeld äußert...
Teilweise hatten bereits letzte Woche schon einige Praxen die letzten Vorräte an Desinfektionsmitteln in Gebrauch.

https://www.hamburg.de/coronavirus/1372 ... n-hamburg/
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1329
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Corona-Fred

Beitragvon Ötzy » 15.03.2020, 19:39

Ötzy hat geschrieben:
15.03.2020, 19:36
Ich bin mal gespannt wie sich die Situation in meinem beruflichen Umfeld äußert...
Teilweise hatten bereits letzte Woche schon einige Praxen die letzten Vorräte an Desinfektionsmitteln in Gebrauch.

Verfügung bis zum 30.04.2020
https://www.hamburg.de/coronavirus/1372 ... n-hamburg/
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 957
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Corona-Fred

Beitragvon Deichfahrer » 15.03.2020, 20:20

Das ist noch nichts alles, es werden noch weitere Einschränkungen geben.
Das berufliche Umfeld wird sich drastisch ändern, zumindest was in meinem Bereich angeht.
Solange der Lohn Ende des Monats auf dem Konto landet ist alles gut
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 15.03.2020, 20:48

Hoffentlich bleibt Netflix online und die Brauereien stellen ihren Betrieb nicht ein.

Es ist doch auch mal gut in unser Gesellschaft auf das wesentliche reduziert zu werden.
Uns geht es so gut.

Schütz die alten und gefährdeten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 15.03.2020, 22:01

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
15.03.2020, 20:48
... und die Brauereien stellen ihren Betrieb nicht ein. Bild

Das wäre kontraproduktiv:
IMG-20200313-WA0001.jpg
IMG-20200313-WA0001.jpg (135.61 KiB) 4143 mal betrachtet
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 16.03.2020, 17:10

Schätze mal, dass HH und die anderen Kreise in SH, NDS u. MVP so etwas auch erlassen werden:
WhatsApp Image 2020-03-16 at 13.34.42.jpeg
WhatsApp Image 2020-03-16 at 13.34.42.jpeg (354 KiB) 4043 mal betrachtet
Benutzeravatar
Dirk vom TuS
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2011, 20:45

TuS-Bratwurst-Tour (Ostermontag) abgesagt!

Beitragvon Dirk vom TuS » 16.03.2020, 21:21

Angesichts der bundesweiten Maßnahmen und der Empfehlung des Landesportbundes Niedersachsen, den Sportbetrieb mindestens bis zum 19.04.2020 komplett einzustellen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat die Radsportabteilung des TuS Hohnstorf/Elbe entschieden, die geführte Permanente „Bratwurst-Tour“ am 13.04.20 (Ostermontag) abzusagen.
Bitte unsere Veranstaltung im HFS-Terminkalender mit "ABGESAGT!" kennzeichnen.
Wir freuen uns schon auf das gemeinsame Radfahren mit anschließendem Grillen und Klönschnack am Ostermontag 2021!
Dirk Urban (Abteilungsleiter Radsport TuS Hohnstorf/Elbe)
Ostermontag 2021 fährt man wieder in Hohnstorf: www.hohnstorf-radsport.de
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 778
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon sonja1 » 17.03.2020, 13:03

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
16.03.2020, 17:10
Schätze mal, dass HH und die anderen Kreise in SH, NDS u. MVP so etwas auch erlassen werden:
Ich hab mal ein bißchen geschaut:

Schleswig-Holstein hat durch Erlaß bestimmt, daß Allgemeinverfügungen zu erlassen sind (von den Kreisen), in denen genau das drin steht, was Don Vito schon geschrieben hat, nämlich

" 8. Alle öffentlichen Veranstaltungen sind zu untersagen.

Das schließt grundsätzlich auch Verbote für Versammlungen unter freiem Himmel wie Demonstrationen ein, die nach Durchführung einer individuellen Verhältnismäßigkeitsprüfung zugelassen werden können.

Ausgenommen sind Veranstaltungen, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung oder der Daseinsfür- und –vorsorge zu dienen bestimmt sind oder der Versorgung der Bevölkerung dienen (z.B. Wochenmärkte)."

Der Erlaß gilt bis zum 19. April 2020.

Hamburg hat eine Allgemeinverfügung erlassen, in der folgendes steht:

"Soweit nachstehend nichts anderes bestimmt ist, sind öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, bei denen es zu einer Begegnung von Menschen kommt, sowie Versammlungen unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden untersagt.
Ausgenommen von dieser Untersagung sind Veranstaltungen der Bürgerschaft, des Senats (einschließlich der Senatsämter und Senatskommissionen), des Verfassungsgerichts, der Gerichte, der Fachbehörden, der Bezirksämter, anderer Hoheitsträger (insbesondere Behörden des Bundes) sowie anderer Stellen oder Einrichtungen, die öffentlich-rechtliche Aufgaben wahrnehmen.
Ausgenommen von der Untersagung sind zudem Veranstaltungen, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der öffentlich-rechtlichen Leistungserbringung, der Versorgung der Bevölkerung oder der Gesundheitsfürsorge der Bevölkerung dienen.
Für Versammlungen unter freiem Himmel kann auf Antrag eine Ausnahmegenehmigung der Versammlungsbehörde erteilt werden. Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist fachlich zu beteiligen.
Veranstaltungen im privaten oder familiären Bereich (wie etwa Hochzeiten, Trauerfeiern und vergleichbare Veranstaltungen) sind bis zu einer Zahl von 100 Teilnehmenden von der Untersagung ausgenommen.
Die Möglichkeit zum Erlass von Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz durch die zuständige Behörde bleibt unberührt."

Diese Allgemeinverfügung gilt bis zum 30. April 2020.

Niedersachsen hat die Kreise angewiesen, eine Allgemeinverfügung zu erlassen, in dem folgendes steht:

"2. Verboten werden:
Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich sowie Reisebusreisen
Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften, einschließlich der Zusammenkünfte in
Gemeindezentren
Alle öffentlichen Veranstaltungen ; ausgenommen sind Sitzungen kommunaler Vertreter und Gremien sowie des Landtages und der dazugehörigen Ausschüsse und Gremien
Alle Ansammlungen im Freien (Richtgröße für Ansammlungen: mehr als 10 Personen)
Alle privaten Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden."

Dies gilt bis zum 18. April 2020.

Meck-Pomm hat einen Erlaß verkündet:

"Veranstaltungen mit mehr als 1.000 erwarteten Besuchern oder Teilnehmern sind in Anwendung von § 28 IfSG weiterhin zu untersagen.
Veranstaltungen unter 1000 jedoch mit 50 und mehr erwarteten Besuchern oder Teilnehmern sind in Anwendung von § 28 IfSG zu untersagen. Ausnahmen aus wichtigen Gründen bedürfen einer Genehmigung der zuständigen Behörde.
Veranstaltungen mit weniger als 50 erwarteten Teilnehmern oder Besuchern sind nur dann durchzuführen, sofern sie zwingend notwendig sind."

Das gilt bis zum 19.4.2020.

Für Bremen hab ich nichts aktuelles gefunden...
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1329
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Corona-Fred

Beitragvon Ötzy » 17.03.2020, 18:07

Und wenn Omi+Opi weiterhin zusammen mit den ganz kleinen in großer Kaffee-Runde klönen und „Cornern“, dann werden auch hier die Zügel weiter angezogen...
Heute in Niendorf, Eppendorf und Rahlstedt so beobachtet.

Ü65 hat grundlegendes offensichtlich noch nicht richtig einordnen können.

Edit: So in etwa...
https://www.schleswig-holstein.de/DE/La ... ismus.html
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 18.03.2020, 11:03

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
14.03.2020, 14:58
Bevor in Kürze vielleicht auch Eisdielen zur "Achse des Bösen" zählen, habe ich die heutige Saisoneröffnung des Eis Café Bäk genutzt:

Jetzt geht's wirklich ans Eingemachte:

https://www.eiscafe-baek.de/oeffnungszeiten/

:Wein:
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 18.03.2020, 14:24

Vielleicht hat ja jemand mit der Teilnahme an dem Rennen Eschborn-Frankfurt am 1. Mai 2020 geliebäugelt ... Dieses wurde nun abgesagt. Es wird eine Verschiebung auf einen späteren Termin geprüft.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 18.03.2020, 14:49

mad.mat hat geschrieben:
15.03.2020, 15:54
Adieu Paris-Roubaix Challenge :(
Ja, wurde abgesagt ...

In diesem Frühjahr wird es (wohl) keine Klassiker mehr geben ...
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon SvenK » 19.03.2020, 15:01

Nicht vergessen, es gibt auch noch andere Krankheiten, nicht jeder Husten bedeutet Covid-19.... Und die 112 ist definitiv die verkehrte Nummer bei Unsicherheiten bezüglich des eigenen Hustens 8)

Bild
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 19.03.2020, 15:02

Deichfahrer hat geschrieben:
14.03.2020, 20:28
Dann erwarte ich aus Göttingen auch die Absage. Bitte nicht auf den letzten Drücker wie die Fußball - Bundesliga.
Wir haben alle die Sozialfürsorgepflicht und das Bestreben diesen Scheißer einzudämmen.
Die TDE in Göttingen ist abgesagt ...

https://www.sportbuzzer.de/artikel/vera ... nergie-ab/
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 19.03.2020, 15:33

Da zu 99 % alles bis zum 30.4 ggf auch länger abgesagt werden sollten wir vielleicht umzwitschen und Veranstaltungen posten die wieder stattfinden.

Bleibt gesund


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 19.03.2020, 17:35

Wenn man das so lies, dann ist Corona ja attraktiver als eine gewöhnliche Erkältung … :shock:


SvenK hat geschrieben:
19.03.2020, 15:01
Bild
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon SvenK » 20.03.2020, 14:33

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
19.03.2020, 17:35
Wenn man das so lies, dann ist Corona ja attraktiver als eine gewöhnliche Erkältung … :shock:
Naja, zum einen weiß man nicht ob und wie der nCoV-2 Erreger noch mutiert, zum anderen ist Covid-19 als Erkrankung auch neu. Bislang sind die schweren Verläufe überwiegend bei Alten oder Vorbelasteteren Menschen aufgetreten.... aber halt nur bislang. Ich rechne jedenfalls fest mit meiner eigenen, und dann der Ansteckung meiner Familie. Denn auch mein Arbeitgeber schafft es nicht, genug Iso-Material für sein Rettungsdienst-Personal vorzuhalten. Also rennen wir erstmal ohne zum Patienten, befragen ihn, um dann bei Verdacht wieder rauszugehen und Schutzausrüstung anzulegen.... Ich kenne das anders herum, erstmal das schlimmste annehmen und dann die Maßnahmen zurückschrauben.... Also nur eine Frage der Zeit, bis man dann einsehen muss, das die Personalpolitik der letzten Jahre im Gesundheitswesen uns teuer zu stehen kommen wird. In Hamburg mal eben 22 Kollegen/ eine komplette Wachmanschaft für 2 Wochen in Quarantäne.

Aber momentan bricht ja alles weg, mit beruflicher Gelassenheit haben wir privat keine Hamsterkäufe gemacht, aber seit 2 Wochen sind die Regale leer.... Und laut Supermarkt-Personal könnte Dienstag wieder was kommen :mad: Betonung auf könnte....
Ob man da noch von attraktiv schreiben kann, ich weiß ja nicht...

Bleibt gesund und verfallt nicht in Panik :Respekt:
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 711
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona-Fred

Beitragvon kocmonaut » 21.03.2020, 21:27

wie erwartet aber jetzt auch offiziell abgesagt: Fischbrötchen-Brevet Nortorf am 28.03.2020

https://www.radsport-sh.de/news/details ... revet.html

Nachholung erhofft (beim Brevet ists halt einfacher), dennoch weiss das heute keiner so genau.
Benutzeravatar
Pinarello
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 30
Registriert: 18.08.2014, 13:39
Wohnort: Barsinghausen

Re: Corona-Fred

Beitragvon Pinarello » 23.03.2020, 14:59

Hallo zusammen,

im Raum Hannover werden jetzt ebenfalls die RTF Veranstaltungen abgesagt...
Abgesagt wurden auf Grund der Entwicklungen zum Corona-Virus:

LV BREVET 41. RUND UM DIE SIEBEN BERGE Hildesheim https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 67369.html
SCHIWYS GPS - RTF Burgdorf https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66572.html
LAATZENER FRÜHJAHRS RTF https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66584.html
ÜBER JEDE SCHIPPE SAND Nienburg https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66592.html

Die Absagen waren ja zu erwarten. Solange die Massnahmen, die jetzt für 2 Wochen ergriffen wurden, aktiv sind wird natürlich auch keine RTF Veranstaltung stattfinden können.Wie es dann nach den 2 Wochen weitergeht.... weiss der Geier. Hauptsache ist, dass die Pandemie eingedämmt wird und die Anzahl der Neuinfektionen zurückgeht was vermutlich länger dauern wird als 2 Wochen. Massnahmen um die Pandemie einzudämmen werden uns wohl noch eine lange Zeit begleiten....fürchte ich.

Grüsse und bleibt gesund :D

Michael
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 26.03.2020, 09:20

Der RSC Rot-Gold Bremen schrieb auf FB


"In der aktuellen Krise hat der Schutz vor dem Coronavirus absoluten Vorrang. Da muss auch unser geliebter Radsport seinen Beitrag leisten. Der RSC Rot-Gold Bremen sagt hiermit alle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2020 ab und hofft gleichzeitig, dass die Situation sich mittelfristig entspannt und wir uns zur CTF "Ich mag´s dreckig!" alle wohlbehalten wiedersehen.

Passt auf euch auf und alles Gute,

der Vorstand"


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 26.03.2020, 11:21

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
26.03.2020, 09:20
... sagt hiermit alle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2020 ab ...
Puh, jetzt zieht es schon sehr große Kreise. Ist aber letztlich verständlich, dass man nicht volle Kanne weiterplant und organisiert, nur um dann doch verhältnismäßig kurzfristig abzusagen. :(
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1329
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Corona-Fred

Beitragvon Ötzy » 26.03.2020, 13:14

Das Radrennen und die Laufveranstaltung in der City-Nord (Hamburgiade) ist ebenfalls abgesagt worden.
Die Meldung kam über die Facebook-Seite der City Nord, eine andere Quelle habe ich bisher nicht gefunden.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 26.03.2020, 13:29

Hamburg Wasser Triathlon steht auch auf der Kippe.

Hoffentlich nicht auch noch die Cyclassics


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 26.03.2020, 16:38

Es wird sich zeigen, ob Radprofi Thomas de Gent (Lotto Soudal) mit seiner pessimistischen Aussage am Rande von Paris-Nizza recht behält ... ""Ich rechne wirklich damit, dass wir momentan die letzten Renntage des Jahres erleben" ...

Ich bin gespannt, ob die Tour de France ausgetragen wird. Die ASO will sie ja auf biegen und brechen durchführen ... :oops: :roll:
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 711
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona-Fred

Beitragvon kocmonaut » 26.03.2020, 21:23

Olympia Sommer 2020 ist verschoben auf 2021; wer erwartet da vor Sommer 2020 noch irgendwas!? Genießt Eure Trainingsrunde allein oder zu zweit und lasst Euch dabei nicht vom Wetter abschrecken. Altes Zitat: Auch schlechtes Wetter ist Wetter und hat ein Anrecht auf gebührende Anerkennung.

Lars
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 26.03.2020, 21:35

Ich gehe davon aus das nichts mehr stattfinden wird.

Lockern im Mai/Juni bedeutet wir starten von vorn. 2020 ist abgeschrieben


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Re: Corona-Fred

Beitragvon Jacfm » 27.03.2020, 18:42

Auch das nächste Radsportliche Großevent in Deutschland hat es erwischt.
Die MTB Weltmeisterschaften Ende Juni in Albstadt werden nicht wie geplant stattfinden :(
https://wm2020albstadt.de/mountainbike- ... 020-statt/
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon SvenK » 29.03.2020, 15:29

VELOHamburg 2020. Das Fahrradfestival. nun auch laut Veranstaltungsseite in Facebook abgesagt....
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Re: Corona-Fred

Beitragvon Jacfm » 29.03.2020, 15:37

Als Hamburger beachtet bei euren Trainigsfahrten bitte folgendes:
Fahrten nach Schleswig-Holstein

Reisen aus touristischen Anlass in das Gebiet Schleswig-Holsteins sind durch Landesverordnung untersagt. Dies gilt auch für Reisen zu Freizeitzwecken. Leider ist das zuständige Ministerium der Auffassung, dass Trainingsfahrten von Radsportlern zu Freizeitzwecken gehören. Diese Auffassung mag juristisch angreifbar sein, es ist aber damit zu rechnen, dass Radsportler mit Wohnsitz in Hamburg in Schleswig-Holstein auf ihren Fahrtzweck angesprochen werden.
Quelle: Radsportverband Hamburg

Ein Vereinskamerad von mir musste schon unvermittelt an einer Strassensperre umdrehen :sad:
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 957
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Corona-Fred

Beitragvon Deichfahrer » 29.03.2020, 15:50

Mag Richtig sein von Hamburg nach Schleswig Holstein der Verbot gilt. Wie sieht es aber aus von Niedersachsen nach Schleswig Holstein, ist das erlaubt? :Unentschlossen: Im Prinzip komme ich von Niedersachsen über Elbe Geesthacht nach Schleswig Holstein und fahre ca. 3-4km Richtung Hamburg Gebiet. :Weissnicht:

Ach man, will hier keine Lawine los schicken, solange ich alleine fahre, bin ich rechtlich auf der richtigen Seite :GrosseZustimmung:
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 711
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona-Fred

Beitragvon kocmonaut » 29.03.2020, 16:16

Deichfahrer fragt:
Wie sieht es aber aus von Niedersachsen nach Schleswig Holstein, ist das erlaubt?
Hallo Deichfahrer,

das ist ein Schleswig-Holsteinischer Erlass. Ist also kein Ausreiseverbot aus HH, sonder ein Einreiseverbot (zu Freizeitzwecken) nach SH. Der Erlass betrifft hauptsächlich den Tourismus und Menschen mit Zweitwohnsitz in SH und hat deswegen für allgemeine Aufmerksamkeit gesorgt. Nur: die Folgen sind weitreichender q.e.d.

Lars
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 957
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Corona-Fred

Beitragvon Deichfahrer » 29.03.2020, 21:57

Auf der Elbbrücke Geesthacht stand der überdimensionale digitale Hinweisschild mit dem Gebiet Schleswig Holstein, von Polizei keine Spur :Aetsch:

Meine Hoffnung habe ich für dieses Jahr noch nicht aufgegeben irgendeine RTF zu besuchen, es kann nur wieder besser werden :wink:
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 29.03.2020, 22:33

Man muss ja keine Trainings-/Freizeitfahrt machen: Gestern war ich mit den Renner unterwegs, habe aber an der Tankstelle einen systemrelevanten Einkauf (1 Beutel "Van Melle Halfswart") tätigen müssen:
Wenn der Tabak ausgeht, dann wird meine Corinna zur Corona und dann ist aber mal wirklich Krisenstimmung Zuhause... :sad:
Hans47
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 144
Registriert: 02.01.2013, 19:52
Wohnort: Hamburg

HH -> SH - - - - > HH

Beitragvon Hans47 » 30.03.2020, 07:54

IMG_9953.jpg
IMG_9953.jpg (61.3 KiB) 1584 mal betrachtet
Das Wetter war einfach zu gut - ich bin ganz alleine und (fast) ganz schnell durch S-H gefahren. Per Fähre von Wischhafen nach Glückstadt und dann aber schnell nach Geesthacht. Hat Spaß gemacht - wenn man dabei nicht an Corona denkt und hinter jeder Ecke einen S-H Polizisten oder Wutbürger vermutet.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon SvenK » 30.03.2020, 11:58

Moinsen zusammen,

und die nächste Veranstaltung wurde abgesagt. Soeben erreichte mich die Mail von Detlef Koepke das die MSR2020 abgesagt ist. Naja, dann halt auf 2021 hoffen .... Irgendwann wird ja wohl ein Impfstoff irgendwo auf dieser Welt entwickelt werden. Solange sind wir entspannt, radeln alleine und bleiben hoffentlich alle Gesund.....

Bild
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 215
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Corona-Fred

Beitragvon OmaJantzen » 30.03.2020, 13:13

Deichfahrer hat geschrieben:
29.03.2020, 21:57
Auf der Elbbrücke Geesthacht stand der überdimensionale digitale Hinweisschild mit dem Gebiet Schleswig Holstein, von Polizei keine Spur :Aetsch:

Meine Hoffnung habe ich für dieses Jahr noch nicht aufgegeben irgendeine RTF zu besuchen, es kann nur wieder besser werden :wink:
Da hatte ich ja Sonnabend noch Glück - bin über Vierlande über Geestshacht nach NDS und dann wieder nach HH gefahren.
Da gab's auf der Brücke und an der Grenze HH-SH noch keine Schilder.

Zu den üblichen RTF-Terminen werde ich wohl privat und solo fahren - nächste Woche Sonntag die Elbe-Classic?
Uwe
Benutzeravatar
Pinarello
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 30
Registriert: 18.08.2014, 13:39
Wohnort: Barsinghausen

Re: Corona-Fred

Beitragvon Pinarello » 30.03.2020, 13:47

moin moin,

...und es geht weiter mit Absagen. Diesmal ist es die RTF Celler Land am 18.04.2020 https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66563.html

und die beliebte RTF "roter Fuchs" am 01 Mai https://breitensport.rad-net.de/breiten ... 66600.html
Werde dann eben, wenn mein Knie bis dahin wieder fit ist, die "Roter Fuchs " tour privat und als Solist fahren....ohne dieses tolle Buffet an der ersten Kontrolle.Wer die Tour schonmal gefahren ist weiss wovon ich spreche ;)

tja... das mit den Absagen wird sicher so weitergehen. Eine besondere Situation erfordert eben auch besondere Massnahmen. Hoffen wir , dass die Massnahmen greifen und möglichst schnell ein Impfstoff entwickelt wird und der Spuk ein baldiges Ende findet.

Grüsse aus Barsinghausen
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 778
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon sonja1 » 30.03.2020, 14:38

Und auch die RG Wedel hat ihre RTF für den 3.5.2020 abgesagt, https://www.rg-wedel.de/corona-pandemie-absage-rtf/
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 957
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Corona-Fred

Beitragvon Deichfahrer » 30.03.2020, 21:10

:Heul: :Heul: :trommel: :Heul: :trommel:
Negative Fortsetzung weiterer Absagen, trotzdem habe ich noch Hoffnung
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 711
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona-Fred

Beitragvon kocmonaut » 30.03.2020, 21:28

Zu den üblichen RTF-Terminen werde ich wohl privat und solo fahren - nächste Woche Sonntag die Elbe-Classic?
Eine Trotzdem-TDE wenn es nicht regnet oder ein Aufruf zu ner Trotzdem-RTF-Solofahrt der sich zufällig andere anschließen hilft weder uns noch dem Veranstalter, der nächstes Jahr wieder loslegen möchte.

Keiner will jetzt Spießer sein, aber dreht Eure Runden bitte nicht auf ausfallenden Events, wo andere auf die gleiche 'Idee' kommen könnten und die Sache damit nicht besser sondern schlechter machen.

Lars
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 496
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Corona-Fred

Beitragvon Mike667 » 01.04.2020, 13:27

kocmonaut hat geschrieben:
30.03.2020, 21:28
Eine Trotzdem-TDE wenn es nicht regnet oder ein Aufruf zu ner Trotzdem-RTF-Solofahrt der sich zufällig andere anschließen hilft weder uns noch dem Veranstalter, der nächstes Jahr wieder loslegen möchte.

Keiner will jetzt Spießer sein, aber dreht Eure Runden bitte nicht auf ausfallenden Events, wo andere auf die gleiche 'Idee' kommen könnten und die Sache damit nicht besser sondern schlechter machen.
:GrosseZustimmung: +1 Besser hätte man es nicht sagen können. Wenn ihr fahrt, dann fahrt in Eurem Revier - am Besten allein.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Corona-Fred

Beitragvon SvenK » 01.04.2020, 13:40


Wenn ihr fahrt, dann fahrt in Eurem Revier - am Besten allein.


endlich hat das langsam alleine durch die Gegend zuckeln mal was für sich *grinsssss* :)
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 01.04.2020, 15:12

Na ja als ich das mit der TDE geschrieben habe war das alles mit den Beschränkungen nicht raus, jetzt fahre ich natürlich nicht dorthin.

Hoffe wir mal das der Spuk bald ein Ende hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Corona-Fred

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.04.2020, 18:52

Der Veranstalter schrieb auf FB

RTF Lüneburg 2020 fällt aus . Wir sehen uns nächstes Jahr .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

2. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 383
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Re: Corona-Fred

Beitragvon Jacfm » 03.04.2020, 20:25

Juhu, Schleswig Holstein hat gelernt :D
......
2. Zu § 2 Reisen nach Schleswig-Holstein; öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen; Kontaktverbote

Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Schleswig-Holstein sind untersagt. Dies umfasst keine Tagesreisen innerhalb des Landes und keine Ausflüge von geringem Umfang wie Spaziergänge und -fahrten.
neueste Fassung vom 2.4.2020
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Sc ... bodyText14

Es darf wieder geradelt werden ;-)
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 711
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona-Fred

Beitragvon kocmonaut » 03.04.2020, 20:49

Juhu, Schleswig Holstein hat gelernt
Landluft regt das Denken und Nachbessern an. Aber: Von nix kommt nix; da wurde auch von Verbandsseite interveniert.

Und immer schön auf die geringen Umfänge achten.

smile!

Lars
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 709
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Corona-Fred

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 03.04.2020, 21:56

kocmonaut hat geschrieben:
03.04.2020, 20:49
...

Und immer schön auf die geringen Umfänge achten.
smile!
Stündlich den Computer nullen? ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 38 Gäste