RTF/marathon Giro Stormarn 18.06.2017 (Bericht - & Bilder?)

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 570
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

RTF/marathon Giro Stormarn 18.06.2017 (Bericht - & Bilder?)

Beitragvon kocmonaut » 19.06.2017, 23:39

Während unseres Urlaubes in der Toskana können mein Schatz und ich ein paar versäumte Trainingskilometer ausgleichen, somit kommt der Giro Stormarn für eine "Erfolgskontrolle" gerade recht. Der Giro Stormarn ist dabei im Gegensatz zu den Hügeln der Toskana eine "schnelle" Strecke: bester Asphalt, sanfte Anstiege (die man auch auf großem Blatt drücken kann), wenige Kreuzungen sowie Sicherungsposten an Gefahrenstellen. Das ist gut durchdacht und gemacht.

Mein Schatz fährt ihre erste ü100 dieses Jahres und kann sich mit der erarbeiteten Grundlage einer bis zu 12köpfigen Gruppe anschließen. Auch wenn ihre Beine heute müde sind: Das macht ihr Spaß und Appetit auf mehr.

Ich fahre mit Fördedeern, Hans47 und anderen Marathon und bin heute richtig schnell unterwegs. Die Kamera bleibt somit aus. Ich bin gleichzeitig froh, dass meine Mitfahrer umsichtig und einsichtig unterwegs sind. Klar ist gleichermaßen, dass vorne Auslese gefahren wird. Entsprechend kommen wir nach 217 km mit einigen Ausreißern und einigen Verlusten wieder in Oldesloe an. Doch Dusche, Wurst und Erdinger Alkoholfrei helfen dabei, wieder munter zu werden.

Schön war's. Und perfekt organisiert. Danke RV Trave.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 156
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: RTF/marathon Giro Stormarn 18.06.2017 (Bericht - & Bilder?)

Beitragvon OmaJantzen » 20.06.2017, 22:08

Ja, schön war die Tour mal wieder.
Wetter gut, Strecke gut, Stimmung gut, was will man mehr?

Ich hatte die ganze Zeit eine wunderbar harmonierende Gruppe (Dank an die RBCler), nur einmal wurden wir durch sich schliessende Schranken getrennt (es nahte ein ICE), aber mit einer Aufholjagd über 15 km waren wir wieder dran.
axiom 1 hat geschrieben:
18.06.2017, 19:24
Was war das denn? 700 Leute am Start und ich seh nich ein HFS- Trikot ...
Ich fahre i.d.R. neutral.

Nächstes Jahr gerne wieder.
Dank an den RV Trave.
Uwe
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 790
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: RTF/marathon Giro Stormarn 18.06.2017 (Bericht - & Bilder?)

Beitragvon Deichfahrer » 22.06.2017, 19:20

Meine Vorschreiber erwähnen nur positive Eindrücke, auch ich argumentiere gute Strecke, super Wetter, gute Absicherung der Gefahrenstellen.

Leider hatte ich auch negative Erlebnisse was beinahe die Beendigung meiner aktiven Radlerkarriere bedeutet hätte, somit fiel es mir schwer hier etwas zu schreiben.

Dafür durfte/konnte ich die Adlerrunde als Marathonfahrt im Harz geniessen.

Vielen Dank an die vielen Helfer und den Veranstalter

Zurück zu „Veranstaltungen auf der Straße (z.B. RTF, geführte Permanente, Bahn für Alle usw.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast