Nach dem heißen Sonntag wird es wieder etwas frischer. Dafür soll es zum Wochenende wieder trockener werden.
Daher zieht Euch passend an, wenn ihr losfahrt. Weiterhin darf man alleine oder zu zweit fahren. Darüber hinaus sind in Schleswig-Holstein Gruppen von bis zu zehn Radfahrenden erlaubt (z.Z. ohne Neumünster). Dagegen hängt die erlaubte Gruppengröße in Niedersachsen von der Inzidenz im Landkreis ab. Deshalb solltet ihr euch informieren, was gerade gilt.

Weiter finden einige RTF als “Corona-RTF” statt. Dabei kann an einem beliebigem Tag (meist innerhalb von zwei Wochen) die Tour nach GPS absolviert werden. Sogar RTF-Punkte werden dafür vergeben. Dementsprechend wird in Husum, Bremen, Hannover und der Wedemark verfahren. Auch der Bratwurst Brevet in Rendsburg nutzt dieses Model.

Damit etwas Wettkampf-Gefühl aufkommen kann, ist im Cyclocrossland ein Kurs abgesteckt. Fahren, Zeit stoppen und Ergebnis mailen. Der Verein sammelt die gemeldeten Zeiten.

Bleibt zuversichtlich!

Die ausführlichere Wochenendvorschau mit dem aktuellen Stand findet ihr hier.

Knud