Anfangs wurden Veranstaltungen meist komplett abgesagt. Inzwischen finden die ersten RTF als „Quasi-Permanente Brevet“ statt. Daneben sind private Ausfahrten und individuelle Nachfahrten weiter möglich. Auf Permanenten können ohnehin Punkte eingefahren werden. Es tut sich also etwas im Rad-Breitensport. Man kann sich dazu unterhalb des Rahmens “Veranstaltung” auch wieder in kleine Gruppen zusammen tun.

Die ausführlichere Wochenendvorschau mit dem aktuellen Stand findet ihr hier.

Bleibt zuversichtlich!

Knud