Corona wirkt sich weiter massiv auf das öffentliche Leben aus. Daher sind Veranstaltungen weiter stark eingeschränkt, Wettbewerbe untersagt. Immerhin ist ein Training wieder in Gruppen von bis zu fünf Leuten erlaubt, kontaktfrei und mit Abstand. Aber Sporthallen, Umkleiden und Duschen bleiben vorerst geschlossen. Neuigkeiten gibt es weiter im
“Corona-Fred” auf. Schaut ab und zu mal rein.

Sonnabend startet der „1. Brevet ins Königreich Dänemark“ in Husum. Da man nicht ins Nachbarland fahren darf, haben die Husumer zwei neue Strecken angelegt. Brevet und Mini-Brevet starten kurz nacheinander. Mund/Nasen-Schutz bei der Anmeldung und beim Einkauf von Verpflegung unterwegs nicht vergessen!

RAGO

Der Rago wird wie immer am Pfingstmontag sein. Allerdings wird es drei kleine Gottesdienste für angemeldete Teilnehmer geben. Nicht geben wird es das anschließende Beisammensein am Pastorat. Der Weg ist dabei auch das Ziel einer Landeszielfahrt.

Die ausführlichere Wochenendvorschau mit dem aktuellem Stand findet ihr hier.

Bleibt oder werdet wieder gesund. Und bleibt zuversichtlich!

Knud