An diesem Wochenende steht der Rad-Rennsport wieder im Mittelpunkt. Am Sonnabend geht der Specialized Cup 2019 in die fünfte und finale Runde. Dementsprechend werden dem Gelände des ADAC in Bad Oldesloe Kurse von 600 bzw. 1000 Metern abgesteckt. Alle Klassen von U11 aufwärts bis Senioren können starten. Außerdem sind entsprechende Hobby-Fahrer ohne Lizenz startberechtigt. Jedoch werden sie getrennt gewertet.

Sonntag gibt es das Festival Rad am Gutenbergring. Hier starten die Rennen auf einem 1,4 km Rundkurs. Auch hier sind alle Klassen eingeladen. Immer dabei auch ein Rennen für Menschen mit Behinderungen. Hingegen ist die Firmenstaffel schon etwas eigenes. Die Strecke wird auf (je Team) zwei vom Veranstalter gestellten Rädern ausgefahren.

Neugierig, was sonst noch los ist? Informationen zu diesen Veranstaltungen, RTF, Triathlons, Läufen und weiteren Angeboten gibt es in der ausführlichen Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum