Der Radsport im Hamburger Betriebssportverband nimmt einen neuen Anlauf für die 2. Helmut-Niemeier-RTF. Jedenfalls können in diesem Jahr drei Strecken über 55, 86 und 119 km angeboten werden. Zuerst geht es wie immer in Lohbrügge los. Die kurze Strecke zweigt schon nach 14 km direkt nach Friedrichsruh ab. Demgegenüber führen die längeren Strecken führen zunächst nach Hamfelde und dann in einer Schleife ggf. zum 2. Mal dahin.

Auch der BSV verzichtet in diesem Jahr auf Einwegbecher. Die Tracks sind über die Homepage zugänglich. Die Anfahrt zum Startort ist sehr gut mit der Bahn (S21 Richtung Bergedorf/Aumühle) möglich. Wir haben sonniges, aber windiges Wetter bei mittleren Temperaturen bestellt, so dass die besten Voraussetzungen gegeben sind.

Informationen zu dieser und vielen weiteren Veranstaltungen, darunter weitere RTF gibt es in der ausführlichen Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum