Auch an diesem Wochenende gibt es ein paar schöne Möglichkeiten, Rad zu fahren.

Sonnabend kann man den Sport mit der guten Tat verbinden. Dazu fährt man von einem der vier Startorte Hannover, Potsdam, Leipzig und Arnsdorf in Form einer Sternfahrt/ Benefitzfahrt zum Brocken. Die Strecken sind alle über 200 km lang. Damit das “Gute” wirkt, werden alle Einnahmen der Tour Kinderhospizen gespendet. Anschließend soll der gemütliche Teil auch nicht zu kurz kommen, die Familien sind dann auch dabei.

Verglichen damit fährt man beim Sommercross eher kurze Runden. Auf dem Gelände des Cyclocross Hamburg startet die erste Veranstaltung des neuen Stevens Sommer Cross. Dort messen sich alle Hobby- und Lizenzklassen. Anmeldungen sind noch möglich.

Am Sonntag geht es ab Norderstedt mit dem RV Germania durch Auen und Moore. Bei dieser RTF werden vier Strecken bis zu einer Länge von 152 km angeboten.

Das ist immer noch nicht alles, daher findet ihr weitere Veranstaltungen in der ausführlicheren Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum