In Schleswig kann man das ganze Wochenende Radfahren. Dabei sind insgesamt sogar 400 km möglich.

Zuerst geht es am Sonnabend bei drei Brevet-Strecken entlang der Schlei zur Ostseeküste. Anschließend führen die Strecken entlang der Flensburger Förde. Weiter im Binnenland geht es dann zurück. Die langen Touren kommen sogar noch ein Stück südlich von Schleswig durch die schöne Gegend. Wie immer bei Brevets, verpflegt sich jeder unterwegs selbst und legt auch die Pausen individuell fest.

Dagegen bieten am Sonntag die Depots wieder leckere Stärkungen. Bei den ausgeschilderten RTF-Strecken fährt man relativ flach südlich der Schlei nach Kappeln und nördlich wieder zurück. Hier warten dann auch noch einige “wellige” Kilometer. Dazu wird den Teilnehmern des Nordcups Radmarathons noch eine Extra-Schleife serviert.

Somit bietet dieses Wochenende zwei Radsportevents in schöner, schon mal welliger Landschaft.

Informationen zu dieser und vielen weiteren Veranstaltungen, darunter weitere RTF gibt es in der ausführlichen Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum