Dieses Wochenende steht im Zeichen der City-Nord-Radrenntage. Über zwei Tage verteilt gibt es 35 verschiedene Rennen für alle Altersklassen. Wettbewerbe im Mannschaftszeitfahren, Kriterien und Rundstreckenrennen werden durch das Unified Paarzeitfahren und Rennen für die Kleinsten ergänzt. Weitere Informationen dazu auch auf dieser Seite weiter unten.

Seine Vielseitigkeit kann man am Sonntag beim Triathlon in Büchen beweisen. Dabei geht es um Schwimmen, Radfahren und Laufen auf der Sprint- und Kurzstrecke.

Hingegen gibt es für Radfahrer, die ohne Zeitnahme fahren möchten, mehrere RTF, Marathons und Brevet. Für Hamburger bietet sich die Heidetour in Buchholz an. Je nach Geschmack können 45 bis 150 ausgeschilderte Kilometer in der Nordheide zurück gelegt werden.

Dienstag kann man seine Orientierungsfähigkeit beweisen. Auf zwei “Bahnen” sind bestimmte Punkte an Hand einer Karte anzulaufen. Dieser zweite Orientierungs-Lauf der Sommerserie wird in der Nähe des Övelgöner Museumshafens starten.

Informationen zu diesen und vielen weiteren Veranstaltungen gibt es in der ausführlichen Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum