Eigentlich geht es hier ja um das, was am Wochenende los ist. Aber heute muss ich erst mal darauf hinweisen, dass die für Sonnabend geplante zweite Ausgabe des Bremer Schlüssels organisatorischen Problemen zum Opfer gefallen ist. Die RTF wurde leider abgesagt.

Vielleicht kann man ja statt dessen die Radsportler des Weißen Ringes begleiten. Deren Radsporttruppe möchte auf das Kernthema des Weißen Ringes hinweisen. Man will auf Opfer von Gewalt und Kriminalität aufmerksam machen, aber auch für Prävention werben. Eine oft unauffällige, aber wichtige Arbeit. Daher findet zum dritten Mal die Deutschland-Tour statt. Sonnabend geht es zum Auftakt von Hamburg nach Kiel. Es folgen sechs Etappen bis Dresden. Zwei Dutzend Fahrer und Fahrerinnen werden bis dahin fast 1000 km zurück gelegt haben.

Sonntag könnt ihr dann wieder nach nach Herzenslust weit und/oder schnell fahren. Der Grüne Ring rund um Hamburg soll wieder mit dem Rad erkundet werden. Dabei werden 100 km zusammen kommen. Teilstrecken scheinen aber möglich.

Bei der Kanalfahrt ab Rendsburg wird die Gegend nördlich und vor allem südlich des NOK erkundet. Der RBC bietet vier RTF-Strecken und die achte Runde des Nordcup-Radmarathons. Auch in Schwerin kann man zwischen vier RTF-Strecken und einen Radmarathon wählen. Der RV Schwerin lädt zur 27. Petermännchen-Tour.

In Norderstedt gibt es am Sonntag das Festival RAD am GutenbergRING. Rennen für die Kleinsten, Firmenstaffeln, aber auch ein Rennpaket für Hobby- und Lizenzfahrer stehen auf dem Programm.

Hinweise auf diese und weitere Veranstaltungen im Norden findet ihr in der ausführlichen Wochenendvorschau hier.

Knud

PS Du möchtest hier etwas über “Deine” Veranstaltung lesen? Dann erzähl uns davon im Forum