Das vergangene Wochenende war wieder vollgepackt mit Veranstaltungen. Da war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch das Wetter hat größtenteils mitgespielt. Am Samstag ging es teilweise zwar noch etwas feucht zu. Das konnte die Teilnehmer der RTF (mit Marathon) “Bremer Roland” jedoch nicht von ihrer Tour abhalten. Zahlreiche Bilder und ein Bericht von Albert Ulbricht sind uns hiervon bisher bekannt. Ebenfalls Samstag fand der Hermann Jülich Lauf für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Die Ergebnisliste läßt darauf schließen, daß sehr viele Läufer auf den unterschiedlich langen Strecken (600 m bis 10 km) gestartet sind.

Über zwei Tage gingen das VELO Festival und die Radrenntage in der City Nord. Bei den Radrenntagen war bs wieder mit seiner Kamera unterwegs und hat sowohl am Samstag als auch am Sonntag hunderte Fotos gemacht. Da dürfte sich eigentlich jeder Teilnehmer wiederfinden. Berichte davon gibt es ebenfalls.

Am Sonntag lockte die Sonne zahlreiche Radfahrer auf die Straße. Die Auswahl an RTF´s war groß. Reisender stand früh auf und machte sich auf den Weg zur RTF “Sole und Erz” in Bad Selzdetfurth. Er wurde mit top Verpflegung und top Ausschilderung belohnt. Seinen Bericht mit Verweis auf Bilder gibt es hier. Viel Wind und plattes Land gab es dagegen bei der Tine-Tour (mit Marathon) des RSV Husum. Kocmonaut und andere Foris haben Berichte und Bilder geteilt. Gut gelaunt machte sich Kanarienvogel mit anderen Foris auf seine Heim-RTF “Heide-Tour” in Buchholz. Mit viel Engagement hat Fotos der Teilnehmer und der Natur gemacht. Seinen und weitere Berichte gibt es hier.