Fahrradboom in Bangladesch

axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 622
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Fahrradboom in Bangladesch

Beitragvon axiom 1 » 15.04.2014, 17:39

eigentlich gilt dort das Fahrrad als Verkehrsmittel der Mittellosen, doch nun entdecken auch Vermögende das Rad:

http://www.spiegel.de/reise/fernweh/fah ... 64529.html
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste