Cross-Workshop mit dem Deutschen Meister (Berichte und Bilder)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Cross-Workshop mit dem Deutschen Meister (Berichte und Bilder)

Beitragvon sonja1 » 16.02.2020, 19:02

Am Wochenende lud das Cyclocross Land zu einem Cx-Workshop unter der Leitung des aktuellen Deutschen Meisters der Masters 4 Lars Erdmann. Da kann man sicherlich noch viel lernen :Empfehlung: . Also machten wir uns auf den Weg nach Volksdorf.

Vor Ort trafen sich etwa 15 Interessierte – Kinder und Erwachsene. Was für eine schöne Mischung! In seinen einführenden Worten stellte Lars sich zunächst vor
P2158759.JPG
P2158759.JPG (5.85 MiB) 4736 mal betrachtet
und erklärte dann, daß zum Crossen nicht nur die Technik bei Radfahren, sondern auch eine gewisse Beweglichkeit des Körpers im übrigen gehört :roll: . Daher empfiehlt er, regelmäßig Gymnastik zu machen. Ja, das hört man ja immer wieder, aber die Umsetzung fällt dann doch irgendwie schwer .

Danach ging´s zum Warmfahren in den Kreis.
P2158768.JPG
P2158768.JPG (5.51 MiB) 4736 mal betrachtet
Es wurden Kreise und Achten gefahren. Dabei sollten wir versuchen, ständig zu treten. Auch wenn Im-Kreis-Fahren vielleicht nicht das Spannendste ist :? , so merkt man doch, wie es Runde für Runde immer besser geht. Das bringt doch was ;) .

Nach dem Warmfahren gab es zunächst noch ein paar Hinweise zum Auf- und Absteigen.
P2158773.JPG
P2158773.JPG (5.28 MiB) 4736 mal betrachtet
P2158774.JPG
P2158774.JPG (5.52 MiB) 4736 mal betrachtet
Danach ging´s ins Gelände.
P2158793.JPG
P2158793.JPG (5.42 MiB) 4736 mal betrachtet
Dort haben wir erfahren, wie und wann man in den Kurven richtig antritt oder aber auch, wie man im Sand fahren und dort sogar lenken kann.
P2158784.JPG
P2158784.JPG (5.51 MiB) 4736 mal betrachtet
P2158785.JPG
P2158785.JPG (5.76 MiB) 4736 mal betrachtet
Ich muß hier noch üben, lag ich doch beim ersten Versuch wie ein Käfer auf dem Rücken… :Sehrlachend:

An der Treppe im Cyclocross Land haben wir gelernt, wie man sein Rad trägt, die Treppe hochläuft und danach mit reichlich Schwung wieder auf´s Rad steigt.
P2158782.JPG
P2158782.JPG (5.28 MiB) 4736 mal betrachtet
Am Ende haben wir noch ein wenig springen geübt. Die Hürde war erst niedrig, später wurde sie erhöht.
P2158796.JPG
P2158796.JPG (5.51 MiB) 4736 mal betrachtet
P2158800.JPG
P2158800.JPG (5.59 MiB) 4736 mal betrachtet
Danach war schon wieder Schluß. Ich fand es toll, daß wir die einzelnen Abschnitte immer ein paar mal wiederholt haben, so daß sich hier ein Übungseffekt zeigen konnte. Nebenbei blieb ausreichend Zeit, um Lars individuell zu eigenen Problemchen befragen zu können. Das war wirklich großartig und hat sehr viel Spaß und viele neue Erkenntnisse gebracht.

Daß es am Ende sogar noch Würstchen vom Cyclocross Land gab, um die Speicher wieder aufzufüllen, war ein super Abschluß eines tollen Workshops :GrosseZustimmung: . Vielen Dank an Lars und die Macher vom Cyclocross Land, daß ihr uns das ermöglicht habt. :Danke: Ich habe viel gelernt.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste