Themenbereiche

In HFS suchen

Akt. Empfehlungen

Methode Obree

Das offizielle Buch zur 100. Tour de France

Bestseller

Methode Obree

Radsporttraining mit der Methode Obree

Alpenpässe

50 Alpenpässe für Rennradfahrer

Yoga

Mit Yoga besser Radfahren

Methode Obree

Die Triathlonbibel: Das Standardwerk für alle Triathleten

Dieter Wiedemann

Das Rennen gegen die Stasi: Die Geschichte des Radrennfahrers Dieter Wiedemann

Triathlon

Die Triathlonbibel: Das Standardwerk für alle Triathleten

Rennrad-Sportler

Vom Couch-Potato zum Rennrad-Sportler:
Du schaffst das!

Ultra

Finding Ultra: Wie ich meine Midlife-Krise überwand und einer der fittesten Männer der Welt wurde

Training

Core Training für Radsportler: Durch Core-Power zum Erfolg

RR-Training

Rennrad-Training: Trainingskonzepte und Workouts für Grundlagentraining, Radmarathon- und Alpencross-Vorbereitung: Topfit für: Hausrunde, Radmarathon, Alpencross

Reparaturhandbuch

Bike-Reparatur & Wartung

Fahrtechnik

Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige

Fahrtechnik

Mountainbike Fahrtechnik: Mehr Flow, Spaß und Sicherheit im Gelände

Glück

Vom Glück auf zwei Rädern: Ein Buch für alle, die Fahrrad fahren

F-AS-T Formel

Was erfolgreiche Sportler anders machen - Die F-AS-T Formel

Eroica

Gironimo! - L'Eroica für die Lachmuskeln: Eine Italien-Rundfahrt wie vor hundert Jahren

Fahrradtechnik

Das Blaue Buch der Fahrradtechnik BBB-3

Wattmessung

Wattmessung im Radsport und Triathlon

Radfahren

Die Philosophie des Radfahrens

Radsport

Spinning ist was für Friseure. Das neue Buch der Radsportzitate

Radsport

Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports

Radsport

Krafttraining im Radsport: Methoden und Übungen zur Leistungssteigerung und Prävention

Trainingsbibel

Die Trainingsbibel für Radsportler

Fahrtechnik

Bike Fahrtechnik - Basics: Balance und bergauf. Sicher um die Kurven. Stufen und Steilabfahrten. Singletrack und Spitzkehren

HFS - Helmuts Fahrrad Seiten


Veranstaltungs-Vorhersage: Folgt demnächst

Die Vorschau für das kommende Wochenende schreibe ich demnächst.

Du möchtest hier etwas über "Deine" Veranstaltung lesen? Dann schreib es uns bitte ins HFS-Forum.


Zum Bericht über das BRT...29.07.15

Bundes-Radsport-Treffen Boltenhagen - Täglich andere Strecken und neue Infos

Nachdem es ja bereits Berichte über die ersten beiden Tage gibt, schreibt nun Bernd Schmidt, BDR-Beauftragter Bundes-Radsport-Treffen, täglich einen von ihm bebilderten über den Verlauf des Treffens, welcher im HFS-Forum erscheinen wird. Du kannst darüber nicht nur täglich etwas lesen, sondern auch noch teilnehmen. Bis einschließlich Samstag kann man jeden Tag drei verschieden lange Touren fahren, sich einfach vor Ort anmelden. Seine Berichte und Bilder vom Bundes-Radsport-Treffen Boltenhagen findest Du hier. Bild: Bernd Schmidt


Zum Bericht über das Rennen...29.07.15

Rad am Ring - Unwetter-Warnungen und Sturmböen: GCC-Rennen ausgefallen, 24h-Rennen verschoben

Ein ereignisreiches Wochenende bei Rad am Ring liegt hinter Cyclus und dem Benotti-Team. Mit zwei Einzelstartern, einem 2er-Team und fünf 4er-Teams nahmen sie die 24-Stunden auf der Nordschleife in Angriff. Die Eifel-typischen Wetterkapriolen sorgten dafür, dass der Start mehrere Male verschoben werden musste und die GCC-Rennen komplett ausfielen. Zu seinem bebilderten Berichte vom 24 Std. Rennen Rad am Ring gelangst Du hier. Bild: Cyclus


Zum Bericht über das BRT...28.07.15

Bundes-Radsport-Treffen Boltenhagen - Großer Auftakt

Uwe Meincke und sein Team des Förderverein Radfahren in MV leisten großartiges. In einem schwierigen Umfeld bespaßen sie eine Woche lang hunderte RTF-Jünger aus dem ganzen D-Land. Zum Auftakt fuhren um die 300 Leute den Radmarathon, was für den NordCup eine neue Rekordbeteiligung bedeutete. Rekordverdächtig ist auch die Zahl von 250 Radwandern. Insgesamt gingen 811 Leute auf die Strecken. Bernd Schmidt schreibt über den Montag mit 700 Teilnehmern, dass sich nun alles eingespielt hat. Unsere Berichte und Bilder vom Bundes-Radsport-Treffen Boltenhagen findest Du hier.


Zum Bericht über die Tour... Zum Bericht über die Tour... 28.07.15

Bielefeld - Auch wenn es Bielefeld gar nicht gibt, so lohnt sich doch der Hinweg

Auf nahezu identischen Wegen fuhren RSG-Arne und Tourini unabhängig voneinander von Blankenese bzw. Uetersen nach Bielefeld, welches es doch angebeblich gar nicht gibt. Schöne Tourberichte haben sie verfasst, einen Beweis für die Existenz dieser Stadt konnten beide nicht erbringen. Über 200 km Fahrt zu einer Stadt, die es in Wahrheit gar nicht gibt, dass darf nicht sein und so darf man weiter misstrauisch auf stichfeste Beweise warten. Ein im Dunkeln aufgenommenes Orteingangsschild eines Vorortes beweist gar nichts. Ihre Berichte und Bilder von ihren Fahrten nach "Bielefeld" findest Du hier.

Bilder: RSG-Arne


Zum Bericht über den Radmarathon...25.07.15

Avondfietsen Circuit Zolder - Abends gehört der ehemalige Formel 1-Kurs den Rennrädern

In Belgien gehen die Radsportuhren anders. An jedem Dienstag bis Donnerstag von 18:15 bis 21:30 Uhr gehört der Circuit Zolder den zahlreichen Rennradfahrern, die dort ganzjährig trainieren, im Winter (außer Schnee und Eis verhindern es) mit perfekter Flutlichtbeleuchtung. Dass es dort auch ein 12 Std. Radrennen gibt, überrascht weniger. Gern folgte CyclistHannover der Einladung seines niederländischen Außendienstmitarbeiter zu einer abendlichen Trainingsrunde auf dem Kurs. Sein Bericht vom Avondfietsen Circuit Zolder steht hier. Bild: CyclistHannover


Zum Bericht über den Radmarathon...25.07.15

24 Stunden von Nortorf - 170 Einzelstarter und gefühlte 500 Helfer

Erstmals hatte die RSG Mittelpunkt Nortorf zu ihrem immer ratzfatz ausgebuchten 24 Std. Radmarathon nur Einzelstarter zugelassen. lionhead war auch deshalb von der Veranstaltung begeistert, weil gefühlt die Anzahl der Helfer die der Teilnehmer um ein Mehrfaches zu übersteigen schien. kocmonaut war schlecht vorbereitet, stieg nach 16 Std. vom Rad, um später festzustellen, dass kein Radfahren auch keine Lösung ist. Olllaner Haky fuhr als erster durch's Ziel, ist wohl noch zu platt, um seinen angekündigten Bericht zu schreiben. Zu ihren Berichten und Bildern von den 24 Stunden von Nortorf gelangst Du hier. Bild: kocmonaut


Zum Bericht über den Radmarathon...25.07.15

Mondsee 5 Seen Radmarathon im Salzkammergut - Durch sehenswerte Landschaft

Mit ca. 2.000 Teilnehmern insgesamt zählt der Mondsee 5 Seen Radmarathon zu den kleineren im Alpenraum. Es fehlen die ganz großen Herausforderungen, von denen viele träumen, aber die Landschaft ist auch im Salzkammergut sehenswert und es wurde auch sonst viel geboten für's Startgeld. CyclistHannover nahm die 75 km lange Runde mit sehr moderaten 450 Hm mit sowie das "Startergeschenk", wahlweise ein Trikot, eine Hose, Windweste, Arm/Beinlinge oder einer Tasche. Die Radsportregion Salzburger Land legte noch ein paar Flip-Flops oben drauf. Sein bebilderten Bericht vom Mondsee 5 Seen Radmarathon im Salzkammergut steht hier. Bild: Sportograf.com


Zum Bericht über die Rundfahrt...24.07.15

Quäldich.de Deutschland-Rundfahrt - Kilo- und Höhenmeter satt auf traumhaften Strecken

Auf 1.545 km mit ca. 20.000 Hm durchlebte Ü40-Cyclist Mario mit Flo und Stefan alle Höhen und Tiefen, die so eine Fahrt in nur neun Tagen mit sich bringen kann, traumhafte Strecken, beeindruckende Panoramen, verkorkster Magen, geklaute Räder. 50 Liter Flüssigkeit kippte er in 64 Std. Fahrtzeit in sich rein, stopfte allerlei Essbares oben drauf. Die Tour gipfelte in einer Party auf der Zugspitze, mit dem Tour-Logo projeziert auf eine Felswand. Sein bebilderter Bericht über die Quäldich.de Deutschland-Rundfahrt steht hier. Bild: Ü40-Cyclist


24.07.15

(B)rocken - Wind verhinderte die gemeinsame Auffahrt

Die Idee, sich aus Leipzig, Berlin und Hannover kommend am Brocken zu einer gemeinsame Fahrt auf den Gipfel zu treffen, um den Brocken zu rocken, ist gut, aber nicht so einfach umsetzbar, auch nicht wenn der Hallzig Express und die RSG Hannover dies planen. Der Wind drückte so oder so auf's Tempo und so kamen die Gruppen zu viel zu unterschiedlichen Zeiten an. Spaß hat's trotzdem gemacht, meinen Scotty62 und kescherbande. Zu ihren Berichten und einem Video vom (B)rocken gelangst Du hier.


Zum Bericht über die Weltrekord-Fahrt...23.07.15

HPV-Rekordwochenende auf dem Lausitzring - DeutscherDiesel knackte die 1000 km-Marke

DeutscherDiesel Petra von Fintel fuhr als erste Frau über 1.000 km in 24 Stunden. Zuvor hatte ihr Nici (Bild) den Weltrekord über 12 Std. gleich wieder weggeschnappt. Der über 24 Stunden aber steht nun an oberster Position in den Annalen. Zu allem Überfluss holte sich ihr Hardy den 12 Std. Weltrekord der Männer. Zum Glück ist ihr Team- und Speedmanager nicht vor Stolz geplatzt, hat einen spannenden Bericht verfasst. Der bebilderte Bericht von den Weltrekordfahrten beim HPV-Rekordwochenende auf dem Lausitzring steht hier. Bild: Carsten Böttcher


23.07.15

Sattel-Fest - 42 km freie Fahrt für Radler

Auf 42 km autofrei gesperrter Strecke zwischen Hamm und Soest feierten wieder Zehntausende beim Sattelfest eine Rad-Party mit einem bunten Mix von Musik- und Showacts. Zu Infos, einem Bericht und einem Video vom Sattel-Fest von Hamm bis Soest gelangst Du hier.


Zum Bericht über den 8-Stunden-Ritt...22.07.15

Hitzacker 8-Stunden-Ritt - Regenschlacht

Sechzig Staffeln stellten sich bei widrigen Bedingungen der Herausforderung, acht Stunden im Wechsel das Rennen des TSV Hitzacker um PferdeLunge zu fahren. Es gab bei rutschiger Fahrbahn nur wenige Stürze, die alle glimpflich ausgingen. Weil man nach der ca. 18 km langen Runde völlig naß, aber warm war, beschloß das Team Pirate mit Bully, dass immer jeder zwei Runden fuhr. Wenn schon naß, dann richtig, beschlossen auch Gert mit seinen fünf (!) Stralsunder Teams, fuhren zwei, dann gar drei Runden am Stück. Auch schurke will trotz non-stop nasser Klamotten 2016 wieder dabei sein. Zu ihren Berichten und Bildern vom Hitzacker 8-Stunden-Ritt gelangst Du hier. Bild: TSV Hitzacker


Zum Bericht über den 8-Stunden-Ritt...22.07.15

Wendland-Tour (Marathon) ab Glinde - Man muss die eigene Leistung nicht überbewerten

Einen Radmarathon, also mehr als 200 km, kann man auch privat organisieren und fahren. mdecka fand drei Leute, die mit ihm die 252 km von Glinde ins Wendland und zurück fuhren. Zusammen machten sie Druck auf's Pedal, fuhren mit einem 35er Schnitt hin, der sich bei heftigen Gegenwind auf der Rückfahrt nicht halten ließ. Damit es nicht noch später wird, hat er sich einen Shuttle nach Wentorf bestellt, um ihn schnellstmöglich nach Hause zu bringen. Man muss das mit dem Schnitt und den gefahren Kilometern ja nicht überbewerten. Zu seinem bebilderten Bericht vom Radmarathon Wendland-Tour gelangst Du hier. Bild: mdecka


Zum Bericht über die RTF...21.07.15

Osteland RTF ab Hemmoor - Fast autofreie Wege und Buffets statt Depots

Im dünnbesiedelten Cuxland, dem "Ende der Welt", gibt's Wege zu entdecken, auf denen kaum ein Auto rollt und die RTF des SC Hemmoor, der an den Depots fragt, was man denn bitte wie serviert bekommen möchte. Trotz starken Regens beim Start gönnten sich 45 Leute diesen Spaß, darunter auch Slowfish, CrMo-Stahl und ZULLO sowie mit Kanarienvogel ein alter neuer Bekannter. Ihre Berichte und Bilder von der Osteland RTF ab Hemmoor findest Du hier. Bild: SC Hemmoor


Zum Bericht über die RTF...20.07.15

RTF und Radmarathon Alma Mater ab Harburg - Nach Regen kommt Sonnenschein, diesmal umgekehrt

Etliche Flaschenfüllungen tranken wir im Vorjahr bei der RTF der RG Uni Hamburg. In diesem Jahr mit Radmarathon kam genug Feuchtigkeit von oben, so viel, dass ich nur die ca. 250 Helden fotografierte. bs und Heimfelder Dirk fuhren und fotografierten. WalterH lernte auf seiner zweiten RTF, dass nicht nur Angler lügen, man auf Regen vorbereitet sein sollte und man sich die Frage, ob es im Bett oder am Frühstückstisch mit Brötchen nicht auch nett sein könnte, am Start nicht mehr zu stellen braucht. Unsere Berichte und Bilder von der RTF und Radmarathon Alma Mater ab Harburg findest Du hier.


20.07.15

RTF/Marathon Oberharzer Adlerrunde ab Goslar - 2.500 Hm können genug sein

Bis zu 4.400 hm auf 260 km bieten die RTF und der Radmarathon des RSV Adler Goslar. Immerhin 2.500 sind es auf der 150 km Runde. Für Fischköpfe wie Deichfahrer und nord_mann ist das Herausforderung genug. Die Entscheidung dafür wurde mit einer herrlichen Strecke belohnt. Ihre Berichte von der RTF/Marathon Oberharzer Adlerrunde ab Goslar stehen hier.


Zum Bericht über den Radladen...19.07.15

Sommercrossen - Um den Schaalsee in netter Runde

Bock auf Sommercrossen zwischen den Klöstern Ratzeburg, Rhena und Zarrentin? Die Klöster muss man lt. motta gesehen haben, wenn auch nur von außen. Das passt perfekt zu einer Radtour, in deren Pausen man sich lieber Kaffee, Torte und Sportler-Muffins hingab. Johanna hatte im Kreis der üblichen Verdächtigen mal gefragt, zu elft sind sie gefahren. Ebenfalls ihrem Wunsch folgend beendeten sie die Tour mit einer erfrischenden Schwimmrunde im Ratzeburger Küchensee. Ihre Berichte und Bilder vom Sommercrossen um den Schaalsee stehen hier. Bild: Johanna


Zum Bericht über den Radladen...18.07.15

Nobelhobel Bike Store - Lasten-, Renn-, Kinderräder und mehr...

Nobelhobel Bike Store Klingt gut, aber braucht Hamburg denn noch einen Radladen? Einen wie diesen? Sicherlich! In der einer Boutique ähnelnden Atmosphäre in der Dorotheenstraße 113 findest Du auf 140 m² Angebote, wie ich sie sonst in dem Umfang hier nicht kenne. Dazu gibt es exklusive Rennräder und mehr. Allein schon die Lasten- und Kinderräder sowie die Auswahl an schicker Radkleidung rechtfertigen den Besuch. Alle Infos über den Nobelhobel Bike Store erhältst Du hier.


Zum Bericht über die RTF...17.07.15

Radreise mit der Partnerin - Mit Tandem und Hänger gen Osten

Was macht Mann, wenn er mit seiner nicht so trainierten Partnerin ein Radreise antreten möchte? tabula-rader.de kaufte ein Tandem und einen Hänger. Das Leistungsgefälle wird damit ausgeglichen, jeder tut, was er kann, damit es voran geht. Von Wolfsburg bis Warschau fuhren sie in Etappen. Zu seinem bebilderten Bericht von der Reise mit dem Tandem nach Warschau gelangst Du hier. Bild: tabula-rader.de


Zum Bericht über die RTF...16.07.15

Die blaue Gehrdener RTF - Top Strecke, die es zu toppen gilt

Camillo fand die Strecke der RTF des RC Gehrden top, wünscht sich trotzdem die des Vorjahres zurück. Als eine schöne Runde empfand es auch Pinarello, inkl. der Runde um den Stemmer Berg. RC'ler 7 of 9 freute sich über viele weitere positive Rückmeldungen und darüber, dass trotz des angesagten und eingetroffenen Regens 222 Leute teilnahmen. Ihre Berichte und Bilder von der Blauen Gehrdener RTF stehen hier.

Bild: Pinarello


15.07.15

BDR - Jetzt soll auch der Breitensport vermarktet werden

Der BDR hat mit Marc Bator und dessen Firma TeamVision GmbH einen Vertrag geschlossen, wie Bator künftig gezielt Unternehmen, Sportvermarkter und Organisationen ansprechen soll, um aktiv für neue Sponsoren und Kooperationen zu werben. Es geht neben der Vermarktung des Nationaltrikots und des kontinentalen rad-net ROSE Teams auch um die des BDR-Breitensports. Infos über den Vermarktungsvertrag des BDR erhältst Du hier.


Zum Bericht über die RTF...15.07.15

Elbmarschen-RTF ab Wedel - Kein Terminglück

Mehr Teilnehmer erhoffte sich die RG Wedel von dem neuen Termin ihrer RTF vor den Cyclassics. Blöd war nur, dass am gleichen Tag die RTF im Meckelfeld viele potentielle Teilnehmer vor allem südlich der Elbe absaugte. Auch das Wetter hielt dagegen. Das nahm der RTF nichts von ihrer Klasse, und so richtig naß war's ja auch nicht, von den von oben und unten beregneten Schuhen abgesehen, berichten Molli, Bully, nord_mann und RSG-Arne. mr.colnago hatte mit der Kamera ein Auge für die Menschen. Ihre Berichte und Bilder von der Elbmarschen-RTF ab Wedel findest Du hier. Bild: mr.colnago


15.07.15

quaeldich.de Deutschland-Rundfahrt - Zwölf Räder wurden geklaut

In der Nacht zum Samstag, den 11.7. wurde auf der quaeldich.de Deutschland-Rundfahrt von Flensburg nach Garmisch in Aschau in das abgeschlossene Raddepot eingebrochen. Zwölf teure Räder wurden gestohlen. Wer einen Facebook-Zugang hat, möge bitte den auf Facebook erschienenen Hinweis teilen. Infos über die bei der quaeldich.de Deutschland-Rundfahrt geklauten Räder findest Du hier.


Zum Bericht über den Brevet...14.07.15

Brevet Rund Hamburg und Halbe - Fehlende Schilder schweißen zusammen

Stattliche 130 Teilnehmer konnte der RV Endspurt Hamburg auf seine Brevet-Strecken schicken. Viele fuhren in gut harmonierenden, obwohl sich zumeist zufällig gebildeten Gruppen, so wie BriMore, Papa Boje und RSG-Arne. Ein Brevet wird nicht nach Schildern, sondern GPS oder Karte gefahren. Auch das schweißt Gruppen zusammen. Albert Ulbricht kam extra aus Brandenburg angereist. Nicht nur Gerrit geriet in die spaßigen Vorbeben des Schlager-Moves. bs sorgte für Bilder. Zu ihren Berichten und Bildern von Rund Hamburg gelangst Du hier. Bild: bs


Zum Bericht über die RTF...13.07.15

RTF und Radmarathon Alpe d'Seevetal ab Meckelfeld - Weniger Regen und Teilnehmer als erwarter bzw. erhofft

Der Wetterbericht hatte Regen für die RTF und den Radmarathon des TV Meckelfeld vorhergesagt. Der traf dann auch ein. Er reichte, um meine Schuhe zu durchweichen, aber nicht um das Wasser in den Schuhen stehen zu lassen. Vor allem konnte er die Stimmung nicht trüben. Auch die zeitgleiche RTF in Wedel ließ die Teilnehmerzahl sinken, auf immerhin noch 500. Deichfahrer war erschienen, um in der Nordheide Höhenmeter zu sammeln. Ein Radunfall vor mir ließ mich nicht wie geplant voran kommen. Unsere Berichte und Bilder von der RTF und Radmarathon Alpe d'Seevetal ab Meckelfeld findest Du hier.


13.07.15

Breitensport - BDR sucht den Dialog mit der Basis

In sechstündigen Veranstaltungen wird der BDR den Dialog mit der Basis zum Thema Breitensport suchen. Beginnend am 19.09. in Nürnberg, wird man durch die Republik tingeln. Nach Stuttgart, Frankfurt, Duisburg und Leipzig wird man am 18.10. in Hamburg mit der Basis diskutieren. Wer bei den Veranstaltung mitmachen will, wird gebeten, sich vorher anzumelden. Alle Infos zum Dialog des BDR mit der Basis findest Du hier.


Zum Bericht über die RTF...13.07.15

TransTeuto - Mit dem MTB auf Arminius Spuren

Strecke machen. Sand unter den Rädern knirschen hören. Wenn Johanna erzählt, wie sie ihre Radtouren mag, leuchten ihre Augen. Den Hermannsweg wollte sie schon lange mal fahren. Um ihm auch kulturell gewachsen zu sein, hat sie sich vorab mit der Geschichte um Hermann-Arminius und der Varusschlacht befasst, eine TerraX-Doku geguckt und viel im Netz nachgelesen. Sie versteht nun viel beser, warum dort die Römer in den Schlachten drei Legionen mit ca. 20.000 Mannen verloren. Die Frage aber, wie es Arminius vor 2000 Jahren schaffte, die unter sich so verfeindeten Germanenvölker, zu Zehntausenden an einem Tag an einem Ort zusammen zu bekommen, blieb auch nach der Tour offen. Ihren bebilderten Bericht von der TransTeuto MTB-Tour findest Du hier. Bild: Johanna


Zum Bericht über die MTB-Tour...10.07.15

Critical Mass Harsefelde - San Francisco-Hamburg-Harsefeld

Harsefeld zählte lt. Wikipedia nur 12.369 Einwohner im Jahr 2013. Großstädtisch ist das nicht. Aber Harsefeld ist schön, hat eine dem Radfahren gegenüber positiv gestimmte Presse, gleich zwei Radsportvereinigungen und Aktivisten wie Bergfloh vom RSC Harsefeld und Tomcat vom Radteam Bargstedt Harsefeld. Neuerdings auch eine Critical Mass. Mir gefällt auch, dass Ersterer zu der Aktion aufruft, Letzterer aus dem anderen Verein über die Aktion berichtet. Seinen bebilderten Berichte von der Critical Mass Harsefelde findest Du hier. Bild: Tomcat


Radsport

Ausdauertrainer Radsport. Training mit System

Trainingsbibel

Die Trainingsbibel für Radsportler

Krafttraining

Krafttraining im Radsport

Grundlagentraining

Grundlagentraining für Radsportler

Reparaturhandbuch

Bike-Reparatur & Wartung

Rennfahrer

Dicker Mann auf dünnen Reifen

Rennrad

Besser Rennrad fahren

Radsport-Training

Perfektes Radsport-Training

Termine/Stand

Empfehlung

Bremen Challenge
Jetzt anmelden

Radtrikots sind Herzenssache

Services

Die HFS-Tracht
Zeig, was Dir gefällt

Feuer und Flamme für Olympia in Hamburg

Anzeigen

Nachrichten-Archiv


TRENGA DETRENGA DE

TRENGA DE - Jetzt ohne Umwege direkt vom Hersteller

TRENGA DETRENGA DE

TRENGA DE - Jetzt ohne Umwege direkt vom Hersteller

TRENGA DETRENGA DE

TRENGA DE - Jetzt ohne Umwege direkt vom Hersteller

TRENGA DETRENGA DE

TRENGA DE - Jetzt ohne Umwege direkt vom Hersteller